@ Gisi & Caro48 - "Ersatzschwungfedern"

Diskutiere @ Gisi & Caro48 - "Ersatzschwungfedern" im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hi Gisi! Hi Caro48! Ihr hattet mich im KakaduForum gefragt, ob ich hier noch kurz was einstellen kann zum Thema "Ersatzschwungfedern". Es...

  1. AST

    AST Guest

    Hi Gisi!
    Hi Caro48!

    Ihr hattet mich im KakaduForum gefragt, ob ich hier noch kurz was einstellen kann zum Thema "Ersatzschwungfedern".

    Es war so.......

    Wir haben vor ca. 3 Jahren (da wohnten wir noch in England) ein Graupapageien-Maedchen gerettet / freigekauft. Das Tier war da 1 Jahr alt - und haette so in den Backofen geschoben werden koennen (war nackt gerupft).

    War einer dieser Faelle, wo die Vorbesitzer auf einmal gar keine Zeit mehr fuer das Tier hatten aber trotzdem Ihr Geld retten wollten (Gratisabgabe war also kein Thema). Lange Rede - kurzer Sinn.......:

    Spezialtierarzt aufgesucht (Avian Veterinarian), alle moeglichen Untersuchungen gemacht. Diagnose: Einseitige Ernaehrung & bedingt durch die abgebissenen Schwungfedern flugunfaehig. Dadurch hoechste Nervositaet beim Vogel und kein Selbstbewusstsein. Bei dem Vogel hatte auch der Brustknochen das Fleisch durchbohrt, bedingt durch einen Absturz (Vogel konnte ja nicht mehr die Balance halten).

    Der Doc hat dann unter Narkose in die Kiele der abgebissenen Schwungfedern neue Federn mit Sekundenkleber eingeklebt. Als der Vogel wieder zu sich kam hatten wir einen Koerper nackten Graupapageien, ohne Schwanz- aber dafuer mit GRUENEN Schwungfedern. Sah' schon recht interessant aus.

    Nach ein paar Tagen hatte sich der Vogel daran gewoehnt, wieder die Balance zu halten und sich bei Sturzfluegen abfangen zu koennen. Zusammen mit der verbesserten Ernaehrung haben sich dann auch wieder neue Federn am ganzen Koerper gebildet -die nicht wieder ausgerupft wurden.

    Obwohl die Methode mit den "Ersatzschwungfedern" (kommt aus der Falknerei) nicht billig war hat sie jedoch den gewuenschten Erfolg gebracht.



    Bei weiteren Frage..........immer her damit.


    Gruss

    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    danke AST
    grauer mit grünen federn hört sich lustig an, wen der hintergrund nicht so traurig wäre. bei meinem sind "nur" die brustfedern betroffen. er hatte sich selber angefressen das tut er nicht mehr. das rupfen immer noch, aber nicht mehr so oft. (habe ihn erst kurze zeit.)
    schön das es bei deinem geierlein geklappt hat. der besitzerwechsel hat ihm bestimmt auch gut getan und zur heilung beigetragen.
     
  4. Utena

    Utena Guest

    Hallo Andreas!
    Hört sich alles sehr Interessant an und kann sicherlich auch sehr helfen einen Rupfer wieder zur Balance zu führen, doch auch dur dann wenn er die angeklebeten Ersatzschwungfedern in Ruhr läst und auch nicht gleich wieder abbeißt!
    Ich ahbe leider die Erfahrungen bei Rupfen das wenn man ihnen unter Narkose z.B. die Kiele ziehen läst, diese meistens sofort wieder bearbeitet oder abgebissen werden wachsen sie nach.
    In sollchen Fällen hat das ganze dann wohl kaum Sinn.
     
  5. #4 crowlover, 25. April 2004
    crowlover

    crowlover Guest

    gibt es davon bilder???? in wie fern hat denn die aktion geholfen - kann der graugeier heute wieder fliegen? was hat die sache gekostet - wenn ich fragen darf - und wo habt ihr das machen lassen??? sind die schwungfedern dann wieder "normal" nachgewachsen?

    fragen über fragen...

    möchten doch so gerne, dass unser horstl auch fliegen kann...

    danke für den treat und die antwort

    ganz liebe grüße,

    crow :0-
     
  6. Caro48

    Caro48 Guest

    ..

    danke Andreas für die Info's

    Meine "Nackte" hat überhaupt keine Gleichgewichtsstörungen - sie ist fit wie ein Turnschuh.

    Ich musste auch grinsen bei dem Gedanken wie sie mit grünen oder überhaupt bunten Federn aussehen würde - gehen würde es, die Kielchen sind noch dran, aber allein der Gedanke an die außerordentliche Belastung für das "halbe-Händchen-voll" läßt mich davon Abstand nehmen.

    Kommt Zeit, kommen auch wieder Federn.
    Danke nochmals für die Info
     
Thema:

@ Gisi & Caro48 - "Ersatzschwungfedern"

Die Seite wird geladen...

@ Gisi & Caro48 - "Ersatzschwungfedern" - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Gisi

    Probleme mit Gisi: Hallo Ihrs! ich habe ein Problem mit meinem Ziegensittich Gisbert (genannt: Gisi). Ich habe ihn vor 18 Monaten bekommen, er hat aber schon einen...
  2. Küken "Gisi" - Rettung in letzter Minute

    Küken "Gisi" - Rettung in letzter Minute: Hallöchen, ich bin Gisi ein 8 Wochen altes Edelpapageienküken! Den seltsamen Namen habe ich deshalb bekommen, da ich gepiept habe wie eine...