grauer will nicht!!

Diskutiere grauer will nicht!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo bin neu hier und schildere mal mein problem undzwar habe ich 2 stk. mein grauer hat sich vor ca.3 wochen am fuß verletzt wir möchten...

  1. chaki

    chaki Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hallo bin neu hier und schildere mal mein problem
    undzwar habe ich 2 stk.
    mein grauer hat sich vor ca.3 wochen am fuß verletzt
    wir möchten ihn gerne zu m tierarzt bringen jetzt kommt der haken
    in unserer alten wohnung gab es feuer also im haus
    und dabei sind die papiere von ihm verbrannt
    aber einen ring hat er wo kann man neue papiere erstellen?
    und er will nicht in die tierbox wier haben eine extra große gekauft damit er auch freiraum
    beim transport hat
    aber er hat angst davor und will nicht rein.....
    bitte um eure hilfe
    danke im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo chaki,
    würde es einer von Euch oder Freunde von Euch schaffen, den Vogel zu fangen, vielleicht mit Gartenhandschuhen?
    Ja, das ist brutal und es könnte sein, dass er dem Fänger oder Händen überhaupt erst mal nicht mehr vertraut, aber so würde die Verletzung behandelt werden können.
    Gerade Verletzungen am Fuß können kritisch sein, denn wenn der Fuß nur noch eingeschränkt einsetzbar ist, geht dem Vogel viel Lebensqualität flöten.

    Wegen der Papiere würde ich mal die Stelle fragen, bei der Du den Vogel angemeldet hast.
    Die müssten doch alle Daten gespiechert haben.
    Oder die Untere Naturschutzbehörde, die meines Wissens für so etwas zuständig ist.

    Du brauchst aber keine Papiere oder einen Ring, um den Vogel zum Tierarzt zu bringen, der TA wird nicht danach fragen!


    Alternative:
    Mal beim TA anrufen; viele machen auch Hausbesuche, die Behandlungs- und Untersuchungsmöglichkeiten sind dort begrenzt, aber evtl. könnte der TA den Vogel fangen und dann in der Praxis behandeln.
    Im Normalfall ist das auch zu finanzieren; am besten einfach mal nachfragen.
    _________________________________________

    Langfristig gesehen lohnt sich ein Transportboxtraining, bei dem der Vogel langsam an die Box angenähert und dann in die Box geleitet wird, z.B. weil dort immer bestimmte Leckerli serviert werden (vorher sind die weiter vor, näher vor der Box), bis er das jeden Tag macht und dann kann man den Spieß umdrehen und die Leckerli dort erst servieren, wenn er drin ist, so dass er sich angewöhnt, auch ohne Lockmittel da rein zu gehen.
    Oder eben das Ganze mit Clickertraining machen, bei dem er dann schon gewöhnt wäre, die Belohnung erst nach der Tat bzw. nach seiner Überwindung,e twas zu tun, bekommen würde.
    Dann wäre es sinnvoll, ihn täglich oder längere Zeit tägloch einmal in die Box zu lotsen, damit er im Notfall schnell da rein geht.
     
  4. Hugo's

    Hugo's Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel.
    Frage: Wie seid ihr mit dem Vogel umgezogen, wenn ihr nun nicht wisst, wie er in die Box gehen soll?
    Frage: Der Vogel ist doch angemeldet. Da habt ihr damals bestimmt seine Papiere vorgelegt. Es müsste also eine Kopie geben.
     
  5. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Genau . Dort wo der Vogel gemeldet ist / war --------kann man ohne weiteres ein Dublikat beantragen ( nach schilderung des Falles ).
    Durch die Ringnummer ist ebenfalls meistens der Züchter auszumachen . Den einfach mal kontaktieren , das sollte euch auch schon weiterhelfen .


    Um den Vogel einzufangen ( was jetzt ja notwendig ist ) würde ich eine große leichte Decke nehmen oder ein Bettlacken oder vergleichbares . Greift ihn nicht mit den Händen ( für den Vogel sichtbar ) , so das der Vogel diese mit dem schrecklichen Erlebniß des einfangens in verbindung bringen muß .
    Liegt er unter dem Tuch , kann er euch immer noch nicht sehen . Greift ihn dann geziehlt an den Füßen und am Kopf ---------und ab in die Box mit ihm .
    Oder einfach ein Käfigoberteil nehmen , und dieses über den Vogel stülpen wenn er am Gitter sitzt .
    In so einem Käfig kann man auch den Pieper dem TA bringen .

    MFG Jens
     
  6. Pippilotta

    Pippilotta Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    88171 Weiler-Simmerberg
    Ich war voriges Jahr, als ich meine Pippilotta bekam, bei uns auf dem Ordnungsamt mit der Abstammungsurkunde von meinem Graupapagei, wollte sie anmelden.
    Da sagte man zu mir das das Anmelden von meinem Papagei nicht notwendig ist. Jetzt kenne ich mich absolut nicht mehr aus. Muß man denn überhaupt seine Papageien anmelden?
    Ich habe meinen zweiten Vogel, meinen Anton, garnicht mehr angemeldet. Bin jetzt wirklich verunsichert...

    warum muß man denn Papageien überhaupt anmelden?
     
  7. Hugo's

    Hugo's Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel.
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?174011-Verzeichnis-f%FCr-die-unteren-Naturschutzbeh%F6rden-der-einzelnen-Bundesl%E4nder

    Hier kannst du gucken, wo du deine Vögel anmelden musst. Angemeldet wird, weil manche Papageien oder Exoten zu bedrohten Tierarten gehören und z.B. der Handel bzw. die Einfuhr solcher verboten ist. Also muss nachgewiesen sein, dass es sich um Nachzuchten und keine Wildfänge handelt. Deshalb gibt es die Unterscheidung in Anhang A und B, je nach Art und Auflagen. Aber ich bin mir sicher, dass können dir andere besser erklären.

    @chaki: Erzähl doch mal ein bisschen mehr über euch und euren Grauen. Muss ja schlimm gewesen sein, so ein Wohnungsbrand. Der Albtraum. Gibt es auch Bilder von dem Grauen? Man freut sich ja immer über neue Gesichter/Schnäbel.
     
  8. chaki

    chaki Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    also er hatte sich nur klein am fuß verletzt
    aber er kann immer noch alles wie früher trz.
    will ich es nicht auf die leichte schulter nehmen und als ich
    den grauen gekauft habe musste ich ihn mit so nem gelben zeug füttern
    die papiere bekammen wir vom käufer dannach mussten wir ihn nirgends anmelden oder so
    die frau sagte es währe alles erledigt
    ich habe nach der ringnummer im internet geguckt aber nix
    und noch eine frage woher weiss ich wie alt er ist sieht man das am ring?
     
  9. #8 papageienmama1, 3. September 2011
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    mit was für gelben zeug musstet ihr ihn füttern?
    wie lange hast du den vogel denn schon?
    lässt er sich denn gar nicht händeln, also geht er überhaupt nicht auf den stock, oder die hand?
    wie hat er sich denn verletzt? also welche form der verletzung liegt vor?
     
  10. chaki

    chaki Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    er geht auf die hand und so weiter
    bei uns im wohnzimmer war ein kaktus ist drauf getretten aber so ganz kleine stachel also es war nur ein tröpfchen blut zusehen
    aber ein mal weg gewischt und dann war alles wieder wie früher er hat keine anzeichen an schmerz gezeigt weil wenn er sich ganz kurz verletzt oder etwas weh tut schreit er rum was nciht der fall war
    und das zeug war das ist für ganz kleine also wenn der papagei noch neu geboren ist glaube ich also wenn die mutter ihn nicht ernährt muss man es ja mit so einem künstlichen zeug machen
    wie lange ich ihn habe es sind cirka. 12-13 jahre aber kann man am ring erkennen wie alt er ist?
     
  11. Nicole--38

    Nicole--38 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Hi chaki,
    darf ich fragen wo Du wohnst .....
    ....vielleicht wohne ja ich oder jemand anders hier aus dem Forum hier in Deiner Nähe


     
  12. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo chaki,
    wo ist denn die alte Transportbox,warum nutzt ihr diese denn nicht wenn es mit der neuen nicht klappt?
    Wie heißt denn der Graue,damit wir nicht immer vom Grauen sprechen müssen.
    Warum weißt du denn nicht wie alt dein Grauer ist wenn du ihn vom Züchter gekauft hast?
    Erzähl doch mal ein bischen mehr von deiner Haltung,wohnt dein Grauer im Haus oder in einer AV,und wie lange hast du den Grauen schon?

    Wenn du uns erzählen würdest wo du wohnst könnte dir evtl. ein User vor Ort helfen.
     
  13. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chaki,

    wenn du möchtest, kannst du mir die Ringnummer per p.N. schicken, ich schaue dann, ob ich das Schlupfjahr rauslesen kann :-).
     
  14. #13 chaki, 4. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2011
    chaki

    chaki Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hallo ich wohne in aachen aber als wir damals umgezogen sind wollte er auch nicht in die transport box also mussten wir in im käfig lassen und als erstes mit einer person die er vertrauen kann in die wohnung zu gehen
    aber gestern ist mein papagei der übrigens chaki heisst :)
    in die box gestiegen und ich habe anhand der ringnummer herrausgefunden das er 1997 geschlüpft ist
    wir haben chaki damals in holland gekauft
    aber wissen nicht mehr wo
    also probleme haben sich gelöst nur noch einen termin beim tierarzt machen
    unser wohnt im käfig ist aber jeden tag draussen wenn er rein will klettert er selber rein wenn er raus will signalisiert er es
    oder spricht die ganze zeit was er immer bei uns aufängt

    und nochwas ein bekannter von uns hält einen papagei seit 1jahr er hat ihn privat gekauft.
    ich weiss nicht mehr aber er hat uns gefragt ob er ihm zum tierarzt bringen soll weil der papagei den er gekauft hat wahr nur 1-2 mal beim tierarzt aber da er sich sehr gut mit dem papagei versteht denkt er jetzt dass er nicht zum tierarzt kann also dass ihm der vogel weg genommen kann ich sagte zu ihm das ist völliger unsinn.
    was meint ihr??
     
  15. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Ina,dein Postfach ist voll :~
     
  16. Hugo's

    Hugo's Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel.
    Nicht böse sein, aber irgendwie kann ich dir nicht folgen. Willst du jetzt mit deinem Vogel zum Tierarzt oder will dein bekannter mit seinem Vogel zum Tierarzt oder will der mit deinem Vogel zum Tierarzt?
    Komme gerade nicht mit.

    Also... ich vermute, Chaki lebt im Wohnzimmer?
    Die Verletzung war von einem Kaktusstachel?
    Je nach Kakteenart, kann es passieren, dass der Stachel stecken bleibt, weil manche Wiederhaken haben.

    Was mich irritiert ist, du schreibst, du hast deinen Chaki mit Aufzuchtbrei füttern müssen, weil er noch so klein war, aber weisst nicht wie alt er ist? Oder habe ich dich falsch verstanden? Kann ja mal passieren.

    Erzähl doch mal der Reihe nach, wann ihr Chaki bekommen habt, wie das damals war, ob er ein Männlein oder ein Weiblein ist, woher ihr das wisst, oder eben nicht. Was er so den ganzen Tag macht, was er gerne mag und was nicht. Was er kann und was nicht und, und, und.

    Wir lieben doch die Geschichten, die neue Forianer erzählen. Und wie war das mit dem Brand? Es muss doch schrecklich gewesen sein. Nur gut, dass Chaki das überlebt hat und ihr natürlich auch. Habt ihr kein schönes Bild von Chaki? Dann bekäme der Name auch ein Gesicht.
     
  17. Hugo's

    Hugo's Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel.
    Habe noch was vergessen. Zu welchem Tierarzt willst du denn fahren? Sind ja nicht alle gleich gut und geeignet. Dann können wir mal abgleichen, ob der vogelkundig ist. Dass wäre zu empfehlen, bevor du Geld ausgibst und enttäuscht wirst, weil der nicht gut mit Chaki umgehen kann.
     
  18. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Ja mit dem Stachel hat Hugos's recht,das ist nicht ganz ungefährlich.
    Ich würde auch so gerne mal Bilder sehen.
    Wir sind doch alle so Bildersüchtig.:dance:
     
  19. Brätt Pitt

    Brätt Pitt Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo chaki,

    nur mal so 2 Tipps:
    Wenn du keine Fotos zeigen willst etc, dann brauchst du das auch nicht.
    Und der Zweite; versuche mal paar Satzzeichen zu setzen.

    Ansonsten würde ich sagen, wenn du einen Bluttropfen nach dem "Kakteenstich" gesehen hast, dann steckt wahrscheinlich auch kein Stachel mehr drin.
    Beobachte ihn; sobald dir was auffällt ohne wenn und aber zum TA.
    Wenn dein Bekannter den Papagei gekauft hat und er die entsprechenden Unterlagen besitzt, dann gehört er ihm. Sollte es notwendig sein, hat der Gang zum TA allerdings absoluten Vorrang vor anderen Befindlichkeiten.

    Gruss
    Brätt Pitt
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 chaki, 5. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2011
    chaki

    chaki Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    werde morgen früh erst fotos uploaden können.
    da er zurzeit schläft,
    jetzt mal ein wenig über chaki er mag keine papageien schaukel usw. deshalb haben wir die alte schaukel von ihm in kleine nage spielzeuge zerlegt
    nagen tut er am liebsten wie jeder andere wenn man ihn ärgert oder sonst etwas macht dann kann er agressiv werden
    aber sonst ganz lieb es gibt keine möbel die er nch nicht angenagt hat aber nicht so schlimm wir möchten chaki soviel
    spiel möglichkeiten wie möglich geben damit er glücklich und gesund ist :)
    und er ist ein männlein und was er am liebsten mag sind schränke wenn er draussen ist und man fasst die schränke an bzw.
    holt etwas aus der schublade, dann kann er agressiv werden deshalb lassen wir ihn immer auf unseren schränken sitzen.
    was er nicht mag schnelle bewegungen man muss ihn immer ruhig und langsam kraulen usw.

    fotos von ihm uploade ich morgen soll ich es in diesen beitrag uploaden oder in einem anderen?
    bis morgen liebe community
    p.s ich habe den selben käfig der hier zu sehen ist möchte aber einen neue für ihn kaufen
    http://www.vogelfoto.de/fotos/show.php3?id=406
     
  22. chaki

    chaki Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
Thema:

grauer will nicht!!

Die Seite wird geladen...

grauer will nicht!! - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...