Gerupfter Nymphy

Diskutiere Gerupfter Nymphy im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, Ich habe 4 Nymphensittiche zu Hause. Drei Männchen und ein Weibchen. Es geht um meine Shiela, sie ist zehn Jahre und ist das einzige...

  1. #1 BlackPearl, 6. Februar 2011
    BlackPearl

    BlackPearl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Dezember 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe 4 Nymphensittiche zu Hause.
    Drei Männchen und ein Weibchen.
    Es geht um meine Shiela, sie ist zehn Jahre und ist das einzige Weibchen.
    Ihr Hahn hat ihr schon alle Federn am Kopg und am Hals ausgerupft.
    Sie ist schon rot und blau am Kopf.

    Letzte Woche habe ich sie getrennt und alleine in einen extra Käfig gesetzt.
    Jetzt reisst sie sich selber die Schwanzfedern raus, weil sie immer zu den anderen will.

    Ich weiß nicht mehr was ich machen soll, bin echt am Ende.
    Gibt es vielleicht ein Mittel das man meiner Henne auf den Kopf tun kann das ihr nicht schadet aber verhindert dass der andere an ihren Kopf geht?????

    Ich hoffe sehr ihr könnt mir helfen:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ismee

    Ismee Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    es gibt ein Anti-Rupf Spray. Ich habe es mal bei Graf gekauft, da meine eine Welli Henne ihre Küken im Nest gerupft hat. Allerdings darf man es eben nicht bei Nestlingen anwenden, sondern nur beim erwachsenen Vogel. Es wäre ein Versuch wert, bevor die Henne einsam sich selbst masakriert.
    Gruß Ismee
     
  4. Rosalie

    Rosalie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Allgäu
    .....eventuell hilft es schon , wenn du das PAAR von den anderen beiden Hähnen trennst . LG Anja
     
  5. Helmine

    Helmine Guest

    Oh je, das Partnerrupfen ist leider ein ganz schwieriges Thema. Ich bezweifel dass Antirupfsprays etwas bringen. Weder der gerupfte Vogel noch der rupfende werden sich hiervon beeindrucken lassen. Wenn du Pech hast, dann verklebt es das Gefieder und die Gefiederpflege und das Rupfen geht erst richtig los.

    Dürfen deine Nymphgensittiche brüten oder sind oft brutig, dürfen aber nicht? Die Paartrennung von den anderen kann unter Umständen auch sinnvoll sein, wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass der Hahn seine Henne aus Stress rupft. Wurden die Vögel schonmal dem Tierarzt vorgestellt um Mängel auszuschließen?
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gerupfter Nymphy

Die Seite wird geladen...

Gerupfter Nymphy - Ähnliche Themen

  1. Nymphy mit krummen Schwanzfedern

    Nymphy mit krummen Schwanzfedern: Hey Forum Meine lutino Nymphensittich henne 10monate alt mausert grad und ihr wachsen schwanzfedern nach die ziemlich verknickt und unsymmetrisch...
  2. Rupfung - Wer hat gerupft und wer wurde gerupft?

    Rupfung - Wer hat gerupft und wer wurde gerupft?: Hallo Zusammen, leider hatte ich nur mein Teleobjektiv dran. Daher konnt ich die Federn nur von weitem Weg fotografieren. Habe einen Ausschnitt...
  3. Gerupfte Flügel

    Gerupfte Flügel: Hallo, ich bin absolut ratlos warum unsere Henne ihre federn am Flügel so dermaßen kaputt "frisst". :traurig: Könnt ihr mir einen Rat geben? Hier...
  4. DAUERBRUT Sperlingspapageienweibchen und gerupft, bitte dringend um Hilfe

    DAUERBRUT Sperlingspapageienweibchen und gerupft, bitte dringend um Hilfe: Mein Sperlingspapageienweibchen brütet ständig. Bin schon ganz verzweifelt den sie ist richtig schwach schon. Ich gebe immer neben dem Futter das...
  5. Nestküken wird gerupft

    Nestküken wird gerupft: Hallo zusammen, ich müsste nch Bilder machen, aber ich habe ein Nestküken von Paul und Emma dazu bekommen. Ich habe nicht aufgepasst. Nun ist...