Die Gier nach Geld oder wir nennt ihr das ??

Diskutiere Die Gier nach Geld oder wir nennt ihr das ?? im Aras Forum im Bereich Papageien; Woher hast Du denn diese informationen immer, glaubst du tatsächlich immer alles von dritten ? Nicole ich beobachte das schon seit einigen...

  1. Roter-Ara

    Roter-Ara Werner

    Dabei seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Nicole ich beobachte das schon seit einigen Wochen es stehen ja genug Inserate sogar mit Angabe der HP im DH24
    Ich brauche keine Infos von Dritten
    Dazu kommt das auch laufend Tiere zum Verkauf angeboten werden
    und das sind net alles selbst gezüchtete.
    Gruß Werner
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Roter-Ara

    Roter-Ara Werner

    Dabei seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Diesen intressanten Bericht habe ich gerade aus einen anderen Forum erhalten
    und da drüber sollten die Aufkäufer mal nach denken was den Tieren damit angetan wird.
    Vielleicht sehe ich das ein wenig anders aber mir liegt das wohl der Tiere sehr am Herzen und ich werde immer Misstände aufdecken die mir bekannt werden.
    Gruß Werner

    Früher mußte man, wenn man Vögel (papgeien und Sittiche) züchten Wollte, eine Prüfung ablegen und mußte damit rechnen, kontrolliert zu werden. Gilt das etwa nicht mehr, zu Gunsten des Profits?

    Die Elterntiere entwickeln doch, wenn sie füttern, die sogenannte Kropfmilch. Dadurch entwickeln die Küken ihre Widerstandskraft. Nimmt man sie den Eltern zu früh weg ist es doch, als wenn man neugeborene Babys mit Kuhmilch füttern würde. Das Ergebnis sind dann Vögel, die schneller krank werden und vielleicht sterben. Oder irre ich mich da?
    Vielleicht ist das ja auch gewollt, wenn die Tiere schneller sterben, kann man mehr verkaufen? Pfui Teufel!
     
  4. bird

    bird Guest

    ohne zg soll mann nicht brüthen um die jungen weiter zuverkaufen sowas ist absolut das lezte.

    ich bin mit sowas auch nicht einverstanden nur das einzelne leute die hier auch im forum sind meinen irgendwie voll gegensowas zuwetern und dann einzelne personen angreifen finde ich nicht so toll.

    jedem seine meinung aber irgendwann sollte das gestichel mal gut sein.
     
  5. bird

    bird Guest


    ohh werner

    ich weise dich mal darauf hin das sowas heute nicht mehr gemacht wird oder hast du schon mal hzfutter gesehen wo kuh milch drin ist auserdem ist heute der futterbereich so gut das ein kücken ab ei hne probleme mit dem richtigen futter genau so gut groß wird als ob die eltern es gefüttert hätten oder meinst du auf teneriffa machen die es anders.

    und komisch ist das du auch so ein tier hast was mit der Hand aufgezogen worden ist und da war die welt noch ok und jetzt aufeinmal nichtmehr komisch.

    aber egal jeder hat seine meinung das ist auch ok so
     
  6. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Gegen den Ankauf von Papageienbabys zur Handaufzucht kann man garnicht genug wettern!
     
  7. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Bird,

    ICHwurde angesprochen es soo zu machen..so auf die art ..was keiner weiss...

    wenn du mal in die inserate schaust..da gibts mehr als EINEN der nachfraegt...daher finde ich das thema auch wirklich gut...wenn ihr euch doch blos nicht so auf einen festbeissen wuerdet..waere es hoch intressant..
     
  8. Ara4ever

    Ara4ever Guest

    Hallo Werner, das mit der Kropfmilch und dann gleich im Übergang zu man will ja dass die Tiere eher sterben ist weit dahergeholt. papageien entwickeln AUCH ihre Abwehrkräfte durch die Umwelt, Äste, zweige, nahrung, Bakterien etc.

    Es ist immer am besten wenn die Jungen von den Eltern gefüttert werden und das soll auch so bleiben. Was hat das aber mit .... zu tun ? Meinst Du wirklich er hat nur HZ ? Wenn Du genug Hintergrundinfos hast wirst Du sehr wohl wissen dass er auch NB hat diese aber schneller zu verkaufen sind und er sie nicht immer inserieren muss.

    Es ist so wie bei den menschen, Muttermilch ist das beste <<< sterbe ich nun früher weil ich keine bekam Werner ? Info: arg krank war ich noch nie und bin fast 40.
     
  9. Ara4ever

    Ara4ever Guest

    na das wäre ja schonmal ein anfang, der DER EINE kann sich hier sowieso nicht wehren und ihm wird sowieso nicht geglaubt.
     
  10. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Das hat noch niemand erforscht-aber ich wette,dass du als Säugling nicht so einen hohen Schutz gegen Viren und Bakterien hattest, wie ein gestilltes Kind.:zwinker:
    Das ist ja schön,dass es heute so gutes Aufzuchtsfutter gibt-vor allem bei Stationen,die Vögel aufziehen,die vom Aussterben bedroht sind.
    Rechtfertigt das "gute Futter" aber auch,dass man den Eltern die Kücken wegnimmt?Die Züchter sprechen ja immer wieder gerne von "Not-HZ".Ich finde es dann aber ziemlich komisch,wenn es immer wieder in regelmäßigen Abständen zu "Notfällen" kommt.
    Mein Züchter schaut sich das nicht zehn mal an, sondern überlegt dann,ob vielleicht mit dem Zuchtpaar etwas nicht stimmt.:zwinker:
    Nur weil alles machbar ist,muß man es doch nicht auch machen,oder?
    Liebe Grüße,BEA
     
  11. Roter-Ara

    Roter-Ara Werner

    Dabei seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Richtig ich habe eine HZ.
    und nach heutigen wissen würde ich auch keine Hz als Baby nehmen.
    Den Fehler macht man als Anfänger, wenn einen schmackhaft gemacht wird
    was man doch dann für ein tolles verschmustes und liebes Tier bekommt was auch keinerlei Probleme macht.
    Heute sehe ich das ein wenig anders.
    Unsere beiden Maxis sind NB und sie werden auch zutraulich und nehmen das Futter aus der Hand aber sie haben alles was sie können von ihren Eltern vermittelt bekommen was ich meiner nie geben und beibringen kann.
    Gruß Werner
     
  12. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Wieso nur einer? Ein anderer schreibt hier doch fleißig mit...
     
  13. Roter-Ara

    Roter-Ara Werner

    Dabei seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Ich habe es vermutet.
    Gruß Werner
     
  14. bird

    bird Guest

    @ werner

    du hast recht NB´s währen besser aber es ist nun mal auch anders so kommt es auch zur HZ.

    deswegen finde ich das mit dem profit absolut scheiße den die HZ macht reichlich arbeit und bezahlen kann das eigentlich keiner.

    aber ich würde auch keine jungen abgeben damit ein anderer die tiere als seine aus gibt sowas kommt nicht in frage.
     
  15. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    @bird
    Und wieso suchst du dann junge Papageien zur weiteren Handanufzucht?
     
  16. Ara4ever

    Ara4ever Guest

    Raven meinst Du mich damit?
    Ich schreibe was ICH denke und nicht was der EINE denkt.
     
  17. bird

    bird Guest

    @Raven

    weil das dort steht und wenn mir mal einer was anbietet überlege ich mir es trotzdem aber bis jetzt habe ich noch keine gekauft.

    ich übernehme für züchterbekannte wenn es mal sein muss die handaufzucht aber nur wenn es nicht anders geht.

    da zu sind mir die tiere zu schade.
     
  18. Roter-Ara

    Roter-Ara Werner

    Dabei seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Sehr lobenswert das du keine Jungen abgibst
    Aber ich sehe das mit der HZ ein bisschen anders
    Sicher macht es Arbeit ich kenne das weil ich Laura auch noch gut 2 Monate gefüttert habe mit den Unterschied,
    das ich alles genau eingehalten was mir erklärt wurde.
    Aber ich kann mich dran erinnern das es hier letztes Jahr ein Fall gab wo der Ara bald verhungert ist und warum ???
    Weil die Tiere so schnell wie möglich an den neuen Besitzer abgegeben werden
    unter den Motto :
    Der Ara wird zahmer wenn ihr ihn selber weiter füttert.
    Wo hat der Züchter oder Aufkäufer viel Arbeit ??
    Er versucht doch, das noch nicht Futter feste Tier so schnell wie möglich an den Mann / Frau zu bringen.

    Gruß Werner
     
  19. bird

    bird Guest

    werner

    weil der besitzer nicht wuste was er tut oder tat??? oder weil der verkäufer ein fehler gemacht hat ????

    ich kenne die antwort schon der verkäufer ist immer der schuldige.

    dies ist aber falsch.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ara4ever

    Ara4ever Guest

    Werner, eine NB ist gar keine Arbeit, denn das übernehmen ( so sollte es auch sein ) die Elterntiere. Aber WENN es mal zur Not Hz kommen sollte, das kann keiner bezahlen, alle 2 stunden füttern, tag und nacht u.s.w. will nicht näher darauf eingehen.
    Nur soviel: bin kein Freund von KOMMERZIELLER HZ aber wenn ich ein Pärchen und eine ZG HÄTTE, die Eier haben und irgendwas geht schief, würde ich auch niemals das/die küken sterben lassen und alles versuchen was in meiner macht steht um das kleine zu retten.
     
  22. Roter-Ara

    Roter-Ara Werner

    Dabei seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    In meinen Augen ist der Züchter schuld
    Er hätte das Tier so nicht abgeben dürfen wenn es nicht Futter fest ist.
    Soviel ich weiß waren diese Leute damit überfordert das Tier weiter zu füttern.
    Korrigiere mich wenn es net stimmt mir liegt es so.
    Gruß Werner
     
Thema:

Die Gier nach Geld oder wir nennt ihr das ??

Die Seite wird geladen...

Die Gier nach Geld oder wir nennt ihr das ?? - Ähnliche Themen

  1. Hunger Und Gier Unterscheiden?

    Hunger Und Gier Unterscheiden?: Hallo mal eine Frage: Heute morgen hatte ich einen weiteren Zähmerfolg. Der Ganze Schwarm ist auf meinen Arm geklettert um Hirse abzustauben,...
  2. Film auf ARD "Das Millionen Rennen"

    Film auf ARD "Das Millionen Rennen": Film: "Das Millionen Rennen" http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/10318946_filmmittwoch-im-ersten/12775188_das-millionen-rennen
  3. TAUBENKLINIK !!!!!! POSITIV ÜBERRASCHT ----(Geld zurück -plus Entschuldigung )

    TAUBENKLINIK !!!!!! POSITIV ÜBERRASCHT ----(Geld zurück -plus Entschuldigung ): Liebe vogelfreunde, so wie ich meinem ärger luft gemacht habe ....kann ich doch auch zugeben das ich über das ergebnis positiv überrascht...
  4. 62. Niederrheinische vogelbörse in geldern-lüllingen

    62. Niederrheinische vogelbörse in geldern-lüllingen: International – Überregional - Überdimensional Es gab viele Gerüchte und für uns auch lange Zeit die Ungewissheit, wie es denn nun weitergeht....
  5. sowas nennt sich TA!!!!!

    sowas nennt sich TA!!!!!: ihr glaubt nicht was mir gerade passiert ist.übers inet hat sich jemand aus nem alten forum an mich gewendet da er seine wellis abgeben möchte un...