Gemischte Unbekannte

Diskutiere Gemischte Unbekannte im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich war heute wieder ein wenig in NRW (Aachen/Jülich) unterwegs, dabei sind mir ein paar mir nicht eindeutig Bekannte untergekommen....

Schlagworte:
  1. h8cru

    h8cru Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    129
    Hallo,

    ich war heute wieder ein wenig in NRW (Aachen/Jülich) unterwegs, dabei sind mir ein paar mir nicht eindeutig Bekannte untergekommen.

    Könnt ihr sagen um was es sich handelt?

    Danke und schöne Grüße,
    h8cru

    1)
    [​IMG]

    2)
    [​IMG]
    [​IMG]

    3)
    [​IMG]

    4)
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. #2 wdgnwas, 01.08.2021
    wdgnwas

    wdgnwas Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.04.2021
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo, ich versuch mich mal:

    1 Schnatterente
    2 Flussuferläufer
    3 für mich Sumpfrohrsänger
    4 Baumfalke

    Grüße,
    wdgnwas
     
  3. h8cru

    h8cru Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    129
    Vielen Dank,
    da sind doch spannende Exemplare dabei ;)
    Grüße!
     
  4. #4 Peregrinus, 02.08.2021
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.900
    Zustimmungen:
    993
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Was spricht gegen Teichrohrsänger?

    VG
    Pere ;)
     
  5. #5 harpyja, 02.08.2021
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    4.074
    Zustimmungen:
    1.433
    Ort:
    Norddeutschland
    Für mich auch definitv Teichrohrsänger. Sumpf sind eher blasser braungrau.
     
    Peregrinus gefällt das.
  6. #6 wdgnwas, 02.08.2021
    wdgnwas

    wdgnwas Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.04.2021
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Unterfranken
    Eindeutig gegen den Teichrohrsänger spricht nichts. Das Habitat und die fehlende rotbraune Färbung am Bürzel lassen mich eher zum Sumpfrohrsänger tendieren. Lasse mich aber natürlich gerne eines Besseren belehren...Für dich also auch ein Teichrohrsänger dann?
     
  7. #7 Peregrinus, 02.08.2021
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.900
    Zustimmungen:
    993
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Für mich eher ein Teich- als ein Sumpfrohrsänger, ja.

    VG
    Pere ;)
     
  8. h8cru

    h8cru Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    129
    Vielen Dank für die Bestimmungen!
     
  9. #9 holyhead, 02.08.2021
    holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    42
    Färbungstechnisch geht bei den diesjährigen Rohrsängern mal gar nix. Habitat würd ich auch nicht bewerten. Japanischer Staudenknöterich könnte z.B. auch in einem Schilfbereich stehen.

    Beim Kopfprofil könnte sich auch noch a bissl was tun.

    Müsste ich mich entscheiden würde ich auf Sumpfrohrsänger tippen. Kopfprofil und sehr groß wirkende HSP sprechen pro Sumpfrohrsänger. Ganz sicher kann man nur sein wenn man den Vogel fängt und nachmisst...
     
    masaa gefällt das.
  10. #10 harpyja, 02.08.2021
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    4.074
    Zustimmungen:
    1.433
    Ort:
    Norddeutschland
    Mal zum Vergleich: Adulter Teichrohrsänger und adulter Sumpfrohrsänger vom Juli.
    Der Vogel hier hat neben der dunklen Gesamtfärbung auch dunkle Beine, der Sumpfrohrsänger eher helle.

    Den Anhang IMG_3937.jpg betrachten
     
  11. #11 holyhead, 02.08.2021
    holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    42
    Adulte hab ich auch im direkten Vergleich:

    Den Anhang Sumpf- Teich ad.jpg betrachten Den Anhang Sumpf-Teich ad..jpg betrachten

    Aber die diesjährigen sind halt färbungstechnisch praktisch ident:

    Teichrohrsänger, dj:
    Den Anhang Teich dj.jpg betrachten

    Sumpfrohrsänger, dj.:

    Den Anhang Sumpf dj..jpg betrachten

    Dass der fragliche Rohrsänger diesjährig ist erkennt man an den unabgenutzten, frischen Federn.

    Eine exakte Bestimmung des fraglichen Rohrsängers anhand des geposteten Fotos wäre unseriös.

    LG
     
    wdgnwas und harpyja gefällt das.
Thema:

Gemischte Unbekannte

Die Seite wird geladen...

Gemischte Unbekannte - Ähnliche Themen

  1. Vergesellschaftung Aga in bestehenden gemischten Schwarm

    Vergesellschaftung Aga in bestehenden gemischten Schwarm: Hallo zusammen! Ich möchte in einen bestehenden Schwarm ein Schwarzköpfchen integrieren. Der Schwarm besteht aus einigen Nymphen und Wellis, Einem...
  2. gemischte haltung

    gemischte haltung: Guten morgen an alle, sind neu in diesem Forum und relativ neu und noch unerfahren auf dem Gebiet der vogelhaltung . Haben aber grosses Interesse...
  3. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  4. Sperlis in gemischter Gruppe und im Winter draußen?

    Sperlis in gemischter Gruppe und im Winter draußen?: Hallo. Ich habe eine bunte Truppe aus Nymphen, Wellis, Bourke und Ziegensittichen und könnte nun noch ein Pärchen Sperlis aufnehmen/bekommen....
  5. Henry & Nicci gemischte Gefühle

    Henry & Nicci gemischte Gefühle: Hallo zusammen, ich berichte mal wieder von Henry (3 Jahre) und Nicci (1 Jahr). Die Zwei sind wohl auf und verstehen sich super, ei sei denn es...