gibt es cholesterinfreie oder cholesterinärmere Eier ?

Diskutiere gibt es cholesterinfreie oder cholesterinärmere Eier ? im Hühner + Zwerghühner Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo, wir haben in unserer Familie 7 Hühner,leider hat mein Mann mit dem Cholesterin Probleme. Er soll nun auch keine Eier mehr essen.Nun hat...

  1. #1 Roswitha, 05.05.2001
    Roswitha

    Roswitha Guest

    Hallo,
    wir haben in unserer Familie 7 Hühner,leider hat mein Mann mit dem Cholesterin Probleme. Er soll nun auch keine Eier mehr essen.Nun hat eine Bekannte gesagt es gäbe Hühner die Eier legen mit keinem oder sehr wenig Cholesterin im Eigelb.Stimmt das ? und wenn ja. Wie heist diese Rasse ?

    Hoffe auf Nachricht und vielen Dank im vorraus.

    Roswitha
     
  2. Lukas

    Lukas Guest

    Angeblich haben die grünen-türkisen Eier der Araucanahenne minimal weniger Cholesteringehalt. Dies würde sich aber erst bemerkbar machen, wenn Ihr Mann statt 100 normalen Eiern, 100 Araucana eier essen würde. Deshalb muss ihr Mann leider auf die Eier verzichten.
     
  3. #3 Lottenziege, 02.07.2006
    Lottenziege

    Lottenziege Guest

    Hallo Roswitha !
    Es gibt6 eine Hibride Züchtung von Hühnern die bis zu 50% weniger Cholesterin in den Eiern haben und grün aussehen . Im Algemeinen Sprachgebrauch sind sie als Grünleger bekannt .
    Gruß Lottenziege Die Eier schmecken auch etwas anders als die Weißen oder Braunen mir persönlich sogar besser als die anderen .
     
  4. #4 AngieSaar, 02.07.2006
    AngieSaar

    AngieSaar Guest

    Ich habe gehört, dass das mit den Grünleger-Eiern und dem Cholesterin alles nur Dummes Zeug sei. Die Farbe der Eier rühre daher, dass diese Tiere von vornherein chrnische Probleme mit der Gallenblase hätten.

    Stimmt das?
     
  5. CRO

    CRO Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Hallo.

    Habe mich heute neu angemeldet und diesen Beitrag gefunden. Es wundert mich immernoch, dass diese Gerüchte noch kursieren.
    Ich habe speziell zu diesem Thema 1996 eine "Jugend Forscht" Arbeit verfasst. Ich war auch erst überzeugt, dass meine Hühner (Grünleger) cholesterinärmere Eier legen. Habe nämlich auch von diesen Gerüchten gehört und somit eine völlig "überteuerte" Henne gekauft. Der Züchter bestätigte mir, dass diese Hühner cholesterinärmere bzw. cholesterinfreie Eier legen.
    Im Laufe meiner Arbeit, stellte sich jedoch heraus, dass dies nur ein Werbegag war, um die grünen Eier überhaupt verkaufen zu können.Nämlich niemand wollte grüne Eier kaufen.
    Fazit: Grünleger Eier sind nicht zwangsläufig cholesterinärmer. Der Cholesteringehalt von Hühnereiern hängt von verschiedenen Einflussfaktoren ab. Zum Beispiel spielt die Legeleistung eine entscheidende Rolle hierbei. Es tritt ein Art "Verdünnungseffekt" ein. Man konnte Nachweisen, dass die Eier von Hühnern, die eine geringere Legeleistung hatten, mehr Cholesterin enthielten.

    Gruß, Christopher
     
  6. chicky

    chicky Guest

    völlig unbedenklich

    zum thema cholesterin in hühnereiern ist einmal eine ganz interessante wissenschaftliche abhandlung geschrieben worden (leider kann ich nicht mehr sagen wo, weil es schon ein paar jahre her ist). darin wird aufgezeigt, dass das cholesterin in eiern nicht schädlich für den menschen ist, da die eier auch direkt einen stoff mitliefern, der das cholesterin schnell wieder abbaut. selbst der verzehr von vielen eiern ist unbedenklich. leider hat sich diese erkenntnis bei den meisten ärzten noch nicht herumgesprochen. also cool down - ein täglich ei und sonntags auch mal zwei ist überhaupt kein problem.

    lg
    chicky
     
  7. #7 Imperfect, 07.02.2007
    Imperfect

    Imperfect Bresse-Fan

    Dabei seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Du meinst evtl Lecithin? Da streiten sich die Geister immer noch, ob es die Aufnahme des bösen Cholesterin verhindert. Einig sind die Wissenschaftler aber schon, dass Hühnereier nicht am hohen Cholesterinspiegel beim Menschen Schuld sind.
    Und man hat für die trotzdem-Zweifler auch die Eier auf ihren Gehalt untersucht. Dabei kam raus, dass braune Batterieeier den geringsten Cholesterinwert hatten.

    Grüsserchen
    Claudia
     
  8. CRO

    CRO Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Das hört sich alles sehr interessant an.

    Jedoch muss man sich die Quellen dieser Forschungen genau anschauen.
    In der letzten Zeit habe ich mehrere Berichte gelesen im Bereich Gesundheit und Homöopathie, die absoluter Schrott vom wissenschaftlichen Standpunkt aus waren. Die Artikel waren ziemlich wissenschaftlich aufgebaut, so dass man meinen könnte eine seriöse Person hätte diesen Artikel verfasst. Es fehlten jedoch Quellenangaben und weitere wichtige Aspekte die ein solcher Artikel haben sollte. Besonders interessant war es, dass chemische und physikalische Prozesse völlig ignoriert wurden.
    Ich kenne auch einige die wirklich darauf hereingefallen sind. Sie lassen sich jetzt auch nicht mehr "bekehren". :)

    So zum Beispiel gab es auch schon öfters Berichte in der Presse, die von Züchtern handelten, die Hühner erzüchtet haben die "gesündere" Eier legen.
    Was soll man davon halten?
    Leider haben dies auch wiederum viele geglaubt. Der Züchter hat sich wahrscheinlich darüber gefreut, er hat ja auch die Eier für 50 Cent das Stück verkauft.
    Durch solche Sachen bin ich (leider) skeptisch geworden.

    Gruß, Christopher
     
  9. #9 Imperfect, 07.02.2007
    Imperfect

    Imperfect Bresse-Fan

    Dabei seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Hier zumindest mal die Messwerte
    Quelle: http://www.landundforst.de/sro.php?redid=31179&&SID=9bab81639623a502d33abb7bdbfa0817

    Grüsserchen
    Claudia
     
  10. #10 piewald, 20.02.2007
    piewald

    piewald Guest

    Wachteleier!

    Wachteleier haben kein Cholesterin!:idee:
     
  11. #11 Imperfect, 21.02.2007
    Imperfect

    Imperfect Bresse-Fan

    Dabei seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte immer, ohne Cholesterin keine Küken - ist das bei Wachteln anders?

    Grüsserchen
    Claudia
     
  12. CRO

    CRO Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Hallo.

    Das kann ich nicht so ganz glauben. Leider.
    Jeder Organismus benötigt Cholesterin. Und Cholesterin ist in jeder unserer Zellen vorhanden. Ohnekönnte wir garnicht leben. Das gilt dann eigentlich auch für Wachteln. In den Eiern muss ja im Prinzip schon Cholesterin vorhanden sein, da sich das Kücken davon ernährt um Zellen bilden zu können.

    Gruß, Christopher
     
  13. CRO

    CRO Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    HAllo.

    Habe nochmal nachgeschaut.
    Wachteleier haben auf jedem Fall Cholesterin. Jedoch ist bei denen die Fettsäuren Zusammensetzung "günstiger".
    So sollen Wachteier das "schlechte" Cholesterin senken können.

    Gruß, Christopher
     
  14. Redcap

    Redcap Stammmitglied

    Dabei seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
  15. Pepsy

    Pepsy Guest

    Hallo ,

    also ich muss mich wundern wie hartnäckig so ein Gerücht ist .

    Also diese Grünlegereier mit wenig Col. wurden tatsächlich mal hier in Bayern gezüchtet und war damals eine Sensation .
    Ging durch alle Pressen hier .!

    Denoch war es so das das Col. gebraucht wird damit Küken überhaupt schlüpfen können , so ergab es sich das dieser Herr keinerlei Nachzucht bekam und sich nur das Gerücht gehalten hat .
    Ich bin immer wieder erstaunt wie sich das verbreitet hat und bis heute noch hält .
    Auch das Wachteleier kein Col. haben ist ein Gerücht .
    Wachteleier haben auch Col aber in sehr geringen masen und dazu gibts auch ein Tolles Buch " Heilwirkung der Wachteleier "

    Gruß Pepsy
     
  16. CRO

    CRO Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Vielleicht sollte ich dann mal meine Jugend Forscht Arbeit veröffentlichen:)


    Gruß, Christopher
     
Thema: gibt es cholesterinfreie oder cholesterinärmere Eier ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grünleger cholesterin

    ,
  2. Cholesterinarme eier

    ,
  3. cholesterinfreie eier

    ,
  4. grünleger eier cholesterin,
  5. grünleger eier,
  6. cholesterinfreies ei,
  7. eier ohne cholesterin,
  8. gibt es cholesterinarme eier,
  9. grünlegereier cholesterinfrei,
  10. kolesterinfreie eier,
  11. cholesterinfreie ei,
  12. grünleger eier gesund,
  13. cholesterin freie Eier,
  14. gibt es eier ohne cholesterin,
  15. cholesterinfreie hühnereier,
  16. ei ohne cholesterin,
  17. grünleger hühner cholesterin,
  18. grünleger hühner,
  19. grünleger ei,
  20. eier ohne kolesterin,
  21. colesterinfreie eier,
  22. grünleger eier gesünder,
  23. gruenleger cholesterin,
  24. gibt es cholesterin freie eier,
  25. gruenschalige eier cholesterinfrei ?
Die Seite wird geladen...

gibt es cholesterinfreie oder cholesterinärmere Eier ? - Ähnliche Themen

  1. Frohe Weihnachten, gibt's noch jemanden mit Erfahrungen bzgl EMA Syndrom?

    Frohe Weihnachten, gibt's noch jemanden mit Erfahrungen bzgl EMA Syndrom?: Gibt's hier jemanden, der Erfahrungen mit EMA gemacht hat? Pünktlich zu Weihnachten ist Sammy mal wieder völlig abgedreht und hat sich fast aller...
  2. Welche zähmbaren Vögel im Vergleich Bourkesittiche gibt es?

    Welche zähmbaren Vögel im Vergleich Bourkesittiche gibt es?: Hallo zusammen, nach dem Tod des einen ist leider nun unser anderer Bourkesittich vor 2 Wochen weggeflogen :( Ich hoffe es hat ihn jemand...
  3. Gibt es Vögel, die ihre Küken transportieren?

    Gibt es Vögel, die ihre Küken transportieren?: Ich hab mir letztens die Frage gestellt, als ich eine Reportage über die Donau gesehen hab, wo Haubentaucher ihre Jungen wie üblich auf dem Rücken...
  4. 25jähriger Single - gibt es noch Hoffnung?

    25jähriger Single - gibt es noch Hoffnung?: Hallo liebe Forenmitglieder, Ich bin neu - sowohl im Forum, als auch unter den Papageienhaltern. Mein Mann und ich haben vor einigen Wochen den...
  5. Gibt es derzeit in Deutschland (Sachsen) Rohrweihen?

    Gibt es derzeit in Deutschland (Sachsen) Rohrweihen?: Ich habe einen Greifvogel gesehen, er war für eine klare Bestimmung zu weit weg und das Licht sehr scharf. Im Sitzen war er dunkelbraun mit hellem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden