Grauer Star? OP möglich?

Diskutiere Grauer Star? OP möglich? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, habe gerade einen Bericht über eine gelungene Augen-OP bei einer 19 Jahre alten erblindeten Rabenkrähe gelesen. Diese wurde ausgeführt...

  1. tsa-tsa

    tsa-tsa Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    habe gerade einen Bericht über eine gelungene Augen-OP bei einer 19 Jahre alten erblindeten Rabenkrähe gelesen. Diese wurde ausgeführt von Frau Dr. Allgoewer in Berlin.

    Kennt ihr TA's oder TA-Kliniken im Rhein-Main-Gebiet oder weiterer Umgebung, die diese OP's in Verbindung mit einer Erblindung durch den Grauen Star durchführen? Oder habt ihr bereits eine solche OP durchführen lassen, wie sind die Erfahrungen?

    LG Tsa-Tsa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    in München gibt es den Tierarzt Dr. Fritsche, der Augen-OP`s bei Tieren durchführt. Er hat einen sehr guten Ruf und wurde mir selbst von einer Userin empfohlen, die dort ihren Papagei hat operieren lassen.

    ich selbst war dort mit meinem grünen Kongo namens Bibo vorstellig, da er auf dem linken Auge einenn grauen Star hat und daran erblindet ist. Wir haben aber keine OP durchführen lassen, da er flugunfähig ist. Könnte er fliegen, hätte ich Herrn Dr. Fritsche meinen Bibo anvertraut ohne Wenn und Aber.

    Er ist einfühlsam, erklärt alles ausführlich und behandelt die Tiere liebevoll. Auch hat er mir gesagt, wenn wir operieren sollte, würde er zu der OP einen vogelkundigen Tierarzt hinzuziehen, was ich auch sehr beruhigend fand.

    Ja, ansonsten waren dort sehr viele Hunde mit Grauem Star anzutreffen, die alle erfolgreich operiert wurden oder kurz vor der OP standen.

    Also ich kann Herrn Dr. Fritsche wirklich nur empfehlen.

    Im Übrigen, es gibt verschiedene Arten vom Grauen Star und das wird dann auch von Herrn Dr. Fritsche abgeklärt. (bakterieller Grauer Star, der ganz normale Grauer Star und dann noch der Grauer Star, der ansteckend ist)
     
Thema:

Grauer Star? OP möglich?

Die Seite wird geladen...

Grauer Star? OP möglich? - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  3. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  4. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  5. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...