Gelbseitensittichmädel kommt heut!

Diskutiere Gelbseitensittichmädel kommt heut! im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich bekomme heut mein Gelbseitenmädchen'11,NB!JUHU Alles steht für Sie bereit. Nun ein paar Fragen: 1.Sie kommt aus einem Vogelzimmer aber wo...

  1. mon-minu

    mon-minu Mitglied

    Dabei seit:
    28. Mai 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ich bekomme heut mein Gelbseitenmädchen'11,NB!JUHU
    Alles steht für Sie bereit. Nun ein paar Fragen:

    1.Sie kommt aus einem Vogelzimmer aber wo die Voliere steht, ist der Fernseher nicht weit. Das ist sie bestimmt nicht gewöhnt. Der läuft bei uns abends praktisch immer, wenn auch nur nebenher. Sollte ich das für einige Tage lassen?

    2.Können wir als Transportbox einen größeren Schuhkarton umfunktionieren?

    3.Natürlich ist ein Partner mehr als erwünscht, nur hat sich noch keiner ergeben(wenn mir da jemand einen weiß,wäre ich sehr dankbar).Habe schon alle Züchter aus der Liste kontaktiert mit mäßigem Erfolg und bei diversen Anzeigenseiten geschaut. Nun meine Frage dazu: Man kann doch Gelbseiten mit Grünwangen-Rotschwanzsittiche zusammenhalten,oder? Weil Gelbseiten ja nur ne Unterart sind. Welche Unterarten gibt es noch die sich zur Vergessellschaftung eignen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Was ist das für ein TV? Röhren-TVs flimmern wie die Hölle. Für Vögel kommt das einem Disco-Stroboscop gleich. Ein LCD-TV flimmert zwar nicht, aber auch hier ermüden die heutzutage oft schnellen Bildwechsel die Augen, wenn keine ausreichende Hintergrundbeleuchtung vorhanden ist.

    Das solltet Ihr für IMMER lassen. Wenn man nicht aktiv TV schaut, ausmachen! Leise Musik erfüllt den gleichen Zweck ;)

    Darf ich mal herzhaft lachen? Ein Schuhkarton ist aus Pappe !!! Weißt Du wie schnell der durchgeknabbert wird?

    Ja, Gelbseiten sind nach neuesten Erkenntnissen keine Unterart, sondern eine Farbmutation der Grünwangen. Man kann sie problemlos zusammen halten. Nur sollte man sie nicht brüten lassen.

    Nähere Basis-Infos zu diesen tollen Vögeln findest Du HIER.
     
  4. #3 mon-minu, 11. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2011
    mon-minu

    mon-minu Mitglied

    Dabei seit:
    28. Mai 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt hat mir noch mein Fahrer abgesagt. Jetzt muss ich mit den Öffentlichen fahren. 10 km. Kann ich Ihr das antun?
     
  5. mon-minu

    mon-minu Mitglied

    Dabei seit:
    28. Mai 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort
    Ist ein alter Fernseher, also eher Röhren. Denke ich lass das mal die Tage mit Fernseh schauen.

    Habe von meinen netten Nachbarn ein Kleintiertransportbox bekommen, die sieht aber echt nach zu groß aus. Reicht das, die vielleicht mit Decken auszustopfen?
    Oder doch lieber Schuhkarton? Es gibt stabile Schukartons. Außerdem könnte ich die noch verstärken mit zusätzlichen Karton.

    Meine Frage war: Ob es noch andere Farbmutationen/oder Unterarten gibt, die sich mit Gelbseiten vergesellschaften lassen?
     
  6. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Und dann? Nach ein paar Tagen ist es genau das Gleiche, der TV flimmert immer noch. Du kannst ruhig TV schauen, aber dabei sollte es im Zimmer hell sein, da schummerige Beleuchtung das Flimmern sehr deutlich werden läßt ... zumindest für den Vogel.

    Karton kann durchgeknabbert werden, egal wie stabil. Mir wäre das zu risikoreich. Wenn Du Handtücher in die Transportbox packen willst, nimm kein Frottee, denn darin könnte sie sich. Mit den Krallen verhäddern. Es sollte feinmaschiger Stoff sein.

    Wie soll der Transport denn vonstatten gehen? Per Auto? Dann einfach die Box auf den Rücksitz stellen und festgurten, dann geht das schon.

    Wenn Du den Link gelesen hättest, wüßtest Du, dass die Frage bereits beantwortet wurde ;) Gelbseiten und Grünwangen kommen in Frage, die anderen Unterarten sind zu selten und andere Pyrrhura-Arten sind eher nicht zu empfehlen.
     
  7. mon-minu

    mon-minu Mitglied

    Dabei seit:
    28. Mai 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Werde dann die Transportbox nehmen und mit feinmaschigen Decken auffüllen. Transport war mit Auto geplant. Ich soll um 17 Uhr bei der Züchterin sein, dann hat die Kleine noch Zeit zu erkunden bis sie schläft. Meine Fahrer haben mir jetzt aber abgesagt und jetzt muss ich schauen ob ich mit der Bahn fahre oder ich das Ganze abblase. Hätte erst ab 19 Uhr ein Auto.
     
  8. Ernstl

    Ernstl Guest

    Hallo,
    Habe, alls ich die ersten Sittiche hatte, diese auch ein oder zweimal mit einer Schachtel geholt. Wahren Steinsittiche, auch Südamerikaner. Die dachten nicht daran sich durch zu knabern, wahren beim transport sicher zu aufgeregt. Karton gut zu geklebt und ein paar Luftlöcher machen. Auserdem hast du den Karton ja bei dir, glaube nicht das da was schief gehen kann. Habe selbst schon Sittiche mit dem Zug mitgenommen bis zu 5 h allerdings in einer Hölzernen Transportbox.
    Also werden deine 10 km wohl kein Problem sein.
    Ich würde zu einem Gelbseiten einen Gelbseiten dazu geben.
     
  9. mon-minu

    mon-minu Mitglied

    Dabei seit:
    28. Mai 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Danke Ernstl! Habe ich mir doch gedacht, dass die sich nicht gleich durchbeißen wollen. Aber jetzt hab ich ja sowieso die Transportbox.

    Du gibst mir Mut, also hole heut die Kleine, im schlimmsten Fall halt mit der Bahn. Ruf mal die Züchterin an ob Sie damit einverstanden ist.
     
  10. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Oder vertage es eine Woche, dann hast Du Zeit für die Partnersuche. Je eher sie einen Hahn bekommt, desto besser!
     
  11. mon-minu

    mon-minu Mitglied

    Dabei seit:
    28. Mai 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe mir jetzt die Kleine geholt. Zum Glück hatte ich doch noch ein Fahrer gefunden.Sie ist gerade aus ihrer Box in der Voliere geflogen. Noch ein bißchen Verängstigt und ruhig und bewegt sich nicht. Aber ich weiß ich werde ihr bald einen Freund finden und beiden ein schönes Leben bieten. So ein schönes Geschöpf:freude:
     
  12. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Logisch ... von Artgenossen getrennt alleine in neuer Umgebung ... für einen Südami die Hölle.

    Deswegen ... schnellstens einen Partner besorgen!
     
  13. mon-minu

    mon-minu Mitglied

    Dabei seit:
    28. Mai 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ach mit Partner wäre er nicht verängstigt gewesen?

    Aber irgentwie hast du ja Recht! Aber im Moment gibt es nur Paare abzugeben. Und ich trenne kein Paar. Meine Hoffnung habe ich ja mit dem Grünwangensitttich aus der Schweiz, aber da muss ich noch auf die DNA Ergebnisse warten. Außerdem ist der ne Handaufzucht.:?
    Manno, mach mir echt Sorgen! Wenn du was hörst, weil du hast bestimmt "Connections", wär dir so dankbar.
     
  14. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Deutlich weniger ... ein Paar aklimatisiert sich schneller. Südamis fühlen sich alleine extrem unwohl.

    Wenn es richtige Paare sind, gebe ich Dir recht, aber oft sind es Geschwister ... also ruhig den Züchter fragen.

    Eine Naturbrut ist die bessere Wahl, ja.

    PS: Connections hab' ich leider nicht. Schau vielleicht auch mal ins AZ-Forum.
     
  15. mon-minu

    mon-minu Mitglied

    Dabei seit:
    28. Mai 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Danke, hab schon ein paar Nummern rausgeschrieben. Aber alle halt so weit weg (komme aus Stuttgart), aber in mir schlägt jetzt ein Papageienmutterherz und es muss ein Partner her.

    Übrigens wann soll ich Sie besprühen mit Wasser? Hab mir extra so ne Sprühdingens für Reptilien gekauft die so angenehme neblige Tröpfchen machen. Habe es schon versucht,natürlich vorsichtigt erst .Sie hat natürlich geschimpft und ist hin- und hergeflattert. Aber ich glaube es hat ihr trozdem irgentwie gefallen weil Sie nach dem ich aufhörte in meine Richtung sich am Gitter festhielt und ich durfte sogar ihre Schwanzfedern berühren. Aber heute morgen dann, hat es Ihr gar nicht gefallen. Ich glaube, es war ihr zu viel. Sie wollte einfach nur weg. Tat mir im Nachhinein leid. Aber der Zoohändler meinte es ist sehr wichtig das zu machen auch wenn Sie es am Anfang nicht wollen.
    Wann soll ich wieder? Weil Sie sich finde ich oft juckt. Oder gehört das zur Gefiederpflege?
     
  16. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    Es gibt zur Not auch die Möglichkeit Dir den Vogel mit einer Spedition zu schicken.
    Hab Dir per PN noch Tel.Nummern geschickt und Mailadressen im AZ Forum sind nicht immer alle Angaben für Nichtmitglieder sichtbar.
    Also ich würde den Vogel erst mal sich etwas eingewöhnen lassen bevor ich sofort mit dem Wasser komme.
    Und wenn sprühen dann Tagsüber,damit der Vogel abends bevor er schläft wieder trocken ist.
     
  17. mon-minu

    mon-minu Mitglied

    Dabei seit:
    28. Mai 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Danke Tanygnathus!
    Wie läuft das mit dem Versand ab? Hab gehört bis zu 24 Stunden dann in der Box,stimmt das? Kann mir das dann nicht vorstellen!
     
  18. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Ich bin auch nicht ein Freund vom Versand...aber wenn es von der Entfernung nicht anders geht,habe ich es auch schon gemacht.
    Man kann bei der Spedition nach der Telefonnummer des Abholunternehmens fragen,weil meistens bekommt man eine Abholspanne von 3 Std genannt.
    So kann man bei dem der den Vogel abholt anrufen und eine genaue Uhrzeit erfragen.
    Bei mir war es meistens so,dass der Vogel am Nachmittag abgeholt wurde und am nächsten Morgen gegen 9-10 Uhr angekommen ist.
    Ich ziehe es schon auch vor den Vogel selber zu holen..Du siehst dann halt auch was Du kaufst...aber ich dachte da Du aus Stuttgart kommst und die Züchter alle weiter weg waren,sag ich Dir Bescheid dass es die Möglichkeit vom Versand auch gibt.

    Lg Bettina
     
  19. mon-minu

    mon-minu Mitglied

    Dabei seit:
    28. Mai 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Der Züchter des handaugezogenen Grünwangen hat gemeint, nachdem ich fragte ob er genug sozialen Kontakt zu Artgenossen hat:"Klar es sitzt mit 3 Sonnensittichen in der Voliere, die Eltern nebenan in der Nachbarvoliere."......Hhhhmmmm
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mon-minu

    mon-minu Mitglied

    Dabei seit:
    28. Mai 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Wär der einzige Züchter noch in meiner Nähe
     
  22. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Eine Frage habe ich:

    Warum denn ?
     
Thema:

Gelbseitensittichmädel kommt heut!