Gier nach Kohle

Diskutiere Gier nach Kohle im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Meine zwei Singsittiche, die ich vor ca.3 Monaten aus schlechter Haltung übernommen habe, haben eine unglaubliche Gier nach dieser...

  1. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Hallo!
    Meine zwei Singsittiche, die ich vor ca.3 Monaten aus schlechter Haltung übernommen habe, haben eine unglaubliche Gier nach dieser Vogelkohle. Beide waren recht dünn, als ich sie bekommen habe, was sie jetzt nicht mehr sind, fressen mit Begeisterung, was ich ihnen gebe, auch viel Gemüse, Chicoree und Miere. IN einem Extra-Napf gebe ich Grit vermischt mit Bogena Vogelmineralien. Ab und zu gebe ich ein bisschen Vogelkohle darauf, dann stürzen sie sich darauf, als ob sie seit Wochen nichts gefressen hätten - wenn ich das ganze Tütchen geben würde, würden sie das auch fressen, sie sind absolut gierig darauf. Hat das etwas zu bedeuten? Kot sieht absolut normal aus, sollte ich vielleicht trotzdem mal eine Untersuchung machen lassen? Sollte ich ihnen mehr Kohle anbieten? Ich bin damit sonst eher sparsam, weil sie ja auch Vitamine aus dem Darm zieht...
    Habt Ihr einen Tipp für mich?

    Liebe Grüße,
    Petra:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Petra,

    ich kann Dir leider auch nicht genau sagen, warum Deine Piepmätze so wild auf Kohle sind.
    Aber ich habe mir so meine Gedanken gemacht und könnte mir vorstellen, dass die Kohle Giftstoffe filtert und diese dann über das Ausscheiden aus dem Vogelkörper heraustransportiert. Ähnlich wie die Colpas in Peru. Dort fliegen zu Hunderten die Papageien ein und beknabbern diese Colpas. Vermutlich damit aufgenommene Giftstoffe daran gebunden und aus dem Körper geleitet werden. Beim Menschen nimmt man dafür auch Heilerde - gleiches Wirkungsprinzip. Vielleicht wäre das eine Erklärung. Ich würde auf alle Fälle beim nächsten TA-Besuch darauf zu sprechen kommen.
    Vielleicht weiss ja noch jemand etwas genaueres darüber.
    Ich grüsse Dich
    Barbara
    :0-
     
  4. #3 Alfred Klein, 21. Juni 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Petra

    Barbara hat es auf den Punkt gebracht.
    Gib ihnen die Kohle in Maßen, sie brauchen diese. Das ist ein Instinktverhalten, sie wissen sehr gut was ihnen fehlt. Wenn Du ihnen zusätzlich noch Heilerde anbieten kannst wäre das klasse.
    Dazu brauchst Du eigentlich keinen Tierarzt, der weiß auch nicht mehr dazu. Er kann Dir auch nicht sagen warum denn nun genau die Geier Vogelkohle brauchen.
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Petra
    wenn ich unseren Wellis ab und zu Vogelkohle über die Körner gegeben habe, stürzten sie sich ebenfalls darauf und suchten sich zuerst diese Krümel aus dem Futternapf raus. War für mich eigentlich immer ein "normales" Verhalten. ;) Auch den Edelpapageien reiche ich gelegentlich etwas davon auf einem Löffel, sie knabbern das mit Begeisterung.
     
  6. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Kohle schmeckt etwas salzig und das mögen die meisten Tiere gern :0-
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    salzig? muss ich mal probieren ;)
     
  8. #7 Federmaus, 21. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    wenn ich den "Teppich" erneuere mit Sand-Grit-Kohle stehen sie schon schlange und warten bis ich endlich fertig bin :p 8) .

    Danach haben alle 6 schwarze Schnäbel von der Kohle 8o .
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Danke für Eure Antworten!
    Na, dann bin ich ja beruhigt, dass es bei euren Süßen auch so ist - war nämlich etwas überrascht, da meine Wellis sich nicht so für die Kohle interessieren und hatte schon Angst, dass bei den Singern vielleicht etwas nicht stimmt. Heilerde zusätzlich ist ein guter Tipp, danke - kann man da das nehmen, was es im Reformhaus auch für Menschen gibt?
    Viele liebe Grüße,
    Petra
    :)
     
  11. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Petra,

    ja, Heilerde bekommst Du im Reformhaus.

    Schönen Sonntag noch
    Barbara:0-
     
Thema:

Gier nach Kohle

Die Seite wird geladen...

Gier nach Kohle - Ähnliche Themen

  1. Hunger Und Gier Unterscheiden?

    Hunger Und Gier Unterscheiden?: Hallo mal eine Frage: Heute morgen hatte ich einen weiteren Zähmerfolg. Der Ganze Schwarm ist auf meinen Arm geklettert um Hirse abzustauben,...
  2. Junge (Kohl?!-) Meise - Haltung

    Junge (Kohl?!-) Meise - Haltung: Guten Abend :) Ich habe am Dienstag, den 30.05.2017, eine kleine Meise (wahrscheinlich ein Kohlmeischen) gefunden. Bis auf ein paar Kiele war sie...
  3. Alles Kohl, oder was????

    Alles Kohl, oder was????: Damit Ihr mal wieder was zum Schmunzeln habt: ich koche leidenschaftlich gerne (was nicht zu übersehen ist). Zum Abend beginne ich mit...
  4. Werden Kohl- und Blaumeisen gezüchtet?

    Werden Kohl- und Blaumeisen gezüchtet?: Ich habe noch nie von einer Kohl- oder Blaumeisenzucht gehört. Sind sie zu schwer zu züchten oder uninteressant, weil sie jeder im Garten hat?...
  5. So, 12. Jun - 14:05-14:50 - MDR - Lachs in der Elbe und Hase im Kohl

    So, 12. Jun - 14:05-14:50 - MDR - Lachs in der Elbe und Hase im Kohl: Dresdens neues Tierleben Sendungsbeschreibung siehe hier