Gesang der Gloster

Diskutiere Gesang der Gloster im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hi, mir wurde nun ein Gloster angeboten in der Farbe die ich suche. Würde ihn auch nehmen obwohl ich ursprünglich eine Deutsche Haube wollte....

  1. #1 Macanzie, 04.10.2010
    Macanzie

    Macanzie Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06502 Thale
    Hi,


    mir wurde nun ein Gloster angeboten in der Farbe die ich suche. Würde ihn auch nehmen obwohl ich ursprünglich eine Deutsche Haube wollte. Aber singen Gloster auch oder sind sie da ehr wie Lizards?


    Mfg
     
  2. Passi

    Passi Guest

    also mein Gloster Schrotti singt sehr schön, ich bin ja eher die Schreikünste der Farbkanarien gewöhnt, aber Schrotti hat mit seinem schönen, fast schon Harzer Roller ähnlichem Gesang ,meinen anderen Hähnen die Sangeskünste beigebracht... wobei ich erwähnen möchte,das ich nicht weiß,wo er aufgewachsen ist,oder von wem er sich den Gesang abgehört hat,da ich ihn erst bekam,als er schon 4 Jahre alt war.
     
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    1.693
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ich habe auch einen sehr schön im Timbradio Stil singenden Gloster mit Telent zum nachahmen artfremder Vogellaute.
     
  4. #4 1941heinrich, 04.10.2010
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    3.052
    Ort:
    Wagenfeld
    Hallo , bei mir singen etwa 40 - 50 Glosterhähne.Was man so Gesang nennt denn von einem Positurkanarienhahn kann man nicht das erwarten was ein Rpller bringt. Natürlich kommt es in der Studienzeit der jungen Hähne auch auf den entsprechenden Vorsänger an.
    Aber um auf die Frage zu antworten: ja , singen tun sie schon.
     
  5. #5 Green Joker, 09.10.2010
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Ich denke auch, wenn man Wert auf einen melodischen und harmonischen Gesang legt, dann muss man genau nachforschen, von wem die Vögel gelernt haben. Hat der Züchter ausschließlich Positurkanarien, ist die Chance, dass du einen melodischen Sänger "erwischst" doch relativ bescheiden.
    Es sind eben Positurkanarien, diese werden nicht für den "schönen" Gesang gezüchtet. Da muss man u.U. Abstriche machen.
    Doch auch hier gibt es Ausnahmen. Grundsätzlich kommt es auch immer auf die eigene "Schmerzgrenze" an. Ich habe einen Fife, der singt sehr schrill, mein Fifenachwuchs ebenso (er lernt es ja nicht anders), einer meiner Norwiches hat dagegen einen sehr dezenten Gesang, dieser ist aber auch noch jung.
    Am besten ist, sich die Vögel der Wahl live anzusehen. Dann sieht man, ob einem der Gesang passt (wenn sie denn schon alt genug sind). Wenn man sie unbedingt jünger kaufen will, kauft man eben die Katze im Sack.

    Ich halte und züchte meine Vögel wegen ihrer Optik, da ist der Gesang Nebensache.
     
  6. #6 HansSchwack, 12.10.2010
    HansSchwack

    HansSchwack Hans

    Dabei seit:
    20.01.2002
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    52511Geilenkirchen-Süggerath
    Hallo.
    Wenn Du auf den Gesang wert legst,kommen nur 3 Sorten in frage,und zwar Harzer,Wasserschläger und Trimbrados.
    Zum lernendes Gesanges sei gesagt, der Gesang ist dem Vogel angeboren,und er kann nur noch im Studium etwas gutes oder schlechtes dazu lernen.Du machst aus einem Farb,oder Gestaltskanarienvogel keinen Gesangskanarienvogel.
    Gruß Hans
     
  7. Moni

    Moni Guest

    Definiere doch erstmal "Gesang" :zwinker:
     
  8. #8 HansSchwack, 13.10.2010
    HansSchwack

    HansSchwack Hans

    Dabei seit:
    20.01.2002
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    52511Geilenkirchen-Süggerath
    Hallo Moni.
    Ich züchte seit 40 ,holl.Wasseschläger und möchte Dir sagen.Was für den Farb und Positurkanarien der Standard ist,sowas gibt es auch für Gesangskanarien,wo die Touren von erfahrenen Preisrichter bewertet werden.Wenn ein Wasserschäger zb.10 Touren singt,ist er sicherlich mit dem Geschrei einen Farbkanarienvogel zu vergleichen
    Hans
     
  9. Moni

    Moni Guest

    Sorry, das meinte ich nicht ;). Ich wollte nur wissen, was der Threadersteller unter "Gesang" versteht. Nicht jeder kennt die Unterschiede, und was der eine als schönen Gesang eines Farbkanaris empfindet, findet der andere vielleicht fürchterlich.
     
  10. #10 Pandora2177, 26.10.2010
    Pandora2177

    Pandora2177 Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Mittelfranken
    Also mein neuer Glosterhahn kann ausgezeichnet singen. Er zwitschert meistens ganz leise vor sich hin, doch ab und an da "dreht" er richtig auf. Wobei meine Henne fast noch schöner singt ;)
    Mein Hahn und meine Henne sind von einem Züchter der nur Gloster, also nur Positurkanarien hat.
     
  11. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    1.693
    Ort:
    Groß-Gerau

    Mein Gloster ist im Gesang den wildlebenden Kanarien auf den kanarischen Inseln sehr ähnlich. Also eher laut, ohne gellend zu sein, nicht allzuviele rollende Touren aber sehr abwechslungsreich.

    Mir gefällt das und erinnert mich an schöne Urlaube auf den Inseln des ewigen Frühlings.
     
  12. #12 Macanzie, 27.10.2010
    Macanzie

    Macanzie Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06502 Thale
    Also meiner macht leider keine Geräusche die man als 'Gesang' bezeichnen könnte. Also richtige Melodie. Eigentlich klingt er wie der Lizard, nur ein 'quark'. ;) Na ja, ich wollte noch eine deutsche haube holen, da weis ich das die schön singen können.
     
  13. Swen

    Swen Guest

    Vielleicht hast du ein Weibchen :-) ????
     
  14. #14 Macanzie, 27.10.2010
    Macanzie

    Macanzie Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06502 Thale
    Ich hoffe nicht, obwohl es mich bei meinem Glück echt nicht verwundern würde ;)
     
  15. #15 Connie1012, 19.11.2010
    Connie1012

    Connie1012 Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Also mein Fiedie singt echt ganz toll...und auch viele verschiedene Melodien...
     
Thema: Gesang der Gloster
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gesang gloster

    ,
  2. gloster kanarien gesang

    ,
  3. gloster gesang

    ,
  4. gesang gloster kanarienvogel,
  5. gesangsgloster
Die Seite wird geladen...

Gesang der Gloster - Ähnliche Themen

  1. Gesangsveränderung

    Gesangsveränderung: Guten Tag, Ich habe meine Zebrafinken jetzt schon eine Weile lang. Gestern habe ich mir ein paar Videos von ihren ersten Wochen bei mir...
  2. Wunderbarer Gesang

    Wunderbarer Gesang: Hallo und guten Tag, habe vor einer Woche in einem Waldstück bei Düsseldorf einen wunderbar schön singenden Vogel gehört und erspäht. Kräftiger...
  3. Hilfe bei der Bestimmung anhand des Gesangs

    Hilfe bei der Bestimmung anhand des Gesangs: Hallo zusammen, leider konnte ich den zu dem in dieser MP3-Datei festgehaltenen Gesang gehörigen Vogel nicht ablichten, da er für meine...
  4. quietschender vogelgesang

    quietschender vogelgesang: Hallo, Vor meinem Zimmer singt im Frühling und Sommer immer ein Vogel, dessen "Gesang" immer spezifisch raussticht und mich aufweckt, er fängt...
  5. Welcher Vogel ist das? - Nervender eintöniger schriller Gesang!

    Welcher Vogel ist das? - Nervender eintöniger schriller Gesang!: Hallo Liebes Forum. ein mir unbekannter Vogel treibt mich fast in den Wahnsinn....