Gelbwangenamazonen“männchen“ geschenkt bekommen

Diskutiere Gelbwangenamazonen“männchen“ geschenkt bekommen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Modi-Hinweis: als eigenes Thema abgetrennt von hier Hallo zusammen, Ich wende mich zum ersten Mal in diesem Forum und hoffe Tipps von euch zu...

  1. #1 Neo, 18.10.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.10.2019
    Neo

    Neo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Modi-Hinweis: als eigenes Thema abgetrennt von hier

    Hallo zusammen,
    Ich wende mich zum ersten Mal in diesem Forum und hoffe Tipps von euch zu bekommen.
    Ich habe zusammen mit meinem Bruder 1990 ein Gelbwangenamazonen“männchen“ geschenkt bekommen. Als wir ihn („Nico“) bekommen haben konnte er schon nicht fliegen. Dem wurden soweit ich weiß die „schwanzfedern“ entfernt.
    Zu Beginn lebte er bei uns im Haus.
    Als mein Opa 2001 gestorben ist zog er zu meiner Oma, da diese auch den ganzen Tag zu Hause war und Nico dann immer jemand als Gesellschaft hatte. Als meine Oma 2014 starb holte ich ihn wieder zu mir und meiner Freundin. Meine Freundin konnte ihn auch streicheln und kusseln wie sie wollte. Bei mir war er eigentlich schon immer eher aggressiv . Wenn ich zum Käfig hinkomme kommt er schnell auf mich zu und hackt Richtung Käfig. Würde ihn ja auch gerne streicheln und kusseln. Jetzt, nach der Trennung mit meiner Freundin wohnt er zur Zeit wieder bei mir und meinem Bruder. Habe für Nico jetzt einen größeren Holzkäfig selbst gebaut weil er mir immer so leid tut. Damit er mehr Platz hat. Der Käfig ist ca. 1,30m hoch ‚ 1,30m breit und ca 75cm tief. Wie schon erwähnt kann er ja leider nicht fliegen. Was sein Verhalten mir gegenüber angeht hat sich nichts verändert. Ich kann,wenn er mal auf seiner Klappe als Freisitz sitzt, mal was zu essen hinhalten aber streicheln trau ich mich leider nicht. Würde es aber wirklich sehr gerne. Aber wenn der mal „pickt“ dann fehlt halt gleich mal im schlimmsten Fall ein Stück vom Finger. Von meinem Bruder lässt er sich streicheln. Ich versteh es nicht. Und ich kümmere mich auch fast alleine um ihn aber trotzdem bin ich wohl der den er überhaupt nicht mag, leider!

    Ich weiß mittlerweile, dass man Amazonen nicht alleine halten soll. Trotzdem würde ein Partner nicht in Frage kommen. Ich wünsche mir natürlich nur das beste für ihn. Hab wirklich sehr viel Mitleid mit ihm.
    Meine Frage wäre nun, ob ihr mir raten würdet es zu versuchen ihn abzugeben und wenn ja wohin. Wenn ich wüsste, dass es ihm besser gehen würde dann wär ich bereit ihn schweren Herzens abzugeben. Aber da er auch flugunfähig ist kann ich auch nicht einschätzen wie er mit anderen dann klarkommen würde...

    Vielen Dank für eure Tipps.

    PS: Der Hund auf dem Bild ist nicht meiner und auch nicht mehr da.
     

    Anhänge:

  2. #2 Sammyspapa, 18.10.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.324
    Zustimmungen:
    1.242
    Ort:
    Idstein
    Das stimmt so nicht. Es ist nicht so, dass man Papageien nicht alleine halten soll, sondern es ist gesetzlich verboten und ein Grund für Beschlagnahmungen durchs Veterinäramt.
    Die Aggresivität kann schon von dem winzigen Käfig herrühren und vor allem von der Einzelhaltung. Du solltest dich von dem Gedanken frei machen den Vogel zu streicheln. Viele Vögel wollen das einfach nicht und es ist auch nicht gut für sie, weiterhin sind grade Amazonen keine Schmusetiere. Papageien suchen sich ihre Bezugspersonen aus und wenn sie jemanden nicht leiden können, warum auch immer, reagieren sie eben so, wie sie/er jetzt reagiert. Vielleicht siehst du dem Vorbesitzer ähnlich, der ihm die Federn entfernt hat oder so. Man weiß es selten. Man kann mit solchen Vögeln eine Waffenruhe erreichen, aber Freunde werdet ihr, nach dem was du schilderst nie werden.
    Das funktioniert aber auch nur unter gewissen Vorraussetzungen, die einen vernünftigen Käfig beinhalten und einen Partner. Das ist alternativlos, sonst ändert sich nichts.
     
    mäusemädchen, Sam & Zora, Lemon und einer weiteren Person gefällt das.
  3. Ivy

    Ivy Schokoladenmonster

    Dabei seit:
    20.08.2018
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Halle
    Hallo und willkommen im Forum :)

    Huh, da habt ihr den Vogel ja schon sehr lange in eurer Obhut :)

    Also ich schließe mich Sammyspapa an: Schau doch mal, ob nicht doch eine Vergesellschaftung in Frage kommt. Es wäre wichtig und gut, dass der liebe Nico einen Partner oder eine Partnerin bekommt. Falls du dir über das Geschlecht nicht sicher bist, kannst du zur Not einen DNA-Test durchführen lassen. (Ich weiß leider nicht, ob man bei Amazonen das Geschlecht erkennt.) Das kann zur Not aber auch der Tierarzt machen lassen. Da wird eine Feder gezogen und zur Diagnose eingesandt.

    Und bitte nimm das jetzt nicht persönlich (!), aber laut meiner kurzen Recherche sollte der Käfig trotzdem größer sein ( 150 x 60x 150 ). Das kann man ja mit Klettermöglichkeiten und Spielzeug besser gestalten. Ob der Gute nun fliegen kann oder nicht :)

    Das Problem bei deinem Nico ist, dass er natürlich sehr geprägt auf Menschen zu sein scheint. Und die auserwählten "Partner" sind nun alle fort und die Wohnbedingungen haben sich stark verändert. Allerdings spricht kein Mensch seine Sprache. Da wäre natürlich eine andere Gelbwangenamazone bessere Gesellschaft.

    Also, kurz und knapp: Mitleid hilft ihm leider nicht. Nur handeln. Versuche es mit einer Vergesellschaftung. Es schadet auf jeden Fall niemandem :) Im Gegenteil. Und, wenn du dich entscheidest, ihn zu behalten (und hoffentlich dann einen Partnervogel ebenso), dann bau den Käfig aus :)
     
  4. Neo

    Neo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank schonmal für eure schnellen Antworten.

    Ok, hab eigentlich gedacht, dass der Käfig von der Größe her ok ist. Aber da hab ich mich anscheinend leider getäuscht.

    Zum streicheln: ich dränge ihn ja nicht. Es scheint nur, dass er es genießt wenn er mal gekrault wird. Aber dann halt nicht von mir.

    Denkt ihr das könnte ein Problem werden ihm einen Partner zu holen, da er selbst ja nicht fliegen kann?
    Würde auch in Betracht ziehen, auch wenn’s wirklich nicht leicht wär, ihn in gute Hände abzugeben. Wenn ich wüsste, dass er es besser hat könnt ich mich evtl. auch dazu entschließen.
    Hat jemand einen Tip wo man da mal fragen könnte?
    Will wirklich nur das beste für ihn. Weiß aber nicht, ob ich ihm das beste geben kann.
     
  5. #5 Sammyspapa, 18.10.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.324
    Zustimmungen:
    1.242
    Ort:
    Idstein
    Du kannst natürlich einen älteren, ebefalls flugunfähigen Partner suchen. Gibts öfter als man denkt. Allerdings auch zur Vermittlung wäre der erste Schritt eine Geschlechtsbestimmung per DNA Analyse. Kostet keine 20€.
    Du kannst ihn mal hier inserieren und vielleicht @charly18blue bitten dir mit ihren Kontakten behilflich zu sein, sei es für Partnervogel oder zur Abgabe.

    Wenn du dich entschließt einen Partner zu holen, muss der Käfig Mindestmaße von 2x1x2m haben. Das kann allerdings etwas langwieriger werden ihn/sie zu verpaaren. Bitte NIEMALS einfach einen neuen Vogel dazu setzen, das endet mit Pech tödlich für einen der Beteiligten.
     
Thema:

Gelbwangenamazonen“männchen“ geschenkt bekommen

Die Seite wird geladen...

Gelbwangenamazonen“männchen“ geschenkt bekommen - Ähnliche Themen

  1. Weibchen wirft Männchen aus dem Nest

    Weibchen wirft Männchen aus dem Nest: Hallo liebe ZBF Freunde, Mich treibt es heute mit einem Problem zu euch und ich hoffe jemanden zu finden der Erfahrung hat. Mein Pärchen hat...
  2. Sperlingspapageien wo bekomme ich welche?

    Sperlingspapageien wo bekomme ich welche?: Hallo, möchte mir in nächster Zeit ein Pärchen Sperlingspapageien anschaffen, wo bekomme ich welche her? Im Zoofachgeschäft gibt es die ja kaum....
  3. Wo bekomme ich Ei-Attrappen für Lachtauben her? ☺️

    Wo bekomme ich Ei-Attrappen für Lachtauben her? ☺️: Hallo, wo bekomme ich Ei-Attrappen für Lachtauben her? Kann mir hier jemand helfen? Danke ☺️
  4. hab Ende Juli einen Ringsittich bekommen

    hab Ende Juli einen Ringsittich bekommen: Modi-Hinweis: abgetrennt von hier als eigenes Thema Hi Ihr ....bin neu hier und hab Ende Juli einen Ringsittich bekommen. Er ist jetzt etwa 3,5...
  5. Bekomme die Kamera nicht installiert

    Bekomme die Kamera nicht installiert: Ich habe mir eine kleine Kamera ,Q7 WiFi Kamera gekauft. Bekomme diese nicht installiert. Q7 ist wohl das Netzwerk.Internet. Dort wird immer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden