Graupapagei und Blaustirnamazone??

Diskutiere Graupapagei und Blaustirnamazone?? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hi! Ich habe vor einiger Zeit auf der Homepage eines Tierheimes einen Graupapagei und eine Blaustirnamazone entdeckt, die nur zusammen vermittelt...

  1. #1 Calamitasfit, 30. März 2009
    Calamitasfit

    Calamitasfit Guest

    Hi!
    Ich habe vor einiger Zeit auf der Homepage eines Tierheimes einen Graupapagei und eine Blaustirnamazone entdeckt, die nur zusammen vermittelt werden durften. Ich war erst mal ziemlich erstaunt darüber, weil ich immer dachte, dass sich verschiedene Papageienarten untereinander nicht verständigen konnten.
    Kann es wirklich funktionieren, dass beide Papageienarten ohne einen Artgenossen glücklich sind? Haben sie überhaupt die selbe Körpersprache?
    Ist so eine Verpaarung wirklich artgerecht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alfriedro, 30. März 2009
    alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    0
    Naja, verständigen können sie sich schon. Sie mögen sich auch. Aber es ist für einen Graupapagei etwas anderes, neben einem Graupapagei zu sitzen als neben einer Amazone. Anders herum auch. Schau, ein Mensch fühlt sich auch in menschlicher Gesellschaft am wohlsten. das passt halt am besten. Mit einem Gorilla würde uns die Zeit wohl eher verdrießlich. Ohne Frage, Gorilla und Mensch sind nah verwandte Spezies und sie verstehen sich vielleicht auch ganz gut .... :D

    Wenn es machbar ist, kannst Du für beide jeweils einen Artgenossen hinzusetzen und schauen, was so binnen, sagen wir mal, vier Wochen passiert.
     
  4. #3 selinamulle, 30. März 2009
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,
    also ich würde davon abraten und wenn die zwei in einen gemischte Gruppe kämen, würden sie warscheinlich sich umorientieren. Susanne www.******************************* hat da mehr Erfahrung mit und kann da bestimmt Auskunft zu geben. Auf der HP ist die Telefonnumer drauf.

    Gruß
    Sabine
     
  5. chica78

    chica78 Papageien-Mama :-)

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    10315 berlin
    Hallo,

    Papageien können meiner Meinung nach nur mit einem gleichartigen Artgenossen wirklich glücklich werden. Amazonen und Graupapageien sprechen fast nie dieselbe Sprache - wenn sie miteinander aufgewachsen sind kommen sie vielleicht gut miteinander aus. Aber glücklich werden sie sicherlich nicht !

    Bezüglich der Körpersprache: Ich hatte früher eine BS-Amazone, Bonito, sowie einen Graupapagei, Chico. Bonito hatte immer Interesse an Chico, wollte mit ihm spielen, war neugierig - Chico aber nicht. Bonito hat zur Abwehr seinen Fuss hingehalten - Chico hat mit Freude feste reingebissen :+schimpf
    Eine andere Amazone hätte vielleicht verstanden, dass das ein Abwehrsignal ist. Das nur als Beispiel, dies lässt sich sicherlich weiterführen...

    Artgerecht ist nur eine Verpaarung unter Artgleichen Papageien :zwinker:
     
  6. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo.....

    solche paare gibt es,die sich einen partner von einer anderen art ausgesucht haben.
    das entscheiden die vögel dann aber selber......das beste bespiel ist hier sybille (modi).die hat auch 2 ungleiche paare.
    so eine erzwungene vergesellschaftung grauer + amazone ,geht wenn überhaupt, nicht lange gut.
    ich habe da meine eigenen erfahrungen machen dürfen....:k...wenn die amazone in der balz ist hat ein grauer nichts zu lachen.
    das die tiere ganz verschiedene sprachen sprechen und unterschiedliches futter brauchen,sollte auch klar sein.

    aber es kann tatsächlich sein das die beiden ein paar sind.....dann sollte man sie auch nicht trennen und nur zusammen vermitteln.
    ich würde da mal genau nach fragen.
     
  7. #6 Regina1983, 31. März 2009
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Die koennen schon gluecklich werden, das weiss man doch als Mensch gar nicht. Also ich wuerde die beiden auf keinen Fall auseinanderreissen wo sie sich doch gern haben. Natuerlich kann man je einen Partner dazusetzen und dann schauen was passiert. Aber wenn sie sich nicht fuer die Partner interessieren, dann kann man sie ja wohl nicht dazu zwingen. Notfalls hat man dann 6 Papageien (man muss ja wieder Partner fuer die Partner finden die nicht gewollt sind :zwinker:).

    LG
    Regina
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Graupapagei und Blaustirnamazone??

Die Seite wird geladen...

Graupapagei und Blaustirnamazone?? - Ähnliche Themen

  1. Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg

    Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg: Hallo alle zusammen, Seit ca 5 Monaten habe ich einen 12 Jahre alten Timneh Graupapageien bei mir der jetzt sein endgültiges zuhause bei einer...
  2. Suche einen Blaustirnamazone Männchen

    Suche einen Blaustirnamazone Männchen: Hallo ich bin ganz Dringend auf der sucheNach einem Blaustirnamazone. Da ich eine Gelbstirnamazone aus einer sehr schlechten Haltung geholt habe,...
  3. Graupapagei hat kahle Stelle

    Graupapagei hat kahle Stelle: hallo. Mein Graupapagei hat eine Kahle Stelle unter dem Flügel und ist nachts manchmal unruhig und kratzt sich am Schnabel. Termin hab ich erst am...
  4. Bleiben nun doch in ihrem Zuhause- 26954 Pflegestelle für 2 Timneh-Graupapageien gesucht

    Bleiben nun doch in ihrem Zuhause- 26954 Pflegestelle für 2 Timneh-Graupapageien gesucht: Schwerem Herzens muss ich mich heute an Euch wenden. Ich habe meine beiden Timneh-Graupapageien seit mittlerweile 11 Jahren und liebe beide...
  5. Gute Züchter für Graue ? ( Gegend Leipzig)

    Gute Züchter für Graue ? ( Gegend Leipzig): Unser Grauer (9 Jahre) ist aus schlechter Haltung, verlaesst nur selten sein Kaefig,fliegt nicht und das nach 14 Monaten in unserer Obhut. Am...