Grabmilben bei Thetis

Diskutiere Grabmilben bei Thetis im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich war vorhin beim TA, es waren tatsächlich Grabmilben. Apoll und Thetis haben beide eine Spritze in die Flügelvene bekommen und Thetis...

  1. #1 NathalieO., 21. Juli 2003
    NathalieO.

    NathalieO. Guest

    Hallo!

    Ich war vorhin beim TA, es waren tatsächlich Grabmilben. Apoll und Thetis haben beide eine Spritze in die Flügelvene bekommen und Thetis Nasenhaut wurde zusätzlich mit Paraffin eingerieben. Eigentlich sollte das in 10 Tagen nochmal wiederholt werden, aber da das wegen meinem Urlaub nicht geht, sagte der TA, das es auch sein könnte, dass es so reicht, wenn nicht und es mir nach dem Urlaub auffällt, soll ich nochmal vorbeikommen. Meine Oma ist so schlecht zu Fuß, dass sie es einfach nicht schafft, die beiden zum TA zu bringen... *isnichtanders...*

    Die beiden haben erstmal Lob abgestaubt, sie seien so hübsch... *nacher werden sie noch arrogant...:D *
    Hinterher wurden sie aber als Kamikazeflieger betitelt, weil sie das mit dem Einfangen so gar nicht wollten... :D :D :D Dabei hat sich Apoll auch eine kleine, etwas (wenig) blutende Stelle zugezogen, ist aber nicht weiter schlimm.

    Der TA war richtig toll, hat sich viel Zeit zum Erkären genommen, ist auch Fachtierarzt für Ziervögel.
    Wenn ich Werbung machen darf: Thomas Göbel in der Mecklenburgischen Str. 27 in Berlin Wilmersdorf. :)

    Nochmal danke für euren Rat! :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 21. Juli 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    185
    Ort:
    66... Saarland
    Naja, die Spritze hätte nich sein müssen.

    Aber sehr viel besser als nichts machen auf jeden Fall.
    Normalerweise und mit dem richtigen Mittel sollten die Milben damit auch erledigt sein.
    Was passieren könnte ist daß die vorhandenen Milbeneier schlüpfen könnten und neue Miben entstehen.
    Aber das geht nicht so schnell, wenn du eine weitere Kur nach dem Urlaub durchziehst reicht das auch.
    Machen würde ich auf jeden Fall eine, man sollte schon auf der sicheren Seite sein.
     
  4. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hai Nathalie,

    das ist ja prima! :)
    Mein Heinz hatte mal Grabmilben, der TA hat ihm damals einen Tropfen Ivomec in den Nacken getropft, nach zwei Wochen dann noch einmal. Das hat prima geholfen.
    Wie Alfred schon schrieb, würde ich die Behandlung nach dem Urlaub noch einmal durchführen lassen.

    Ganz oben auf den Forenseiten findest Du mehrere Pulldown-Menüs. Im zweiten gibt es einen Unterpunkt "Vogeldoktor", dort kannst Du den Arzt eintragen, damit ihn jeder problemlos finden kann.
     
  5. #4 NathalieO., 21. Juli 2003
    NathalieO.

    NathalieO. Guest

    Ja, hab ich gelesen, war ja ne schwere Geburt mit dem ersten TA... :k

    Mach ich. :)
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Grabmilben bei Thetis

Die Seite wird geladen...

Grabmilben bei Thetis - Ähnliche Themen

  1. Wellensittiche, Grabmilben und Ivomec

    Wellensittiche, Grabmilben und Ivomec: Hallo, ich hab mir zu diesem Thema hier im Forum einiges durchgelesen, aber jetzt keine endgültige Antwort zur richtigen Dosierung gefunden. Ich...
  2. Grabmilben bei Kreuzschnäbeln

    Grabmilben bei Kreuzschnäbeln: Hallo habe eine Frage, mit was kann man die Kreuzer behandeln gegen Grabmilben? Habe die Lachmeier Salbe die sehr gut ist ( Top ) . Möchte aber...
  3. Grabmilben?

    Grabmilben?: Hallo Zusammen! Meine Sperlidame macht mir etwas Sorgen...... seit ein paar Wochen ist sie oft augeplustert und sehr träge und schläft...
  4. Kokzidien oder Grabmilben? Hilfe Ivomec hilft nicht.

    Kokzidien oder Grabmilben? Hilfe Ivomec hilft nicht.: Hallo! werde verrücktm vögel sind jetzt vier wochen ivomec behandelt, einmal wöchentlich vier mal hinter einander, da sie nur noch auf einem bein...
  5. grabmilben problem

    grabmilben problem: hallo hatte vor fünf wochen probleme mit meinen kanarien. sie standen auf einen bein schliefen viel waren aufgeplustert u n um den schnabel...