Gewicht eines Nymphis

Diskutiere Gewicht eines Nymphis im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, meine beiden Nymphis wiegen so ca. 80 g (jeder einzeln :D ) natürlich. Was wiegen denn eure so ? Grüße Klaus

  1. ckscho

    ckscho Mitglied

    Dabei seit:
    10. September 2001
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine beiden Nymphis wiegen so ca. 80 g (jeder einzeln
    :D ) natürlich.
    Was wiegen denn eure so ?

    Grüße
    Klaus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittichmama, 26. April 2002
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Hallo zusammen,

    also, meine Gummihühner wiegen so zwischen 80 und 120 gr.

    Wobei die Damen schwerer sind als die Herren. Mein Turbohahn wiegt nur 80 gr., der TA empfahl ihm mal ein paar Tage im Käfig zu lassen, damit er ruhiger wird und zunimmt. Er hat auch zugenommen, aber nachdem er wieder rausdurfte, nahm er sofort wieder ab.

    Ist eben ein richtig Wilder.

    Gruß Claudia
     
  4. Antje

    Antje Guest

    Unsere Paulie ist die dickste. Sie wiegt 110 g. Die anderen waren noch nicht auf der Waage, sie sehen aber leichter aus.
     
  5. Chris73

    Chris73 Guest

    Hm, Eure Vögel wiegen ja richtig viel.

    Mein uralter Greis Ottokar, der gestern operiert wurde, und der schon immer extrem mager ist, ist heute von meinem Tierarzt gewogen worden:

    65 Gramm!!!

    Naja, er hatte eine dicke fette Wucherung unter dem linken Flügel, die entfernt wurde, die hat ihn bestimmt 10 g gekostet und Federn fehlen ihm ja auch ne Menge.

    Aber ich weiss einfach nicht, was ich ihm noch füttern soll, damit er mal zunimmt.

    Meine anderen Sittiche haben alle Übergewicht, weil sie immer Ottokars Futter fressen. Habe Gwennie gerade gewogen: 125 g!!!


    Chris
     
  6. trine

    trine Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2001
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern/Schweiz
    Hallo Klaus,

    meine Bubi wiegt genau 100g. Hagrid ist wohl etwas leichter, aber ich konnte ihn bisher noch nicht überreden, auf die Waage zu steigen *g*

    Viele Grüsse,
    trine mit Wellis und Nymphen
     
  7. trine

    trine Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2001
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern/Schweiz
    ups, und das war genau mein 100. beitrag :D

    wie passend!
     
  8. elsbeth

    elsbeth Guest

    vögel wiegen

    hallo ihr,

    ich würd´auch ganz gern wissen, wieviel meine geier so wiegen. wie bekommt ihr eure auf die waage?
     
  9. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Die Frage nach dem Gewicht von Nymphen habe ich vor kurzem als Umfrage auch schon gestellt;), scheint ja doch mehrere Leut zu beschäftigen.

    Leider habe ich keine Grammangabengenaue Küchenwaage, daher weiß ich nur, daß Jacky ungefähr 90 Gramm wiegt. Benji har sich nicht freiwillig wiegen lassen:( , da muß man tricksen. Wenn ihr einen kleinen Transportkäfig habt, den zuerst "ohne Inhalt" wiegen, Gewicht feststellen und dann rein mit dem Geierchen:D. So kann es jedenfalls gehen. Übrigens Dank an Maja;) .

    Viele Grüße
    Christy
     
  10. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Christy,
    keine Ursache ;), ich nehme zum Wiegen eine dieser kleinen Vogeltransportschachteln aus Pappe, Vogel rein und ab auf die grammgenaue Küchenwaage.
    Hier mal der Link zu deiner Umfrage wegen des Gewichts von Nymphen, vielleicht beteiligen sich nun noch ein paar Leute dran :):
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?threadid=14560
     
  11. ckscho

    ckscho Mitglied

    Dabei seit:
    10. September 2001
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    dann sind meine 2 Geier ja eher untere Gewichtsklasse:D
    Dank für euer Antworten.

    PS: Habe gerade Urlaub, und bin deshalb nicht so oft online gewesen:)

    Bis demnächst

    Klaus
     
  12. Piep

    Piep Guest

    Äh, mein Nymph wiegt nur 77gr
    Ist das wenig??
     
  13. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Piep,
    ich finde das schon ein bißchen zu wenig. Ist er denn sehr klein und zierlich, dass er so wenig wiegt ? Das wäre für mich die unterste Grenze. Falls er gesund ist, würde ich ihn mal eine Zeitlang ein bißchen mit Kolbenhirse verwöhnen, vielleicht frißt er da mehr davon und legt ein bißchen zu ;).
    Weißt du, wenn er mal krank wird, Vögel nehmen ja sehr schnell ab und bei so einem geringen Gewicht zählt halt jedes Gramm. Er sollte schon so 10 gr verlieren können, ohne dass es für ihn gleich bedrohlich würde. Wenn er von 77gr aber zehn abnehmen würde, wäre das nicht gerade doll.
     
  14. Bell

    Bell Guest

    Hi,

    da werd ich mich nu auch mal an die Arbeit machen, denn daß interessiert mich nun auch :D. Bei einigen meiner Nymphen merke ich nicht mal, wenn sie auf Schulter oder Arm sitzen, bei anderen wiederum habe das Gefühl, sie sind doppelt so schwer ...

    Wo ist ein Karton ??? *such*

    Morgen wird gewogen ....

    liebe Grüße

    Bell
     
  15. Piep

    Piep Guest

    Dann werde ich meinen Nymph ab jetzt ein bisschen "mästen" *g*
     
  16. elsbeth

    elsbeth Guest

    vogelgewicht

    Hallo,

    hab' gerade meine else gewogen. sie saß in ihrem futternapf. der napf landete samt else auf der waage. ging doch einfacher als ich dachte.
    mein bupp ließ sich leider nicht überlisten(nicht mal mit lecker kolbenhirse, die ich direkt auf der waage platzierte).
    ach ja, die else wiegt knappe 100g- doch mehr,als ich dachte.
     
  17. ckscho

    ckscho Mitglied

    Dabei seit:
    10. September 2001
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Re: vogelgewicht

    Hallo,

    wiegen wir nicht alle etwas mehr als wir sollten :D
    (nicht so ernst gemeint).

    Klaus
     
  18. #17 Sittichmama, 13. Mai 2002
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Ich hatte auch mal eine nymphendame namens Else, leider ist die Süsse letzten Sommer gestorben. Sie war auch ein kleines Schwergewicht.

    Liebe Grüße

    Claudia
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. ThomasR

    ThomasR Guest

    Also mein "Joschi" wiegt ziemlich genau 100 gr. Ich habe ihn mittels einer Vogelsitzstange auf die Küchenwaage gesetzt (er ist übrigens ziemlich faul und läßt sich gerne herumtragen). Allerdings ist mir dabei ein kleines Mißgeschick passiert und seit dem beäugt er die Waage etwas kritisch: die Waage hatte sich beim ersten Wiegeversuch verhakt und ist, als er darauf saß, nach oben geschnellt, wodurch "Joschi" hochkatapultiert wurde. Naja, inzwischen hat er wieder Vertrauen gefaßt :-)
     
  21. Bell

    Bell Guest

    Hallo Thomas,

    armer Joschi :D. Wie gut, daß zahme Nymphen schnell verzeihen und nicht gar so ängstlich sind, gell ? :s

    liebe Grüße

    Bell
     
Thema:

Gewicht eines Nymphis

Die Seite wird geladen...

Gewicht eines Nymphis - Ähnliche Themen

  1. Gewicht und Ernährung

    Gewicht und Ernährung: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  2. Mach ich was falsch mit der Diät?

    Mach ich was falsch mit der Diät?: Hallo ich bin neu hier und habe ein dickes Problem nämlich meiner Ven. Amas sind zu dick. Als ich sie letztes Jahr hab untersuchen lassen stellte...
  3. Gewicht eines Harris Hawk

    Gewicht eines Harris Hawk: Hallo, wenn ich richtig gelesen habe, dann steigt das Gewicht eines Harris Hawks mit dem Alter. Wie kann der Falkner aber das richtige Gewicht...
  4. Richtiges Farbkanarien-Gewicht

    Richtiges Farbkanarien-Gewicht: Hallo, Ich konnte im Internet keine richtige Antwort darauf finden, was das Normal-Gewicht eines Farbkanarienvogels ist. Deswegen wollte ich...
  5. Suchen Urlaubsbetreuung im Stadtgebiet München für 4 Nymphis

    Suchen Urlaubsbetreuung im Stadtgebiet München für 4 Nymphis: Hallo liebe Münchner, unsere bisherige Urlaubsbetreuung hat uns im Stich gelassen und wir suchen nun dringend nach einer Urlaubsbetreuung für...