gibt ihr auch eure aras pflaumen kärne oder kirchkärne ??

Diskutiere gibt ihr auch eure aras pflaumen kärne oder kirchkärne ?? im Aras Forum im Bereich Papageien; HALLO mal ne frage !! wenn ihr eure aras obst gibt wo kärne dirinne sind enfärnt ihr die kärne ??? ich gebe sie kira immer und sie ist...

  1. #1 flattermann123, 4. August 2007
    flattermann123

    flattermann123 flatter flatter flatterma

    Dabei seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in brugge belgien
    HALLO

    mal ne frage !!

    wenn ihr eure aras obst gibt wo kärne dirinne sind enfärnt ihr die kärne ???
    ich gebe sie kira immer und sie ist ganz wild drauf das obst intressiert ihr zuerst nicht das erste was sie macht ist den kärn auseinander nehmen !!

    GRUSS RUDY
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Langer

    Langer Guest

    Hi Flatterman

    Ich gebe meinen Kerne aller Art(Pfirsich,Pflaume,Necktarine---------is alles ein Prima Spielzeug und sie sind ne ganze weile daran beschäftigt-------------aber aufpasssen,zu viel is ungesund(wegen der Blausäure) ---------weil sie "machen solange damid rum,bis das Ding auf is und es verzehrt werden kann"
     
  4. #3 flattermann123, 4. August 2007
    flattermann123

    flattermann123 flatter flatter flatterma

    Dabei seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in brugge belgien
    habe schon gedacht das ich da was falsch mache !!
    lasse auch immer in milonen die körner drinne die mag sie auch gerne
     
  5. Pringles

    Pringles Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Dem kann ich nur Beipflichten, so mach ich es auch, nur bei Kirschen mach ich es sehr dosiert.
     
  6. Andrea77

    Andrea77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/ Main
    Hi Ihr,

    also ich hatte diesbezüglich mal bei Frau Dr. Wolf von der TiHo Hannover (Tierernährung) nachgefragt. Sie hat mir davon abgeraten, meinen beiden Aras Steine von Steinobst anzubieten - wegen Blausäure. Hin und wieder mache es wohl nix (Sally hatte nämlich damals einen Kirschkern verspeist), aber generell sollte man wohl eher die Finger davon lassen.

    Ich habe das jetzt mal so befolgt - auch wenn ich es schade finde, denn meine beiden wären bestimmt scharf drauf :)
    Bin dann doch immer wieder verwundert, dass es einige Halter anbieten und ich habe bislang auch noch nie von negativen Erfahrungen gelesen......
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Pringles

    Pringles Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Na ich seh es so wie bei uns Menschen, alles in Maaßen und gut dosiert :zwinker:
     
  9. Langer

    Langer Guest

    Hi Andrea

    so wie Pringels schon sagte,ab und an----------es sollte keinesfalls ein dauerbestandteil der Nahrung sein,und son "oller Pfirsichkern" is ne Prima beschäftigung,besonders wenn noch son bischen drann is
     
Thema:

gibt ihr auch eure aras pflaumen kärne oder kirchkärne ??