Geschwollener Bauch! HILFE!!!!

Diskutiere Geschwollener Bauch! HILFE!!!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Einer meiner Kanarienvögel hat einen dicken Bauch bis runter zur Kloake. Ich hatte schonmal einen Kanarie, der ziemlich träge flog, aber...

  1. #1 Finkenfreund12, 8. Januar 2008
    Finkenfreund12

    Finkenfreund12 Guest

    Einer meiner Kanarienvögel hat einen dicken Bauch bis runter zur Kloake.
    Ich hatte schonmal einen Kanarie, der ziemlich träge flog, aber eigentlich sonst ganz aktiv war und gut fraß. Ich habe seinen Bauch immer wieder mit Pflanzenöl eingerieben und danach ging es ihm wieder gut, wenn man diese Behandlung wiederholte. Nach längerer Zeit starb er aber doch noch. Also war es keine Legenot.

    Bei dem Kanarie wäre es mir aber zu umständlich, ihn ständig zu fangen und einzureiben. Gibt es einfache Hausmittel oder in der größten Not Mediamente dagegen? Oder erst mal: Was hat er?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, eine Ahnung habe ich zwar leider nicht, aber wäre es evtl. möglich, dass der erste Vogel schlussendlich starb, weil er beim Putzen zu viel von dem Öl geschluckt hat? Vielleicht kannst Du ja ein Foto einstellen, dann könnten Dir die anderen sicher besser helfen. Wie geht es dem Piepser denn ansonsten? Viele Grüsse, Sandra
     
  4. #3 Zeitungsente, 8. Januar 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Wieso reibst du den Bauch mit Öl ein?
    Ich habe bis jetzt nur gehört, dass man die Kloake ein bissehn mit Öl einreibt, wenn ein Ei nicht raus will, dann hat der Vogel auch einen dicken Bauch!
    Kann es vielleicht auch so bei deinem Vogel sein?
    Ich denke nicht dass ein Vogel stirbt, wenn er durchs Putzen (Pflanzen-)Öl aufnimmt, sondern Ich denke eher, der Vogel ist an dem im Körper verweilenden Ei gestorben, so sehe ich das!
     
  5. #4 charly18blue, 8. Januar 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Finkenfreund,

    ich würde schnellstens mit dem Kanarie zum vogelkundigen TA gehen. Sowohl Legenot als auch andere Erkrankungen, bei denen der Bauch so geschwollen ist, werden durch Einreiben mit Öl wieder besser oder verschwinden wieder. Sollte es sich zudem wirklich um eine Legenot handeln, hat der Vogel starke Schmerzen und wird sterben, sollte er nicht behandelt werden.

    Liebe Grüße Susanne
     
  6. #5 Finkenfreund12, 9. Januar 2008
    Finkenfreund12

    Finkenfreund12 Guest

    Ähhh...

    1. Ich habe den Vogel ja ne in Öl gebadet.

    2. Bei Legenot lebt ein Vogel ne so lange wie der damals oder wie der jetzt.

    3. Bei uns gibt es bloß einen allgemeinen Tierarzt und selbst wenn wir einen finden würden, müssten wir n Haufen Geld für den kleinen Piepser ausgeben + Benzingeld und dann stirbts er vielleicht doch noch


    Könnte es ne irgendeine andere Krankeheit sein???:(:?
     
  7. #6 Finkenfreund12, 9. Januar 2008
    Finkenfreund12

    Finkenfreund12 Guest

    Übrigens:

    Auf meinem Bild isses der gelbe Kanari links über den orangenen...
     
  8. #7 Alfred Klein, 9. Januar 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Wer so denkt sollte keine Tiere halten.
    Hoffentlich denkt nicht mal einer genau so wenns Dir schlecht geht obwohl ich Dir´s mit Deinen Ansichten wünschen würde.
     
  9. sigg

    sigg Guest

    Ich würde spätestens morgen fahren, denn übermorgen sollen die Spritpreise schon wieder steigen!
     
  10. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Bitte Deine Eltern, Dich mit dem Vogel und einer Sammelkotprobe zum Tierarzt zu fahren, kranken Vogel in die Box und ab geht es morgen. Hast Du noch Ferien?
    Sollte kein Problem sein. Angucken eines Tieres und die Diagnose kostet nicht viel und bei der Behandlung können Deine Eltern ja mit entscheiden, was sie an Kosten übernehmen wollen oder nicht!
     
  11. sasmati

    sasmati Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo!
    Ich kann mich auch nur anschliessen. Auch das Einreiben (auch wenn es nur der Bauch ist) mit Öl ist für die Temperaturregelung des Vogels wahrscheinlich nicht förderlich. Und wirklich, wenn ein Tier krank ist, sollte es doch nun wirklich völlig egal sein, ob Du dafür Geld ausgeben musst. Es wird bestimmt keine 300 Euro kosten. Schließlich hast Du Verantwortung für den Vogel übernommen, und die solltest Du auch tragen.
     
  12. Cornelia

    Cornelia Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76297 Stutensee
    Ich würde auch auf jeden Fall erst einmal die Ursache ermitteln lassen. Vielleicht hat der Vogel ja auch ein Geschwür oder einen Bruch in der Bauchdecke (hat einer meiner Wellis mal gehabt). In beiden Fällen wäre es für den Vogel sehr schmerzhaft, wenn Du ihm den Bauch mit Öl massierst, mal ganz davon abgesehen, dass es überhaupt nichts bringt.

    Viele Grüße
     
  13. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Vielleicht einfach nur zu fett? Oder eine Henne die kurz vorm Legen ist? Dann wäre Massage allerdings recht kontraproduktiv, wegen der Gefahr das Ei im Körper zu zerbrechen.
     
  14. #13 Finkenfreund12, 11. Januar 2008
    Finkenfreund12

    Finkenfreund12 Guest

    Nein, der Vogel hat keinen Partner, und so weit ich weiß, gehen Kanaries nicht fremd...und ich reibe den Vogel nicht mit Öl ein! Das war beim andren! Wir ham hier nur einen allgemeinen Tierarzt und selbst der is 20 km weit weg. Wir wohnen auf dem Lande und ne in der Stadt...wir müssten zu einem vogelkundigen Tierarzt bis nach Görlitz fahren.....


    Ich hab ihn jetzt gesondert und biete Kamillentee und Rotlicht an...er scheint schon dünner zu werden.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Der Vogel brauch keinen Partner um ein Ei auszubilden. Die Henne legt einfach "Windeier", spricht unbefruchtete Eier.
    Vor laaaanger Zeit, als wir es nicht besser wußten, hatte meine Tante einen Kanari, der hat auch immer mal ein Ei gelegt...
     
  17. Maria

    Maria Guest

    Unbefruchtete Eier sind unbefruchtete Eier, Windeier sind Eier ohne feste Kalkschale.
     
Thema:

Geschwollener Bauch! HILFE!!!!

Die Seite wird geladen...

Geschwollener Bauch! HILFE!!!! - Ähnliche Themen

  1. Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge

    Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge: Hallo, im Juni 2016 hatte ich in Essen (NRW) in einem Park (ehemaliger Friedhof, ziemlich naturbelassen) diesen Vogel gesehen, der auf Abstand...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...