Geschlecht? + Neue Voliere?

Diskutiere Geschlecht? + Neue Voliere? im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo, ich war heute in verschiedenen Zoohandlungen, da ich mich grade nach einer größeren, neuen Voliere umsehe. Dabei habe ich dieses...

  1. #1 Starstyle, 03.02.2020
    Starstyle

    Starstyle Finken- /Sittichliebhaberin

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo,

    ich war heute in verschiedenen Zoohandlungen, da ich mich grade nach einer größeren, neuen Voliere umsehe.
    Dabei habe ich dieses "Kerlchen" hier gefunden :

    (siehe Anhang)

    Der ZF war im Schaufenster für die Männchen, aber ich wusste garnicht, dass Männchen solche Farbschläge haben können. Ist das normal? Ist das wirklich ein Männchen?

    Außerdem hätte ich noch ein paar Fragen zur neuen Zimmervoliere:
    Hat jemand Tipps/Gute Erfahrungen mit bestimmten Volieren/Kriterien die ich beachten sollte?
    Was für eine Volierengröße wäre am Optimalsten für vier Zebrafinken?
    Sie soll nicht zu groß und nicht zu klein sein.
    Ein Modell hab ich gesehen, das mir besonders gut gefallen hat, jedoch bin ich mir nicht so sicher:

    WA Madeira || (82x54x155)
    Montana Madeira ||

    (Die gleichen bloß andere Farbe, habe leider kein Großbild, weil ich doof bin, sieht man aber sehr gut auf Google )
    Gibt es an dieser Voliere Negatives/Positives?
     

    Anhänge:

  2. #2 Gisela99, 04.02.2020
    Gisela99

    Gisela99 Guest

    Ich würde sagen das ist ein weibliches Tier. Bin aber "neu" :D
    Meine Voliere ist 130x70x160
    Darin leben 2 ZF
    Ich habe darin schon vorinstalliert 2 Näpfe - finde ich allerdings nicht so praktisch weil die Kleinen da rein koten. Habe jetzt Futterspender gekauft :zustimm:
     

    Anhänge:

    Starstyle gefällt das.
  3. #3 Starstyle, 04.02.2020
    Starstyle

    Starstyle Finken- /Sittichliebhaberin

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Braunschweig

    Ich auch, aber er/sie hat so einen roten Schnabel, ist sehr verwirrend.


    Schöner Käfig, der ist echt toll und sehr groß!:zustimm:
    Wo hast du den gekauft wenn ich fragen darf?
    Bestellt oder persönlich gekauft?
    Und sind da nicht zu wenig Äste im Käfig drin? Ich hab irgendwie so viele, weil Zebrafinken so gerne rumhüpfen (zumindest meine).
    Oder kommt mir das nur so vor? :huh:
     
  4. #4 Mücke19, 04.02.2020
    Mücke19

    Mücke19 Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    80
    Sieht aus wie eine meiner Hennen, allerdings weiß ich leider auch nicht ob bei dem Farbschlag die Hähne wesentlich anders aussehen:+keinplan Der Schnabel sieht mir hier schon sehr leuchtend rot aus... Aber das soll besser ein richtiger Experte beurteilen;)

    Zur Voliere: Erstmal schön, dass du deinen Vögelchen ein größeres Heim besorgen möchtest. Ich würde allerdings auch ein größeres Modell empfehlen als die Madeira II. Mindestens 1m Breite sollte es schon sein bei vier Finken. Ich hab einen Montana Paradiso 150 und hab mich für den u.a. auch wegen der vielen und unterschiedlich großen Türen entschieden (durch die großen kriegt man endlich auch mal größere verzweigte Äste und "Wuselkisten" reingestellt und an die kleinen kann man eine normale Badewanne anhängen). Allerdings sind die großen Montana Modelle bzw. Montana generell eben auch nicht gerade preisgünstig... Es gibt da aber auch einen, wo man Erweiterungsmodule zu kaufen kann und wo man einen integrierten Trennschieber hat (ich glaube, Madeira double?) - auch sehr praktisch, sollte es mal Stunk bei den ZF geben. Aber den ganz perfekten Käfig ("Voliere" würde ich die Modelle alle nicht nennen), der keine Wünsche offen lässt, kriegt man wohl nur wenn man selber baut:zwinker:
    Den von Gisela finde ich übrigens auch sehr hübsch:zustimm:
     
    Starstyle und Gisela99 gefällt das.
  5. #5 Gisela99, 04.02.2020
    Gisela99

    Gisela99 Guest

    @Starstyle
    Ich habe in erster Linie genug Platz zum Fliegen gelassen, aber genügend Äste sind auch drin.
    Das Foto habe ich gemacht als ich noch nicht fertig war mit Inneneinrichtung.
    Bestellt habe ich das Teil bei Zooplus.
    Im Handel habe ich lange gesucht aber nichts vergleichbares gefunden.

    @Mücke was sind Wuselkisten?
     
    Starstyle gefällt das.
  6. #6 Mücke19, 04.02.2020
    Mücke19

    Mücke19 Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    80
    Ich stell den Entdeckern öfter mal flache Schalen mit Vogelerde und/oder so genannter "Erlebniseinstreu" für Nager in den Käfig, in die ich Grassamen streue. Dann wuseln sie stundenlang ganz begeistert darin herum und suchen nach den Samen, deshalb nenn ich die immer "Wuselkisten" :D
     
    Amadine51, Starstyle und Gisela99 gefällt das.
  7. #7 Gisela99, 04.02.2020
    Gisela99

    Gisela99 Guest

    Liebrn Dank. Das werde ich sehr gern mal übernehmen :zustimm:
     
    Starstyle gefällt das.
  8. #8 Starstyle, 04.02.2020
    Starstyle

    Starstyle Finken- /Sittichliebhaberin

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Braunschweig

    Ich auch, das ist eine super Idee :D:zustimm:
     
  9. #9 Amadine51, 04.02.2020
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    451
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Finde ich auch. Zebrafinken lieben es, wenn es immer mal was Neues zu entdecken gibt.
     
    Starstyle gefällt das.
  10. #10 Starstyle, 05.02.2020
    Starstyle

    Starstyle Finken- /Sittichliebhaberin

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Braunschweig
    @Mücke19 denkst du die Voliere Montana Paradiso 90 wäre passend?
    Diese ist zwar nur 90cm, aber schön groß und gefällt mir optisch/preislich auch sehr gut.
    Sie hat auch mehr Türen als die Montana Madeira 2, die Madeira ist ja sowieso eher für größere Vögel gedacht (Nymphen, Wellis)

    Ich bin mir noch sehr unsicher bei der Volierenwahl, weil ZF ja bis zu zehn Jahre alt werden können und ich eine gute Voliere kaufen möchte.
    Was denkst du? Ist die akzeptabel?
     

    Anhänge:

  11. #11 Mücke19, 05.02.2020
    Mücke19

    Mücke19 Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    80
    Wenn sich deine wirklich gut verstehen könnte der gehen. Oder was sagst du zum "Montata Happy Home 99B"? Der ist 99x71x170 (BxLxH), hat die gleiche Türanordnung wie der Paradiso, aber einen viel stabileren Unterbau (was sich beim Saubermachen besser macht als die quackigen Einschubrollen beim Paradiso). Den Happy Home haben wir für unsere beiden Wellis ausgesucht - hat sich also in der Praxis auch schon bewährt. Preislich ist da kaum ein Unterschied. Vielleicht magst du den ja noch anschauen? Wie du schon sagst - das neue Heim soll ja ein paar Jährchen zufrieden stellen :jaaa:
     
    Starstyle gefällt das.
  12. #12 Starstyle, 05.02.2020
    Starstyle

    Starstyle Finken- /Sittichliebhaberin

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Braunschweig
    Ja meine verstehen sich toll, solange es nicht um das letzte Stückchen Salat geht :zwinker:
    Der 99B ist an sich echt schön von der Größe und Qualität, aber von der Farbgebung passt er garnicht zu meinem Zimmer (Braun/Beige). Wenn ich eine Voliere kaufe soll sie ja auch "anschaubar" sein.
    Danke für die Hilfe, wenn ich mir noch andere Vögel zulege, behalte ich den 99B und 150er auf jeden Fall noch im Hinterkopf. :)

    Ich habe schon lange mit dem Gedanken gespielt, mir mal Wellis zuzulegen, aber die ZF kamen dann durch Zufall zu mir und dann konnte ich sie nicht ablehnen.
    Wie ist das denn mit Wellis und ZF? Also so im Alltag? Hast du Zeit für alle Vögel oder kümmert sich jemand mit?
     
  13. #13 Mücke19, 05.02.2020
    Mücke19

    Mücke19 Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    80
    Wir haben den 99B in hellgrau. Aber wie gesagt, wenn sich deine gut vertragen, dann freuen sie sich sicher auch über den Paradiso. Wird es dann also der?
    Das "Sorgerecht" für die Wellis teile ich mir mit der großen Tochter von meinem Mann - die wohnen oben im Haus bei ihr und die ZF unten bei uns. Alle in einem Raum bzw. beim Freiflug, das riskieren wir lieber nicht;)
     
    Starstyle gefällt das.
  14. #14 Starstyle, 05.02.2020
    Starstyle

    Starstyle Finken- /Sittichliebhaberin

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Braunschweig
    Ja, ich glaube ich nehme dann den Paradiso :). Der passt auch gut zur Einrichtung und meine ZF werden sich bestimmt sehr freuen, da mein jetziger ziemlich klein ist. :k
    Toll das du das geteilte *Sorgerecht* für die Vögel hast, ich wünschte sowas würde bei mir auch klappen, aber ich bin die einzige Vögel begeisterte in der Familie. :roll:
    Nochmal vielen Dank für die Hilfe und schönen Abend noch!
     
  15. #15 Sietha, 05.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2020
    Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    793
    Ort:
    Hannover
    genau die Voliere habe ich für meine beiden Kanaries.
    Hat Vor-und Nachteile.

    Nachteile:
    - die Schublade ist groß und schwer, ziemlich unhandlich zum Saubermachen
    - die Seitentüren lassen sich sehr schwer öffnen (ich bekomme sie nur mit Hilfe eines Messers auf)
    - kein Trenngitter

    Vorteile:
    - relativ viel Platz für 2 Vögel, allerdings ist meiner Meinung nach trotzdem Freiflug erforderlich, ohne Freiflug ist sie zu klein!


    Meine Vögel finden sie klasse.
    Ich war damals zu vorschnell mit dem Kauf.
    Nach meinem heutigen Wissen würde ich eine Voliere nehmen , die breiter ist als hoch und auf jeden Fall mit Trenngitter.

    [​IMG]



    [​IMG]
     
    Mücke19 und Starstyle gefällt das.
  16. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    793
    Ort:
    Hannover
    Übrigens würde ich die oben gezeigte weiße Voliere auch nicht kaufen.
    Ich hatte sie damals auch ins Auge gefasst als ich bei Zooplus geschaut habe.
    So schön sie aussieht, sie ist viel zu empfindlich ( Holz) und hat auch keine Trenngittermöglichkeit.
    Vogelkot kann ziemlich ätzend sein, das merke ich sogar bei meiner Voliere aus Edelstahl.
     
    Starstyle gefällt das.
  17. #17 Starstyle, 05.02.2020
    Starstyle

    Starstyle Finken- /Sittichliebhaberin

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Braunschweig
    Danke für die Tipps! Ich werde mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen. Schade, dass es so einen kleinen Markt für gute Volieren gibt, da die meisten ja diese 40x40x40 Dinger kaufen.

    Schöne Voliere übrigens, sieht echt toll aus! ;)
     
  18. #18 Starstyle, 05.02.2020
    Starstyle

    Starstyle Finken- /Sittichliebhaberin

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Braunschweig

    Tatsächlich gibt es die auch garnicht mehr bei Zooplus, hab schon geguckt. :/
    Wieso ist das Trenngitter so wichtig?
     
  19. #19 Starstyle, 05.02.2020
    Starstyle

    Starstyle Finken- /Sittichliebhaberin

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Braunschweig
    Ich habe es übrigens herausgefunden: ein Männchen. :jaaa:
    Gut, dass es Farbschlagtabellen gibt. Weißes Gefieder kommt bei Männchen zwar nicht so oft vor, ist dennoch existent!
     
  20. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    793
    Ort:
    Hannover
    Ach, ich sehe gerad, Du bist ja ein junges Ding :D

    Dann hast Du auch genügend Kraft und Ausdauer, mit der schweren Schublade und den Seitentüren zu hantieren :D :zwinker:

    Ich bin locker 40 Jahre älter als Du, da tut schonmal der Rücken weh wenn man die schwere Schublade rausziehen muss :grin2:
     
    Starstyle gefällt das.
Thema:

Geschlecht? + Neue Voliere?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden