gerupft

Diskutiere gerupft im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen Bei meinem letztem Gelege im Mai, hat die Henne ein Küken an der Brust und an den Flügeln gerupft. Bis heute weist die Kleine...

  1. Kallie

    Kallie Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schierschwende Thüringen
    Hallo zusammen

    Bei meinem letztem Gelege im Mai, hat die Henne ein Küken an der Brust und an den Flügeln gerupft.
    Bis heute weist die Kleine immer noch Stellen auf wo Federn fehlen oder wo nur Flaum zu sehen ist.
    Was sagt ihr dazu, kann die kleine jemals alle Federn wiederbekommen.
    Ich glaube mann kann nur hoffen das die Henne damals die Federdrüsen nicht zu sehr beschädigt hat.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Lass das mal von einem vogelkundigen TA untersuchen. der kann dir sagen, ob da Federn nachwachsen werden, oder nicht.
     
Thema:

gerupft