going light syndrom

Diskutiere going light syndrom im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; :traurig: Hallo Leute, ich habe hier ja vor 2 Wochen das Problem meines Wellensittich geschildert. ( Vorgeschichte :...

  1. Sven_B

    Sven_B Guest

    :traurig:

    Hallo Leute,
    ich habe hier ja vor 2 Wochen das Problem meines Wellensittich geschildert.
    ( Vorgeschichte : http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=121325 )

    So jetzt war ich bei einem Vogelartzt und der hat das sog. "going light syndrom" diagnostiziert.
    Das wird dort : http://www.birds-online.de/gesundheit/gesinfektion/gls.htm
    beschrieben.

    Das ist eine Art Pilzinfektion, die aber sogut wie garnicht behandelbar ist.
    Der Vogelartzt meinte "ich solle ihm noch ein schönes Leben machen ..."

    Ich habe jetzt nicht vor meinen kleinen aufzugeben, da es ihm super gut geht.
    ( Hier passt der Vergleich zu einem Betrunkenen perfekt : Ihm gehts gut, er wackelt auf seinen Stangen rum, pfeift und sagt immer seinen Namen, doch läuft, wenn er auf dem Boden sitzt gegen Stühle und wenn er mal fliegt, fliegt er gegen eine Wand ... )

    Die Krankheit verläuft langsam und schleichend, wobei die Nerven von Bakterien angegriffen werden und zerstört werden.
    Nun war ich ja zuerst bei einem normal Tierartzt, der prompt ihm Vitaminspritzten einflösten, was zur Folge hatte, dass die Krankheit einen gewaltigen Schub gemacht hat. ( Nachdem er die Spritze am Morgen bekommen hatte, wackelte er nur noch rum etc. ).

    Jetzt hat auf jeden Fall der Vogelartzt ihm Cortison verabreicht, damit die Nervenstränge abschwillen ( habe ich selber nicht verstanden, was das bringen soll... ) und uns ein paar Tipps gegeben wie :
    In eine Ecke des Käfigs Rotlich hängen, damit er seine natürliche Körpertemperatur von 41°C besser halten kann.

    Doch es ist nicht zwangsläufig unheilbar... Es gibt immer wieder Fälle ( habe ich nachgeforscht ), bei denen GLS erkrankte Vögel, plötzlich wieder fit waren.

    Mich würde jetzt interessieren, ob ihr irgendwelche Erfahrungen mit solch einer Krankheit schonmal gemacht habt bzw. das beste wäre natürlich, wenn ihr ein paar Tipps zur Linderung hättet.

    Mit ganz ganz ganz freundlichen Grüßen
    Sven
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hallo Sven,
    über GLS wurde schon so viel geschrieben. "quäle" einfach mal die Suchfunktion.
    Du wirst zu diesem Thema jede Menge finden.
    Vielleicht hilft dir das auch ein bißchen (4. Therapie):trost:
     
Thema: going light syndrom
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. going light kanarien

Die Seite wird geladen...

going light syndrom - Ähnliche Themen

  1. Lucky Reptile Light Strip T5 Power 54 Watt -Lebensdauer

    Lucky Reptile Light Strip T5 Power 54 Watt -Lebensdauer: Hallo :). Ich brauche schnell (10 Minuten) einen Rat von euch. Ich möchte mir zu meiner Lucky Reptile T5 Leuchtstoffröhre mit 54 W das Lucky...
  2. Dissertation zu "Macrorhabdus ornithogaster" (MEGAbakterien)

    Dissertation zu "Macrorhabdus ornithogaster" (MEGAbakterien): für Alle denen dies noch nicht bekannt ist: vielleicht von Interesse...
  3. Dringend! Toe Syndrom beim Rosenköpfchen

    Dringend! Toe Syndrom beim Rosenköpfchen: Hallo, ich bräuchte mal dringend euren Rat. Wir wollten gestern ein Rosenköpfchen beringen und haben dabei festgestellt das es ein Toe Syndrom hat...
  4. Restless legs Syndrom

    Restless legs Syndrom: Können auch Vögel sowas haben? Ich habe ja hier so ein "kleines" Sorgenkind sitzen, das japanische Mövchenweibchen hatte vorab schon Probleme...