Gierige Amazone....

Diskutiere Gierige Amazone.... im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Endlich ist wieder Beerenzeit! Bilder ohne Kommentar:

  1. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Endlich ist wieder Beerenzeit!

    Bilder ohne Kommentar:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Und noch ein paar:
     
  4. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Sonja,

    wie schön, wieder mal von dir und Lady Ännchen zu lesen (bzw. zu sehen).

    Wie man sieht, müssen Vogelbeeren ja was ganz besonderes sein, ich seh leider immer nur Bäume am Rand vielbefahrener Straßen und mag die Beeren dann nicht mehr den Vögeln geben - dafür haben meine heuer den Mais entdeckt, denn sie letztes Jahr noch total verschmäht haben. Wobei ich sagen muss, dass die beiden nicht nur den Mais in diesem Jahr entdeckt haben, Bücher und Möbel gehören leider auch dazu :+schimpf :+schimpf

    Jedenfalls sehen die "Rotobst-Verzehr"-Bilder wirklich total niedlich aus - schließlich mag ja auch nicht jede Amazone Rotobst :~
     
  5. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hi Sanne,
    ja, Änne ist von den Beeren dieses Jahr total begeistert. Sogar Hollunderbeeren werden versucht.
    Heute gab's einen Maiskolben, aber der lief erst mal unter: "Feind in Sicht, rette sich wer kann....." :~
    Mal sehen, vielleicht geht sie da ja auch noch dran.
    Mein Mädel ist halt nicht die Schnellste, wenn's um "neue Sachen" geht.... :zwinker:
    Übrigens, auch "Rotobst-Gegner" haben bei mir buntes Obst gefuttert. :D
    Und, meine Bücher-Regale stehen unverändert im Vogelzimmer und werden gemieden, als hätte ich sie mit irgendetwas gesichert.
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  6. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Na ja, vielleicht mag Ännchen ja dann nächstes Jahr den Mais. Manche brauchen halt wirklich ein bißchen länger....

    Vogelbeeren sind mit Sicherheit aber auch gesünder als Mais, denn als ich kürzlich mal über den "Fettgehalt" von den Dingern nachgedacht habe, ist mir eingefallen, dass anderswo die Hähnchen damit gemästet werden. 8o

    Echt ? Das muss doch totale Fassungslosigkeit hervorgerufen haben, oder nicht ?

    Und übrigens - stell dein Bücherregal doch mal in eine andere Ecke des Zimmers. Mal gucken, was dann passiert ! Meine haben die Bücher über ein Jahr auch total ignoriert, sind allenfalls mal oben auf dem Regal gesessen. Dann hab ich ein altes Sofa aus dem Zimmer geworfen und das Regal woanders hingestellt. Kurze Zeit später haben sich sich binnen einen Tages regalweise durch die Bücher genagt.

    Als ich dann kilosweise Schnipsel entsorgt habe, sind die Bücher auch wieder uninteressant geworden.... (fürs erste)

    Liebe Grüße,

    Sanne
     
  7. buba

    buba Guest

    Hallo....die "Unwissenden"hätten da mal ne Frage:


    Ich weiss daß Vogelbeeren für Menschen nicht so gut sind....
    Aber für Vögel schon?????
    Ich mein wegen dem Atropin drin.....Wenn die nämlich gut sind für unsere Amas, werden wir mal spazieren gehn, und sammeln.
     
  8. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Meine Amazone futtert diese Beeren in kleinen Mengen. Ich hänge hin und wieder mal einen Ast hin.
    Großzügiger bin ich mit den Beeren von Ebereschen, die dieses Jahr in unglaublichen Mengen da sind und auch Hollunderbeeren werden gelegentlich gerne genommen.
    Sanddorn macht auch Spaß, allerdings geb ich die nur abgepflückt. Paß auf beim Sammeln, die Dornen sind fürchterlich!
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  9. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ähm *mal ganz blöd guck* ist das auf dem Bild keine Eberesche??? Ich dachte immer Vogelbeeren = Beeren der Eberesche :?
     
  10. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Würde meinen beiden auch gerne mal Beeren geben... aber leider kenne ich mich damit überhaupt nicht aus :(

    Ist wie beim Pilze sammeln... nachher sammel ich die falschen Beeren und dann!?! :traurig:
     
  11. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel

    Anhänge:

  12. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo zusammen,
    hier gibt es einen schönen Link.
    http://www.pirol.de/vogelfutter-intro.php

    Mit "Vogelbeeren" meinen die meisten Ebereschenbeeren.

    Hier machen sich Rico und Pauline gerade über Sanddorn her.
    Viele Grüsse
    Barbara
     
  13. #12 Angelika K., 31. August 2006
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Vogelbeeren/ Ebereschen

    Hallo.

    Ich habe vorgestern einen Baum mit RIESEN-Vogelbeeren gefunden.
    Echt super.
    Den Anhang 156312 betrachten

    Hier verspeist unser Charly Hagebutten. Die sind jetzt teilweise schon ziemlich reif.
    Das sieht dann SO aus.
    Den Anhang 156313 betrachten

    Meiner im Garten trägt noch keine Früchte. Habe letztens erfahren, das es männliche und weibliche Büsche gibt. Habe warscheinlich einen männlichen Busch und muss noch einen weiblichen dazuholen.
    An Feuerdorn gehen sie dieses Jahr noch nich ran.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Angelika,
    ja das ist jetzt mal interessant. Deshalb sind also an manchen Sanddornbüschen gar keine Beeren dran.
    Der Renner bei uns sind ja Holunderbeeren (auch wenn das eine Megasauerei macht).
    Viele Grüsse
    Barbara:0-
     
  16. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Da ja durch den Hackerangriff vom WE leider etliche Beiträge verschwunden sind, stell ich Ännchen's Maisbilder nochmal ein.
    Liebe Grüsse
    Sonja
     

    Anhänge:

Thema:

Gierige Amazone....