giftig?? und frage zu staphylokokken

Diskutiere giftig?? und frage zu staphylokokken im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, unsere vier haben heute unsere bananenpflanze zerlegt. weiß jemand, ob di giftig für die wellis ist? ich hab in 3...

  1. #1 charlie-eddie, 12. März 2004
    charlie-eddie

    charlie-eddie Guest

    hallo,

    unsere vier haben heute unsere bananenpflanze zerlegt.
    weiß jemand, ob di giftig für die wellis ist? ich hab in 3 giftpflanzendatenbanken geschaut, habe aber nichts gefunden.

    und noch eine frage: hat jemand von euch erfahrungen mit staphylokokken?
    bei unseren wellis wurden im rachenabstrich diese dinger gefunden, danach 5 tage baytril und nun im kontrollabstrich wieder welche. hm, wir wissen nicht woher sie das haben können.
    ich hoffe, ihr könnt mir helfen

    lg
    ulrike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hmm, besonders wegen der zweiten Frage verschiebe ich Deinen Thread ins Forum für Vogelkrankheiten.
     
  4. #3 ute_die_gute, 12. März 2004
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    Huhu,
    die Bananenpflanze ist m.W. ungiftig.

    Welche Staphylokokken wurden denn nachgewiesen?
     
  5. #4 Alfred Klein, 13. März 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Die Kokken sind allgemein und überall zu finden. Nach dem was ich gelesen habe haften sie besonders gut auf Kunststoffen. Zudem sind sie relativ unempfindlich und können längere Zeit außerhalb eines Wirtskörpers überleben.
    Die können also von überall her kommen, eventuell hast Du mal jemandem der Kokken hat die Hand gegeben, das könnte schon ausreichend sein. Interessant ist übrigens daß die Kokken sich bei Temperaturen von 30-37°C am besten vermehren, Vögel haben jedoch eine höhere Körpertemperatur. Es ist also auch möglich daß es Deinen Geiern mal ein oder zwei Tage nicht so gut war, die Temperatur in den Keller ging und die Kokken sich daraufhin eingenistet haben.
    Problem ist daß verschiedene Kokken schon sehr resistent sind gegen Antibiotika und daher auch nicht so einfach zu bekämpfen sind. Die Sache kann sich also durchaus noch etwas hinziehen.
     
  6. #5 Spatz1967, 16. März 2004
    Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Staphylokokken kommen auch auf Haut-und Schleimhaut gesunder Vögel vor (sind übrigens
    wirtsspezifisch-d.h. verursachen bei Säugern in der Regel keine Erkrankungen und umgekehrt auch
    nicht)-um beim Vogel Krankheitssymptome auszulösen muß also eine allgemeine Abwehrschwäche voliegen.
    Wenn sie-wie bei Deinem Vogel- im Rachenabstrich gefunden wurden solltest Du also drauf achten, ob
    Erkrankungssymptome auftreten (Kropfentzündung oder Septikämie mit plötzlichem Abmagern, Atemnot,gekrümmter
    Haltung etc.) und dann sofort behandeln (die meisten Staphylokokken sind noch nicht gegen Lincomycin resistent-damit kann man
    also bis zur Erstellung des Antibiogramms behandeln).
     
Thema:

giftig?? und frage zu staphylokokken

Die Seite wird geladen...

giftig?? und frage zu staphylokokken - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. giftige gemuse

    giftige gemuse: kurz und interessant und bestimmt Auch fur Vogel vorsicht geboten Giftiges Gemüse: Diese Gemüsesorten sollten Sie niemals roh essen LG Celine