Grauer hat angst! Was tun?

Diskutiere Grauer hat angst! Was tun? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hey, also, wir möchten unseren 2 jährigem Grauen mehr Beschäftigung bieten. Haben schon öfter Spielzeug gekauft. Aber vor fast allem hat er...

  1. *Ruby*

    *Ruby* Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    also, wir möchten unseren 2 jährigem Grauen mehr Beschäftigung bieten. Haben schon öfter Spielzeug gekauft. Aber vor fast allem hat er angst. Erst gestern haben wir ihm ein Hängespielzeug mit einer kleinen Glocke gekauft. Haben Ruby das vorsichtig außerhalb des Käfigs gezeit um ihn langsam daran zu gewöhnen. Aber er fliegt weg und hat richtig angst. Wie jedesmal bei neuen Sachen.
    Wie kann ich ihm das Spielzeug schmackhaft machen? :traurig:

    Wäre schön, wenn ihr Ideen habt!

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo,
    das ist immer schwierig,zeigen alleine reicht manchmal nicht.Hänge es doch ausserhalb des Käfig so das er das gefährliche Ding erst mal paar Tage beobachten kann.
    Nach paar Tagen würde ich es erneut versuchen.
    Irgendwann wird er sich dran gewöhnen.
    Graue sind nun mal Schisser :D:D:D

    LG Blondie
     
  4. Graurock

    Graurock Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Ruby!
    Habe soeben von Deinem Problem der "Angst" gelesen.
    Da gibt es einen recht brauchbaren Überlistungstrick. Wickle ganz einfach Zeitungspapier um das Spielzeug und binde dieses mit Spagatschnur fest.
    Zeitungspapier wird Dein Grauer hoffentlich kennen. Aber nicht zu dick einpacken. Nach einer Weile wird das Tier neugierig und daran herumzupfen. Immer wieder--und dann kommt schön langsam das Spielzeug hervor. Ich habe dies mit einer neuen gelben Sitzstange (Vitamine sind darin enthalten, gehört zur Krallen-und Schnabelpflege.) gemacht--es hat funktioniert. Hatte es auch gut gemeint und mein Jako hatte panische Angst vor dieser neuen Stange. Vielleicht lässt Du zuerst dieses Spielzeug am Boden liegen bzw. Du hängst es ziemlich in die Ecke der Voliere. (nicht gleich sofort sichtbar für den Vogel.)
    Lb.Gruß, Graurock.
     
  5. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Ruby

    lege das neue Teil in sichtbarer Nähe der Grauen nieder, einige Tage lang, lass es liegen bei Freiflug. Immer wieder, bis sie neugierig werden.
     
  6. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Dazu kann ich nur sagen, dass es sich im Team besser um solch einen gefährlichen Gegner, wie das neue Spielzeug kämpft.
    In der Gemeinschaft sind sie stark und trauen sich auch mehr zu.

    @Ruby ^^^^ auch sowas ist ein Grund, einen 2. artgleichen Vogel zu holen....es wird vieles einfacher, du wirst überrascht sein. :zwinker:
     
  7. schrulli

    schrulli Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Dem kann ich mich nur anschließen. Ohne Nicki-Maus ... :heul: ... hätte Merlin bis jetzt noch nicht gelernt, daß einige Dinge gar nicht so suspekt und angsteinflössend sind, wie er immer dachte.

    genau ... :traurig: ...

    Ich war auch wirklich überrascht. Manchmal sah es fast so aus, als wolle Merlin vor dem anderen entzückenden grauen Vögelchen nicht wie ein kleines Weichei dastehen. ;)

    Gruß
    Schrulli :traurig:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 CocoInPflege, 18. September 2009
    CocoInPflege

    CocoInPflege Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ruby, es ist kein Einzelfall, dass Graupapageien Neuem gegenüber erstmal skeptisch sind. Sie sind eben sehr sensibel und alles was Veränderung ist, macht oftmals angst!

    Auch ich denke, ein Partnervogel ist hier der Schlüssel zum Erfolg. Unser Coco war auch super ängstlich, egal was man ihm tolles geben wollte - bis sein Kumpel kam. Der geht an diese Dinge ganz anders heran und ist wesentlich neugieriger! Von ihm hat Coco gelernt und traut sich nun ebenfalls an neue Spielzeuge etc. heran.

    Also heißt es auch hier wieder: Besorge einen Partnervogel ;)
     
  10. Paul2212

    Paul2212 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15749
    Hallo,

    dem kann ich nur Zustimmen. Als wir unsere Henne übernommen haben war sie 3 Jahre alt und das Spielzeug war unbenutzt auch bei uns wurde es ignoriert weil es viel zu gefährlich war. Erst als der Hahn dazu kam hat sich Angst gelegt und wird nun untersucht sie es genauso wie ihr Kumpel. Wenn der sich das traut dann werde ich auch mal........:).
     
Thema:

Grauer hat angst! Was tun?

Die Seite wird geladen...

Grauer hat angst! Was tun? - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...
  4. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...