Glanzsittiche

Diskutiere Glanzsittiche im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo erst ma,ich wollt mir ein paar Glanzsittichte und ein Ausenvolier so im März zulegen,März weil wenn ich überhaupt welche in meiner nähe...

  1. #1 prathe, 21. September 2010
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2010
    prathe

    prathe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64846 Groß-Zimmern
    Hallo erst ma,ich wollt mir ein paar Glanzsittichte und ein Ausenvolier so im März zulegen,März weil wenn ich überhaupt welche in meiner nähe finde;) und wenn sie drinnen gehalten wurden muss ich sie ja erst angewöhen.So jetzt mal ein paar fragen:
    1.ich wollte mir ein Volier mit (B/T/H) ca 99*70*185 reicht das für Glanzsittiche?http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=200414939121&ssPageName=STRK:MEWAX:IT
    2.Glanzsittiche sollen ja leise sein? Stimmt das wegen den Nachbarn?
    3.Kann ich Glanzsittiche auch im winter drausen halten?
    4.Können Glanzsittichte genauso zutraulich werden wie Wellis?
    5.Müssen Glanzsittiche sehr oft geimpft,entwurmt und so werden?
    So für den anfang wars erst ma mit denn fragen,glaube ich;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo prathe,

    schön, dass Du Dich informierst bevor die Vögel da sind...

    Zuerst noch eine Frage: Möchtest Du die Glanzsittiche in der gezeigten Voliere draußen halten?

    Und nun ein paar Antworten:
    zu 1. für ein Paar mit viel Freiflug im Zimmer würde es gerade so gehen. Glanzsittiche brauchen viel Platz zum Fliegen. Als AV geht diese Voliere gar nicht.

    zu 2. stimmt, sie sind recht leise

    zu 3. ja, aber dann in einer richtigen Voliere mit frostfreiem Schutzhaus. Wichtig ist, dass die Vögel es trocken und zugfrei haben.

    zu 4. nein

    zu 5. Vögel werden nicht geimpft. Hält man seine Vögel im Freien, so sollten sie je nach Bedarf entwurmt werden
     
  4. prathe

    prathe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64846 Groß-Zimmern
    Also wenn dieses Volier nicht geht halt ein anderes (aber wiso, wird aufem Balkon platziert?) bis März find ich bestimt eins und werden Galzsittichte nicht zutraulich sind ja immer hin sittichte?
     
  5. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Trotz meiner kurzen erfahrung kann ich nur sagen da die tiere nicht für einen außenvoliere sind(nicht ohne beheitzten Schutzraum).wie spirit schon sagte die tiere werden so gut wie garnicht zahm und du kannst froh sein wen die sich auf nen Ast über die trauen.ich an deiner stelle würd eher wellensittiche nehmen dann müsstest du die voliere aber drin stehen haben und die shcwafeln ganzschön.Versuchs mit Kanarien,die werden recht zutraulich,sind leise und trotzdem iinteressant.glanzsittiche siidn echt schwer zu halten find ich mindesten in einer außen voliere,da werden die recht sschnelöl krank und kriepiern dann schnell.Der Balkon ist wirklich der undgeignetste Platz für solche Vögel da es natürlich auch noch mal regent in Deutschland.
    Lass es besser sein.nimm Kanarien die sind wohl besser geeignet.

    Chrlie und Henry ruht in frieden. schluchtz
     
  6. alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    0
    Glanzsittiche sind zwar nicht das Selbe wie Schönsittiche. Von der Lautstärke, Zutraulichkeit/Wildheit und Empfindlichkeit aber vergleichbar.

    Zu den Schönsittichen kann ich berichten, dass auch sie mit etwas Geduld und begehrten Leckerlis halbwegs zutraulich werden. Ich habe ein sehr tüchtiges Männchen, was schon viele Junge aufgezogen hat. Es nimmt Keimfutter auch aus dem ihm hingehaltenen Napf. Dabei verbringe ich nicht unbedingt viel Zeit mit direkten Kontakt mit den Vögeln. Wenn sie genügend Ausweichmöglichkeit haben, bleiben sie auch ruhig sitzen, wenn man sich ihnen nähert.

    Meine Schönsittiche leben in einer Außenvoliere mit der Grundfläche von etwa 20 qm. Viel kleiner wollte ich es für meine nicht haben, denn sie fliegen sehr gerne sehr schnell. Daran schließt sich ein Schutzhaus mit einer Nettogrundfläche von ca. 6 qm an, das auf 10°C - 15°C geheizt wird. Dieses wird ab Mitte Oktober bis April geschlossen, vor allem aber wegen der Mitinsassen (Tigerfinken und Nonnen).

    Die Schönsittiche lieben im Sommer den Regen und den Wind. Die Voliere ist bepflanzt und naturhaft eingerichtet. Das ist eine gute Anregung für alle Verhaltensweisen. Die kühlen Nachttemperaturen machen ihnen nicht viel aus.
    Bei den Glanzsittichen sollte man auf einen größeren Anteil Schutzhaus und dafür etwas weniger Außenteil achten, denn sie sind empfindlicher gegen feuchte Kälte.

    Schönsittiche und Glanzsittiche sind in den Morgen- und Abendstunden am aktivsten. Während der Mauserzeit und in den Wintermonaten sind sie sehr ruhig und heimlich. Die Stimme ist nie störend. Bei guter Pflege sind sie sehr gesund und brauchen selten eine Kur. Allerdings sollte man ihren Kot regelmäßig überwachen. Wenn sich Würmer einstellen sollten, dann werden regelmäßige Kuren einmal jährlich empfohlen. Ich brauchte das in den letzten zehn Jahren nur ein mal (weil der Neuzugang verwurmt war).

    Die kleinen Sittiche fressen außer Kleinsämereien ausgesprochen gerne Grünes. Kräuter, Salat, Vogelmiere , halbreife Grasrispen, Zweige mit Knospen etc. nehmen sie in großen Mengen. Ab und zu mögen sie auch Hanf und Sonnenblumen. Davon dürfen sie aber nur ganz wenig, bei kühlen Temperaturen etwas mehr (einmal wöchentlich ein EL zusätzlich zum normalen Körnerfutter). Im Frühjahr kann das Körnerfutter auch ein bis zwei mal wöchentlich angekeimt gereicht werden, wenn sie brüten sollen, täglich.

    Grüße, Al
     

    Anhänge:

  7. prathe

    prathe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64846 Groß-Zimmern
    ok wenn es so is lass ich es mit den Glanzsittichten, will nicht als Tierquäler enden (aba ich hatte halt gelesen das Glanzsittichte Kälteunempfindlich sind un auch bei - graden ohne beheizung auskommen).Erst wollte ich ja Kanarien aba ich hab gehört das sie nicht so zu traulich werden wie Glanzsittichte (gleiche site wie oben0l)
     
  8. Vanellus

    Vanellus Banned

    Dabei seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Als erstes sollte doch erst einmal geklärt werden, ob eine Vogelhaltung für dich überhaupt in Frage kommt.
    Warum willst du die Vögel, die du dir anschaffen möchtest, unbedingt ganzjährig draußen auf dem Balkon halten?

    Grüße
     
  9. prathe

    prathe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64846 Groß-Zimmern
    Aufm Balkon weil ich keinen Garten habe und im zimmer meine Eltern die vögel nicht halten , lassen wir hatten schonn ma Vögel wellis un um den käffig un über all wo sie waren war soviel dreck un sie waren sehr laut auch nachts aufm Balkon wäre der Dreck kein problem un freifug würden sie in nem zimmern kriegen.
     
  10. MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Wer keinen Dreck möchte, der sollte sich keine Tiere anschaffen. Klingt hart, ist aber so.
     
  11. #10 Schöne Lilly, 23. September 2010
    Schöne Lilly

    Schöne Lilly Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Nur mal so am Rande, denn da kann selbst ich als "Neuling" mitreden:zwinker::
    Du weißt aber schon, dass die Vögel, wenn sie in einem Zimmer mehrstündigen Freiflug bekommen auch dann und wann "ein bisschen" Dreck fallen lassen? Da darf man sich im Nachhinein nicht über einen angeschi**** Sessel ärgern, gell?8)
     
  12. Vanellus

    Vanellus Banned

    Dabei seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Prathe!

    So ähnlich habe ich es mir schon gedacht, deine Beiträge hier im Forum ließen es schon etwas durchschimmern.

    Ich versuche es dir nun einmal ohne Keule zu erklären, dass Vögel für dich als Haustier gänzlich ungeeignet sind, da sie alle Dreck verursachen.

    Von der Haltung auf dem Balkon, so wie sie dir vorschwebt rate ich dir sowieso komplett ab.
    Freiflug in der Wohnung, im Zimmer wird wahrscheinlich auch nur ein bis zwei Mal stattfinden, bis du dann rausgefunden hast das die Vögel dein Zimmer auch noch vollsauen und je nach Vogelart dir dein Mobiliar, Tapete und die Zimmerpflanzen kaputtnagen. Letztendlich vegetieren die Vögel dann in einem zugigen Voliere auf dem Balkon, weil jegliches Interesse mangels Kontakt daran verloren geht.

    Im Grundsatz hast du aber schon eines mal richtig gemacht und das ist wirklich zu loben!
    Du bist dabei dich vor der Anschaffung von Tieren über ihre Bedürfnisse zu informieren.

    Da ich deine Wohnverhältnisse, deine Eltern und dich selber auch nicht richtig kenne (Wie alt bist du denn?) fällt es mir nun natürlich schwer dir tierische Alternativen vorzuschlagen.

    Aber grundsätzlich muß man wirklich deutlich sagen das jede Tierart ihre Bedürfnisse hat und auch Dreck macht!

    Ich möchte dir einfach einmal vorschlagen auch in die Stadtbibliothek zu gehen und dir ein paar Fachbücher über deine Lieblingstiere auszuleihen.
    Weiter kann ich dir (aber auch deinen Eltern) noch dazu raten mit den entsprechenden Vereinen von Tierhaltern und -züchtern Kontakt aufzunehmen, die dir sicher gerne bei einer praxisorientierten Beratung weiterhelfen.
    Manchmal muß man einfach selber gesehen haben wie die Tiere untergebracht und gepflegt werden, um für sich zu entscheiden, ob man diese Dinge für die Tiere aushält und ihnen das bieten kann und möchte.

    Meiner Meinung nach solltest du auch unbedingt deine Eltern mit in deine Suche nach einem Haustier einbinden, den sie müssen wahrscheinlich für viele Dinge der Tiere finanziell aufkommen, und auch mal die Tiere pflegen, wenn du auf Klassenfahrt oder in den Ferien bist.

    Grüße
     
  13. prathe

    prathe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64846 Groß-Zimmern
    ich mein wenn sie beim freiflug etwas dreck machen is ja egal nu wenn der käffig drine stehen würde läge immer so viel dreck um den käffig,aba das problem wäre geklärt ich hol mir einfach plexiglas scheiben dann in den käffig un es fällt kein dreck mehr raus.Dann könnten ab Herbst rein
     
  14. Vanellus

    Vanellus Banned

    Dabei seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Prathe!

    Hast du gelesen was ich dir da noch geschrieben habe?

    Grüße
     
  15. Andre@s

    Andre@s Guest

    ...offensichtlich leider (noch) nicht....*duckundwech*
     
  16. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Prathe,

    wie willst Du die Vögel denn vom Balkon ins Zimmer zum Freiflug bekommen? Hast DU Dir darüber mal Gedanken gemacht?
     
  17. #16 Schöne Lilly, 23. September 2010
    Schöne Lilly

    Schöne Lilly Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0

    :beifall:Ok, ab jetzt glaub ich kein Wort mehr...
    Wenn Du das mit den Plexiglasscheiben doch ernst gemeint haben solltest, dann muss ich dir davon abraten. Du kannst doch Tiere nicht hinter Plexiglas sperren...:+schimpf

    Ansonsten finde ich den Beitrag von Vanellus ziemlich gut, lies ihn dir doch nochmal durch (gerne auch laut und mehrmals!)
     
  18. prathe

    prathe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64846 Groß-Zimmern
    ok bevor ihr mich noch auf fresst lase ich es mit denn Glanzsittichten
     
  19. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Prathe,

    hier will Dich keiner "auffressen", sondern nur mit den eigenen Erfahrungen bei Deiner Entscheidung helfen. Du selbst wirst mit Deinen Tieren dann auch nicht zufrieden sein, wenn sie die in sie gestellten Erwartungen nicht erfüllen können.

    Von daher ist es immer besser sich vor der Anschaffung gründlich zu informieren und wenn man einfach nicht die Möglichkeiten hat solche Vögel artgerecht zu halten es sein zu lassen oder sich einer anderen Art zuzuwenden.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Was zu dir passen würde wären meerschweinchen die sind wundervoll!sie brauchen aber auch bewegung und zwar entweder draußen oder drinnen.das kannste mit nem einfachen Nagerauslauf machen.Die sind nicht laut machen nicht vile dreck außer beim suaber machen,aber sonst fällt nicht vile raus.Wenn du ne etwas höhere bodenwanne benutzt oder einen stll für draußen denn kannst du auch ganzjährig draußen lassen.Wenn du noch fragen hast schreib mir einfach per PN oder stell sie im Nagerforum.
    LG Lukas
     
  22. #20 Schöne Lilly, 27. September 2010
    Schöne Lilly

    Schöne Lilly Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mal ganz davon abgesehen, dass ich es schon etwas komisch finde, prathe jetzt IRGENDWELCHE Tiere schmackhaft machen zu wollen, nur weils mit den Vögeln eventuell etwas komplizierter werden könnte, ist Deine Aussage auch falsch, sorry;)
    1.) Weiß man nicht, ob Meerschweinchen wirklich zu "ihm passen" würden, wie Du schreibst. Nager brauchen auch sehr viel Aufmerksamkeit, Pflege, Fachkenntnis und Kompromissbereitschaft.
    2.) Auch Nager machen (bei annähernd artgerechter Haltung) VIEL Dreck. Gerade Meerschweinchen werden in den seltensten Fällen stubenrein (wie zum Beispiel manche Kaninchen es werden). Beim Auslauf muss man also damit leben vieleviele Köttel wegzuräumen und die ein oder andere Pfütze mit Geduld ertragen. Und Auslauf brauchen sie auf jeden Fall (Schreibst Du ja auch schon) und zwar reichlich!
    3.) Nein, OHNE Heizung kann man Meerschweinchen nicht einfach so ganzjährig draußen halten. Sie sind viel kälteempfindlicher als z.B. Kaninchen/Hasen und brauchen zum draußen überwintern spezielle Heizvorrichtungen (wenn die Temperatur gegen Null fällt) und speziell isolierte Schutzhütten, sonst drohen böse Verkühlungen.
    4.)Glückliche Meerschweinchen können sehr wohl ab und an mal lauter werden. Gerne quieken sie auch mal zu ,für uns unbequemen, Tageszeiten ein ganzes Zimmer zusammen. Also im Schlafzimmer mag ich sie nicht halten ;)

    Mein Fazit: Es ist schön, prathe jetzt aus seiner misslichen Lage etwas raushelfen zu wollen. Ich kann den Gedanken, unbedingt einen tierischen Hausgenossen halten zu wollen, auch auf jeden Fall nachvollziehen!:zustimm:

    ABER: Nager/Meerschweinchen als unkomplizierte Tiere mit wenig Arbeitsaufwand anzupreisen ist falsch und gefährlich.

    Liebe Grüße :0-
     
Thema: Glanzsittiche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. glanzsittich im winter

    ,
  2. glanzsittiche im winter

    ,
  3. müssen glanzsittiche zu zweit sein

    ,
  4. wie zart sind glanzsittiche im winter,
  5. glanzsittiche winter,
  6. glanzsittiche,
  7. gehen glanzsittiche ins schutzhaus wenn ihnen kalt ist,
  8. glanzsittiche ganzjährig draußen,
  9. glanzsittich im winter draussen
Die Seite wird geladen...

Glanzsittiche - Ähnliche Themen

  1. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  2. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...
  3. Glanzsittich zurückhaltend

    Glanzsittich zurückhaltend: Hallo zusammen, habe mal ne frage zu Glanzsittich verhalten. Habe mir vor 3 Wochen von einem Züchter eine junge Henne gekauft ( 3 Monate alt )....
  4. AT-2421 Kittsee - junge Glanzsittiche suchen zuhause

    AT-2421 Kittsee - junge Glanzsittiche suchen zuhause: Schweren Herzens muss ich meine beiden jungen Glanzsittiche abgeben. Sie sind Geschwister und haben die Namen Zeus und Goliath. Ich vermute Zeus...
  5. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...