Glück gehabt !!

Diskutiere Glück gehabt !! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Leute :-) grad sitz ich hier und weiss nicht ob ich vor Freude Lachen oder Weinen soll. Habe Herzrasen und totale Angstschweissausbrüche...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Leute :-)

    grad sitz ich hier und weiss nicht ob ich vor Freude Lachen oder Weinen soll. Habe Herzrasen und totale Angstschweissausbrüche und bin total zittrig.

    Doch mal von Anfang an. Heute früh war ich schon recht bald wach und da fasste ich den Entschluss das Agazimmer wird entrümpelt
    Da das Agazimmer mal mein Büro war stehen auch noch unsere alten Rechner rum. Die werden immer von einem Eck ins andere geschoben. Also fing ich an die Rechner auf die Terasse zu schaffen, die Monitore und zum Schluss die Drucker. Und dann fing ich da drin an zu "wüten"
    Ich wollte auch mal wieder ihre kleinen Kletterbäume umstellen und fing an den grossen und kleinen Schreibtisch rumzuschieben, die Bäume mal draufzustellen, dann wieder hinzulegen bis ich mich endlich entschloss die Bäume zu stellen. Natürlich passte dies meinen Agas überhaupt nicht und sie schimpften was das Zeug hielt.
    Irgendwie hatten sie dann die Schnautze wohl voll und sind alle in ihre Minivoliere geflogen. Ich natürlich sofort das Fenster zugemacht und nach draussen gehechtet und es gab mal wieder ne Gartenschlauchdusche.
    Dabei fiel mir auf das meine Katze und auch Nachbarskatze so um den ganzen PC-Müll schlichen und ganz aufgeregt waren. Ich verscheuchte die Zwei noch und bin wieder ins Agazimmer.

    Als dann alle auf pitschnass auf ihrem Baum sassen und schimpften was das Zeug hält zählte ich mal durch und merkte das meine Adolf fehlte.

    Dachte mir aber immer noch nichts dabei und machte erstmal genüsslich eine Kaffeepause. So ca. nach ner Stunde fing ich wieder an zu wüten, doch irgendwie lies es mir keine Ruhe und ich zählte wieder durch. Ergebnis: Adolf fehlt. Dann fing ich an zu suchen. Ich kenne meine Adolf, wenn die wieder ein heimliches Gelege hat ist die gaaaaaaanz ruhig und rührt sich nicht. Also beobachtete ich ihren Mann bei meiner Suche. Doch Ede war sehr unruhig und flog immer raus und wieder rein und schimpfte.
    Ich fand sie nicht. Dann ging mein Mann auf die Suche auch er fand nichts. Jetzt fingen wir an zu grübeln.
    Kamen aber wieder davon ab, weil ich ein Telefonat bekam und mein Mann sich nen Film anschaute.
    Nach dem Film gingen wir nochmals auf die Suche. Also es kann ja nicht sein das in einem so kleinen Raum (der jetzt wirklich toll übersichtlich ist) so ein kleiner gelber Vogel nicht zu finden ist.

    Ich war zum Schluss am Ende mit meinem Latein, grübelte schon ob die irgendwie entwischen konnte und weggeflogen ist.

    Plötzlich sagte mein Mann, kann es sein das die im Drucker sitzt. Ich noch ganz grosskotzig, neeeeeee niemals wie soll die da reinkommen.

    Wir also raus auf die Terasse alles Gerümpel was ich mittlerweile so auf die Drucker gestapelt hatte weggeräumt. Mein Mann öffnete (wohlgemerkt auf der Terasse) unter freiem Himmel den Drucker und siehe da...............Adolf sass im hinteresten Eck auf zwei Eiern.

    Wir waren so geschockt das wir sie erstmal beobachtet haben anstatt den Drucker wieder zu schliessen und ihn sofort reinzutragen.

    Als der Drucker samt Adolf wieder im Agazimmer stand fiel erstmal alles von mir ab. Vorallem wenn man bedenkt der Vogel war mindestens 4 Stunden draussen im Drucker ohne wegzufliegen.

    Also ich glaube so ein Glück hat man nur einmal.

    Grüssle
    eine überglückliche
    Corinna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kathana

    kathana Guest

    Na das ist ja mal etwas...ein Aga der im Drucker brütet :p
    Das beweisst das Männer auch mal recht haben *spass*:D
     
  4. digge

    digge Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    ich bin ziemlich geschockt wenn ich ehrlich bin...
    und ich weiss noch nicht mal welcher Schock tiefer sitzt, .... der, dass man nicht merkt (selbst beim Durchzählen gedankenlos weiter macht) das ein Vogel fehlt. der dann im Drucker gefunden wird auf Eiern :nene: und dann noch über Stunden sich gedankenlos anderen Sachen widmet als der Vogelsuche.

    Also ich finde diese Geschichte mehr als fragwürdig und finde es sehr verantwortungslos, wie da gehandelt wird

    Entschuldigung für mein Unverständnis, aber ich bin fassungslos

    Liebe Grüsse digge
     
  5. Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Upps Corinna wirklich Glück gehabt, dass die kleine Dame noch da war und nicht den Duft der weiten Welt geschnuppert hat.

    Aber mal ehrlich, ich hätte keine Ruhe und den Nerv gehabt etwas anderes zu machen, wenn nicht alle da sind. Ich hätte solange gesucht, bis ich den Ausreisser gefunden hätte. Mittlerweile kenne ich ja die Verstecke meiner Rasselbande und weiß wo sie sind, aber wenn sie nicht alle da sind, schaue ich trotzdem nach. Meinen können mich austricksen:nene: :D

    LG von Silke
     
  6. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Silke,

    es ist nicht das erstemal das wir die Adolf wie blöd suchten. Bei der mache ich mich eigentlich überhaupt nicht verrückt. Gut heute war es alles ein bischen anderst als sonst. Ich war mit dem Kopf auch schon wieder auf 3 anderen "Baustellen".
    Denn eigentlich wollte ich bis spätestens 12 mit allem fertig sein weil uns heute auch mal wieder das Enkelchen besuchen wollte.

    Wäre es eins von den Wildfarbenen gewesen hätte ich nicht aufgegeben zu suchen bis ich es gefunden hätte aber wie gesagt ich kenne meine Adolf, die ist Versteckweltmeisterin.

    Aber für mich war es wirklich eine Lehre das. Zukünftig wird jeder Karton oder sonst was, was aus dem Zimmer rausgetragen wird umgedreht wird und genau untersucht wird.

    Denn ich glaube nicht das ich nochmals so Glück habe wie heute.

    Grüssle
    Corinna
     
  7. Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hi Corinna,

    na eure Adolf ist ja eine, findet immer ein Versteck so nach dem Motto "ätsch bätsch findet mich nicht":D. Ja, daraus hast Du gelernt und beim nächsten Mal wird alles genau untersucht. Aber da hast Du wirklich Glück gehabt, dass Adolf Eier gelegt hatte, die Hennen bleiben ja immer bei ihrem Gelege sonst wäre sie garantiert weggewesen, den Duft der großen weiten Welt schnuppern.

    Nein, ein zweites Mal hat man nicht so ein Glück.

    Meine haben mir auch schon einen Schrecken eingejagt, sie haben mal darauf gelauert, dass die Vogelzimmertür aufgeht, schwupp waren sie draussen und sind sofort ins Wohnzimmer geflogen, ich gleich hinterher und "nein" geschrieen, die Balkontür war offen aber der Vorhang davor, wenn die das gesehen hätten, dass man da raus kann........... Weil ich schnell hinterhergerannt bin, sind sie gleich aus dem Zimmer raus, da haben meine Knie so gezittert und mein Herz so gerasst wie bei Dir. Seitdem ist die Wohnzimmertür immer zu. Du siehst die AGAS erziehen einem:D.

    LG von Silke
     
  8. Fabian75

    Fabian75 Guest


    ich glaube die Welt geht nun unter :) das erste mal wo wie einer Meinung sind..
    Auch ich fidne die Geschichte mehr als bedenklich.. Würde man sich richtig um die Vögel kümmern, würde einem sowas auch auffallen, das eine Henne in Brutlaune ist..
    na ja es gibt eben solche und solche Halter, nichts für ungut ;)
     
  9. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Fabian,

    eins vorneweg, ich lasse mich von Dir nicht als verantwortungslosen Halter hinstellen der sich nicht um seine Tiere kümmert. Ich mache für meine Tiere alles.
    Das meine Hennen nur noch in Brutlaune sind haben wir glaube ich in einem anderen Thread zur Genüge erörtert. Da warst selbst du, der ja sonst allwissend ist mit deinem Latein am Ende.
    Und somit ist das Verhalten das meine Hennen an den Tag legen für mich hier total normal !!

    Aber jetzt fangen wir hier nicht an zu diskutieren. Es war ein Fehler es hier zu schreiben habe ich eingesehen und gut ist nun mit dem Thema.

    Gruss
    Corinna
     
  10. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Corinna

    ich meinte auch nicht in erster Linie deine Haltung, sondern viel mehr das man nicht merkt das eine Henne bereist auf 2 Eiern sitzt, und frisch fröhlich weiter seiner Arbeit nachgeht anstelle den Vogel zu suchen,..

    Immer hin muss sie bei zwei Eiern bereist 4 Tage lang das Versteck aufgesucht haben.. Und wenn man dies nicht merkt dan braucht man auch keine Vögel, den eine täglich Kontrolle gehört nun mal zu einer gewissenhafte Vogelhaltung dazu.. Wenn man nicht sieht das eine Henne ihr Hinterteil geschwollen hat, dan frage ich mich warum man den noch Vögel hat...

    egal, wir werden eh nicht auf einen Nenne kommen. Take it easy, nur meine Bescheidene Meinung.. :bier:
     
  11. Meggy

    Meggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mensch Leute, Adolf ist wieder da und das zählt.

    Mein Gott, wie oft ich schon einen Aga gesucht habe. Wenn ich den nicht gleich finde, weiß ich, wenn er hunger hat, taucht er wieder auf. Die sitzen manchmal in Ecken, da kommt kein Mensch auf die Idee, dass da jetzt ein Aga drin sitzen könnte.

    Corinna kennt ihre Agas und ich glaube auch, wenn sie das Gefühl gehabt hätte, da ist was passiert, dann hätte sie sofort ihre ganze Wohnung auf den Kopf gestellt.

    Viele Grüße Meggy
     
  12. Nadinemai

    Nadinemai Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo es schön ist!!!

    Meggy, Du sprichst mir aus der Seele!!
    Ich denke auch, dass Corinna ihre Agas kennt. Sie sagt ja selber, das Adolf eine Versetck-Weltmeisterin ist, und das sie sich bei ihr nicht SOFORT Sorgen macht, weil es ja öfter vorkommt. UND das sie sofort gesucht hätte, wenn es um die anderen gegangen wäre. Nach allem, was ich von Corinna schon gelesen habe, denke ich, dass sie viel für ihre Tiere tut, und ich bekomme keinen Zweifel daran, nur wegen dieser Geschichte!!
    Mein Tip: Nicht immer alles sofort so negativ angehen, oft kennt man die ganzen Hintergründe nicht, und man ist dann sehr schnell mit Aussagen, die nicht korrekt sind!
    Das ist den Leuten, in diesem Fall Corinna, gegenüber nicht fair!!
    So, soviel zu meiner Meinung!!

    Liebe Grüße von Nadine
     
  13. Fabian75

    Fabian75 Guest

    hu hu Nadine :)

    hast ja schon Recht, trozdem nehme ich mir das recht zu schreiben es nicht gut zu heissen..
    Aber wo ich hörte das Drucker und andee Geräte in einem Vogelzimmer sind, evt. Giftstoffe von der Tinte oder was weiss ich, war ich halt einwenig am zweifeln.. AUch mit den 2 Eiern das hätte man bereist vorher merken müssen..
    Aber egal, hauptsache ist alles gut gelaufen
     
  14. Tarantino

    Tarantino Guest

    Hallo Naschkatzl

    Also schon nur die Tatsache, dass ein Agapornide die Möglichkeit hat in einem Drucker zu "Brüten", hinterlässt bei mir mehr als nur ein Fragezeichen!

    Gruss Tarantino
     
  15. Nadinemai

    Nadinemai Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo es schön ist!!!
    Huhu Fabian *winkewinke*
    SO ist das doch schön (grins)
    :+streiche

    Ich finde es gut, wenn man es jetzt gut sein lassen würde!!

    Es gibt übrigens zig Plätze, an denen Agas gefallen dran haben dort zu brüten :zwinker: !!

    Liebe Grüße von mir!!
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Fabian75

    Fabian75 Guest

    selber :+streiche *gg*

    eigentlich aber nicht, den wie auch Tarantino schreibt, wo Vögel sind gehört auch kein Elektroshrott hin... und dies darf durchaus erwähnt werden, ohne das man sich gleich von einem Agagott :D angepisst fühlt ;)
     
  18. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo zusammen,

    jetzt fangt net ne Streiterei an, bringt eh nix.

    Ich habe gelernt das ich nichts mehr schreiben werde und mein Vogel ist wieder da und lebt weiter in seinem Elektroschrott, denn den Drucker habe ich ihm geschenkt.

    Von mir aus können die Modis das Thema schliessen oder löschen.

    Grüssle
    Corinna
     
Thema:

Glück gehabt !!

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.