Geschlechterbestimmung

Diskutiere Geschlechterbestimmung im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Wir haben ein Nymphensittich er ist 3 Monate alt und sehr zahm aber wir wissen leider nicht ob das ein Mädchen oder Junge ist, vielleicht...

  1. #1 Sabrina123, 14.04.2019
    Sabrina123

    Sabrina123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  2. jofri

    jofri Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    192
    Ort:
    vom Rande des Schwarzwaldes
    Ihr müsst doch bei der Übernahme/Anschaffung/Kauf gefragt haben, welches Geschlecht der Kleine hat.
    Oder war das anfangs egal, weil nur als "Kuschelspielzeug" gedacht ?
    Und warum ist er allein ?

    Sollte der Sittich nach erfolgreicher Geschlechtsbestimmung, entgegen meiner Befürchtungen, doch einen gegengeschlechtlichen Partner bekommen, dann bitte ich meine harsche Antwort zu entschuldigen. Für den kleinen Nymphen würde es mich freuen. Wenn euch an Eurem neuen Mitbewohner etwas liegt, dann stellt bitte das Wohl des Vogels vor Eure Wünsche.
     
  3. #3 Sabrina123, 14.04.2019
    Sabrina123

    Sabrina123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das ist sehr traurig, dass Sie ein Vogel als Kuscheltier benennen für uns spielt das keine Rolle ob das ein Männchen oder Weibchen ist, natürlich er oder sie wird später ein Partner kriegen deswegen habe ich in Forum nachgefragt !!!
     
  4. jofri

    jofri Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    192
    Ort:
    vom Rande des Schwarzwaldes
    Dann will ich mich vielmals entschuldigen. Sah nach den eingestellten Bildern halt so aus. Und hier im Forum haben wir schon schlimme Erfahrungen gemacht. Und es gibt auch uneinsichtige und egoistische Voggelhalter.
    Es wäre eben besser gewesen, vor dem Kauf das Geschlecht zu wissen, dann müsste man jetzt nicht forschen. Bitte auch nicht zu lange warten mit der Partnersuche.
    Also nichts für Ungut- Ich freue mich als erster, wenn es Eurem/Euren Lieblingen gut geht.
     
    Sabrina123 gefällt das.
  5. #5 sunwind07, 14.04.2019
    sunwind07

    sunwind07 Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Neumünster
    Hallo Sabrina und herzlich Willkommen hier :blume:,

    dein Piepser ist noch etwas zu jung für eine Geschlechtsbestimmung anhand des Gefieders, obwohl es ein so genannter naturfarbener Nymph ist (und damit am einfachsten zu bestimmen). Alle Nymphen haben zunächst weibliches Gefieder und verändern sich im Zuge der Jungmauser gemäß ihrem Geschlecht. Geschlechtsreif werden sie mit ca. einem Jahr. Aber oft kann man die Veränderung schon mit ca. sieben Monaten gut erkennen.

    Am besten fährt man immer mit einer DNA-Bestimmung. Googel doch mal nach Tauros Diagnostik. Da erfährst du wie das funktioniert und was es kostet. Es ist leicht und wirklich günstig :zwinker:.
    Dass so schnell wie möglich ein gegengeschlechtlicher Partner her muss hast du ja schon erfahren.
     
    Sabrina123 gefällt das.
  6. #6 Sabrina123, 14.04.2019
    Sabrina123

    Sabrina123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Bei die Nymphensittiche ab 0 bis 6 Monate ist sehr schwierig das Geschlecht festzustellen, deswegen wir haben gehoft dass die Profis uns helfen können wir glauben dass das ein Junge ist, aber trotzdem viellen Dank für die Info !!!
     
  7. #7 wolfguwe, 14.04.2019
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    398
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    T‘schuldigung wenn ich Nachfrage!
    Alles soweit richtig, Geschlechtsbestimmung schwer unter ca. einem Jahr und auch der Hinweis mit der DNA-Geschlechtsbestimmung ist richtig.

    Für mich ist es aber ein „geperlter Nymphensittich“. Wenn es ein Hahn sein sollte, verliert er seine „Perlen“ mit der Mauser, eine Henne behält sie auch nach der Mauser. Der Farbschlag opal ist gleichbedeutend mit geperlt.
    Z.b. hier nachzulesen : Nymphensittich Wegweiser - rund um die Nymphensittiche - Gefieder
     
    Sabrina123 gefällt das.
  8. #8 sunwind07, 14.04.2019
    sunwind07

    sunwind07 Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Neumünster
    Ich muss mich selbst mal korrigieren. Es heißt natürlich wildfarben und nicht naturfarben wie ich oben schrieb :D.
    In diesem Fall wildfarben geperlt :zustimm:
    Wildfarben - Opalin (Geperlt) - Weibchen (Henne)
     
  9. #9 wolfguwe, 15.04.2019
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    398
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ....und ob man naturfarben oder wildfarben sagt, ist zweitrangig.

    Entscheidend ist jedoch, dass es ein kein naturfarbener Nymphensittich ist, sondern ein geperlter Nymphensittich ist, korrekt wäre Opalin-Nymphensittich.
    Ob Henne oder Hahn wird sich, wie ich schrieb, erst nach der Mauser zeigen, da die Perlung beim Hahn verschwindet.
     
Thema:

Geschlechterbestimmung

Die Seite wird geladen...

Geschlechterbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Geschlechterbestimmung

    Geschlechterbestimmung: Hallo, ich habe vor kurzem zwei Nymphensittiche bekommen. Ich weiß leider nicht, ob ich ein Pärchen erwischt habe. Würde mich sehr freuen, wenn...
  2. Geschlechterbestimmung von Kanarien

    Geschlechterbestimmung von Kanarien: Hallo! :) Ich bin noch ganz neu hier und auch allgemein noch ein Neuling in der Vogelhaltung. Vor ca 2 Wochen haben wir ein Kanarienpärchen aus...
  3. Hahn oder Henne (Zwergseidenhühner)

    Hahn oder Henne (Zwergseidenhühner): [ATTACH] Hallo ihr Lieben! Wie im Thema beschrieben: Hahn oder Henne ? Wir haben vier zwergseidis ausgebrütet und fragen und jetzt natürlich ob...
  4. Geschlecht meiner zwei Nymphensittiche ~ 4 Monate

    Geschlecht meiner zwei Nymphensittiche ~ 4 Monate: Hallo :) Da wir es nicht übers Herz gebracht haben unseren zwei Kleinen eine Feder auszureißen, wollte ich mal nachfragen, ob ihr anhand des...
  5. Ganter|Gans, bin verwirrt

    Ganter|Gans, bin verwirrt: Hallo Zusammen, irgendwie bin ich verwirrt. Vorab: Ich bin neu in der Gänsehaltung und habe mir Ende November/Anfang Dezember zwei Grau- Alt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden