Grassittich hechelt / wieder Nasenproblem?

Diskutiere Grassittich hechelt / wieder Nasenproblem? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo. Situation: Meine Grassittich-Henne sitzt auf dem Ast ganz normal und lässt sich von der Sonne bruzzeln. Sie sitzt jetzt aber nicht mit...

  1. Snatch

    Snatch Guest

    Hallo.

    Situation:
    Meine Grassittich-Henne sitzt auf dem Ast ganz normal und lässt sich von der Sonne bruzzeln.
    Sie sitzt jetzt aber nicht mit gespreizten Flügeln!

    Symptom:
    Sie hechelt aber dabei. Wiso geht sie dann nicht in den Schatten?

    Was mir noch aufgefallen ist. . . bei ihr sieht das linke Nasenloch etwas größer und runder aus.
    Und von innen sieht es irgendwie zu aus. Bei meinem Hahn war das damals so ähnlich, da war
    aber das linke Nasenloch total zu mit Hornhaut versehen. Mit Vitaminkonzentrat ist
    jetzt aber das Nasenloch beim Hahn wieder offen.

    Hat sie etwa auch ein Vitaminmangel?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Snatch,

    ist das "nur" hecheln oder auch richtige Atemgeräusche? (knacken oder leises pfeifen) Wenn ja könnte er Luftsackmilben oder irgendwas anderes mit den Atemorganen haben. 8o
    Geh´ bitte zu einem vogelkundigen Tierarzt.



    Grüße, Frank 8o
     
  4. Snatch

    Snatch Guest

    Hallo Frank

    Man kann so ein schwaches "knacken" hören. Ist mir auch aufgefallen, wenn die ziemlich schnell in der Wohnung herumfliegen, wenn ich Sie einfangen muss. . .
    dann "knackt" es bei ihr beim atmen.
    Ist das Knack-Geräusch eigentlich immer ein schlechtes Zeichen?

    Habe jetzt am Donnerstag ein Termin beim TA.
     
  5. #4 Thomas B., 4. April 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Snatch,
    reines Hecheln in der Hitze ist normal, da Vögel nicht schwitzen und ihren Wärmehaushalt nur über den Schnabel und das Gefieder regulieren können.
    Aber bei sonstigen Atemgeräuschen bitte nicht privatim mit irgendwelchen Vitaminpräparaten herumpfuschen. Atemgeräusche können auf ernsthafte, z.T. intensiv behandlungsbedürftige Erkrankungen hindeuten, von Luftsackmilben über Luftröhrenwürmer bis hin zu bakterieller Lungenentzündung oder Aspergillose.
    Bitte laß den Vogel schleunigst von einem Vogelspezialisten untersuchen, wenn er nicht nur in der prallen Sonne mit offenem Schnabel sitzt (normal), sondern auch Atemgeräusche hat (nicht normal).
    Das Knacken ist immer ein schlechtes Zeichen. Es kommt bei Luftsackmilben vor, aber auch bei Luftsackverklebungen infolge Aspergillose oder Lungenentzündung.
    LG
    Thomas
     
  6. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Snatch,

    wie ich ja geschrieben habe sind Atemgeräusche insbesondere knacken sehr schlecht. Der kleine hat irgendwas mit den Luftsäcken. 8o :traurig:
    Versuche einen früheren Termin bei einem vogelkundigen Tierarzt zu bekommen!



    Grüße, Frank 8o
     
  7. Snatch

    Snatch Guest

    Hallo nochmal

    Ich war heute beim Tierarzt mit beiden Vögeln. SIE hat wohl einen Pilz in der Lunge und Milben. ER hat anscheinend
    wohl (noch) kein Pilz, aber Milben sehr wenig.

    Morgen bekomme ich ein selbstgemixtes Antibiotikum, dass ich den verabreichen muss. Für die Milben muss ich denen was in den Nacken geben. 1x in der Woche 3x
     
  8. #7 Thomas B., 7. April 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Frag mal den TA, was er sich bei einem Pilz von einem Antibiotikum verspricht. Das ist klar kontraindiziert. Entweder der Tierarzt kann seine Zulassung zurückgeben, oder Du hast ihn falsch verstanden und Antibiotikum mit Antimykotikum verwechselt.
    Im übrigen pflegen Antibiotika nicht "selbstgemixt" zu werden.
    Gerührt oder geschüttelt? Oder on the Rocks?
    Kopfschüttelnde Grüße,
    Thomas
     
  9. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Das könnte ausgesprochen peinlich enden :-( Bzw. den TA zwingen, Märchen zu erzählen... Ich sach' ja, typische Kleintierärzte: bei Vögeln immer AB + Vitamin + Mineral, damit ist alles zu behandeln.

    Viele Grüße, Stefan
     
  10. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Snatch,

    sowas ähnliches habe ich mir schon gedacht. 8o



    Grüße, Frank :traurig:
     
  11. Snatch

    Snatch Guest

    Ich habe hier die Rechnung vorliegen:

    Nachbehandlung Milben
    1 Nachuntersuchung Heimtier / Vogel 7,00€
    1 Cleorobe 75mg (Medikament) A0,89€
    1 Praxisshop 3,00€

    Eigenlich frage ich mich jetzt, ob Sie röntgen Augen hat, denn am Anfang sagte Sie zu mir, dass sie Pilz in der Lunge hat. Hat Sie das jetzt nur in der Nase gesehen oder kann man das nur durch Röntgen herausfinden?

    Ich habe jetzt wieder so ein Futtergemisch bekommen, wo drinne so ein weisses Pulver untergemischt wurde. Das soll ich den beiden max. 14 Tage geben, um die restlichen Pilze und Sporen zu vernichten.

    Was meint ihr dazu?

    Bis jetzt sehen meine Vögel weiterhin munter aus.

    Ich muss die beiden aber jetzt getrennt halten. Sie im Käfig und er in der Voliere, damit jeder auch die richtige Dosis einnimmt. Sie will immer zu ihm und umgekehrt auch.
     
  12. Snatch

    Snatch Guest

    Thomas B.
    Ja das könnte jetzt allerdings auch sein, das ich das als Antibiotikum verstanden habe. Dann meinte sie wohl eher das andere.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Snatch,
    Was soll man denn dazu "meinen"???
    Solange Du nicht mitteilst, wie sich das "weiße Pulver" zusammensetzt???
    Erwartest Du Meinungen über die Wirksamkeit von weißem Pulver?
    Mach mal, was Deine TÄin gesagt hat.
    P.S.: Es gibt schon typische Röntgenbilder, anhand derer man eine begründete Verdachtsdiagnose auf Aspergillose stellen kann. Jedenfalls besser als durch "Röntgenaugen".
    LG
    Thomas
     
  15. Snatch

    Snatch Guest

    Ich habe ihr schon seit 15 Tagen das Zeug gegeben. Und es sieht so aus als ob sich nichts gebessert hätte.

    Sie lässt sich von der Sonne bruzeln und hechelt dabei. ER aber nicht. Und das Hecheln sieht genauso schlecht aus wie vor 15 Tagen.

    Was könnte das noch sein. Oder ist das Medikament wohl nicht geeignet?

    @Thomas B.
    1 Cleorobe 75mg (Medikament) A0,89€ So heisst wohl das weisse Zeug.
    -Siehe Beitrag Nr. 10-
     
Thema:

Grassittich hechelt / wieder Nasenproblem?

Die Seite wird geladen...

Grassittich hechelt / wieder Nasenproblem? - Ähnliche Themen

  1. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  2. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...
  3. AT-2421 Kittsee - junge Glanzsittiche suchen zuhause

    AT-2421 Kittsee - junge Glanzsittiche suchen zuhause: Schweren Herzens muss ich meine beiden jungen Glanzsittiche abgeben. Sie sind Geschwister und haben die Namen Zeus und Goliath. Ich vermute Zeus...
  4. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...
  5. Nymphensittiche und Glanzsittiche?

    Nymphensittiche und Glanzsittiche?: Hallo allerseits! Seit ungefähr 3 Wochen bin ich im Besitz eines Glanzsittich-paares und alles läuft super, wenn das noch bis zum Sommer so gut...