Große und kleine Wellis?

Diskutiere Große und kleine Wellis? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Mich würde mal folgendes interessieren : ich habe schon einige Wellis gehabt, meistens von Züchtern gekauft. Meine waren immer...

  1. #1 Steffchen, 6. Juli 2003
    Steffchen

    Steffchen Guest

    Hallo!

    Mich würde mal folgendes interessieren :

    ich habe schon einige Wellis gehabt, meistens von Züchtern gekauft. Meine waren immer relativ groß, also zumindest größer als viele, die man in Zoohandlungen sieht...die kamen mir immer richtig winzig gegen meine vor ;)
    Sind das verschiedene Arten, oder warum sind manche größer.

    Danke im Vorraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Knister, 6. Juli 2003
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    ...

    hi,

    haste die möchlichkeit mal nen Bild von deinen zu zeigen???

    vielleicht hast du Standarts??? die sind ja schon nen bisschen größer, kräftiger,digger:D :D

    hab auch in meinem "12-"mann"-Schwarm" eine Halbstandarthenne, die is auch größer als die anderen....

    Mister




    :0-
     
  4. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ja, da gibt es verschiedene Arten.
    Die grossen korpulennten mit dem grimmigen Blick sind Standarts.
    die kleinen zierlichen sind Hansi-Bubis.
    Dann gibt es noch eine Mischung zwischen beidem, die nennt man Halbstandarts. da variiert die grösse etwas zwischen klein und gross.
     
  5. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Ja, ja,

    da gibt es unseren Normal Hansi-Bubi Wellensittich, dann die Halbstandars, wo Standard WS in die Hansi Bubis eingekreuzt wurden und den Standardwellensittich. Das ist der größte und hat auch ein anderes Federwerk und Kopfgefieder.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  6. #5 Steffchen, 8. Juli 2003
    Steffchen

    Steffchen Guest

    Aha!

    Dann hab ich wohl Halbstandarts. Meine haben nämlich keinen grimmigen Blick ;)
    Fotos hab ich leider nicht, glaub aber auch kaum, dass man den Unterschied da bemerken würde...
    wie ist denn so das Verhältnis von den "normalen", halb- und standarts? also welche findet man meistens zu kaufen?
     
  7. Liora

    Liora Guest

    Hallo nicht alle St gucken grimmig!!

    Inzwischen kann man bdie Sorten/Arten gleich kaufen.....Ich glaueb die ST sind etwas teurer.....
    Liora
     
  8. #7 Steffchen, 8. Juli 2003
    Steffchen

    Steffchen Guest

    Hm, vielleicht hab ich doch welche...meine sind schon recht kräftig. Hätte jetzt doch ein Bild, aber ich kanns nicht reinstellen...ist zu groß und ich kenn mich damit nicht aus.
    Stimmt es, dass ST eine kürzere Lebenderwartung haben? Und dass sie nicht so aktiv sind? Mein Männchen erzählt fast den ganzen Tag, er ist mit Abstand der aktivste Welli, den ich bisher hatte.
     
  9. Liora

    Liora Guest

    Da gehen die Mweinungen etwas auseinander, generell sagt man das schon, ja.....

    Im Werkstattforum steht wie man die Bilder hier rein und kleiner bekommt, geh doch mal stöbern....

    Liora
     
  10. #9 Geopelia, 8. Juli 2003
    Geopelia

    Geopelia Finkenmafia

    Dabei seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    gibts echt keine andere bezeichnung für hansi bubis? mal rein aus interesse *gg

    Grüße, Geopelia
     
  11. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    sie werden hansi Bubis genannt weil jeder 2. Welli in einem haushalt Hansui udn Bubi heisst, dewegen heissen sie umgangssprachlich HB, ich wüst jetzt gerade nciht ob es dafür eine andere bezeichnung gibt!?

    Liora
     
  12. #11 Steffchen, 8. Juli 2003
    Steffchen

    Steffchen Guest

    Ich versuchs mal

    Ist nicht so toll zu erkennen...muss wohl noch üben bei der Bildbearbeitung ;) aber vielleicht kann mir ja trotzdem jemand sagen, ob es ST sind
     

    Anhänge:

    • neu.jpg
      neu.jpg
      Dateigröße:
      29,3 KB
      Aufrufe:
      49
  13. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    der linke ist ein ST....

    Liora
     
  14. #13 Steffchen, 8. Juli 2003
    Steffchen

    Steffchen Guest

    noch ein Versuch...das Weibchen...das Männchen hat aber eigentlich die gleiche Statur...sie ist meistens nur mehr aufgeplustert
     

    Anhänge:

  15. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    ist doch der gleiche Vogel oder?
    :~

    Auf dem oberen bild sieht man es deutlichr finde ich!?

    Der linke wäre für mich ein ST....

    Liora
     
  16. #15 Steffchen, 8. Juli 2003
    Steffchen

    Steffchen Guest

    Ja, ist derselbe...war noch am rumprobieren als dein Beitrag kam ;)
    hab den anderen nochmal etwas vergrößert...du meinst, das ist kein ST?
     

    Anhänge:

    • joey.jpg
      joey.jpg
      Dateigröße:
      14 KB
      Aufrufe:
      38
  17. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hi Steffchen,

    gegen über den Wildwills sind die Hansi-Bubis mittlerweile auch schon ein ganzes Stück größer geworden.
    Ich nehme ja an, dass die Züchter auch öfters mal einen Standard untermischen um mehr Größe zu erreichen.

    So ein richtiger Standardwelli muß ja einer gewissen Norm entsprechen, die werden ja gezielt auf gewisse Merkmale hin gezüchtet und wenn sie die nicht erfüllen, dann gibt es bei der Schau erhebliche Punktabzüge. So richtige Prachtexmplare von Standards, denke da an die Championstufe, ist glaube die höchste Stufe die diese Vögel erreichen können, die haben schon einen ganz schönen Wert, für einige kann man sicher, geschätzt jetzt so um die 2000 Euro zahlen.

    So vom Verhalten her, ist es eigentlich egal ob die Wellis groß oder klein sind, von meinen Wellis z.B. ist die Kleinste die Chefin.

    Habe hier mal ein älteres Foto, die Aufgehellte in der Mitte ist die Chefin und die Größte ist unter den Hennen die Rangniedrigste.
     

    Anhänge:

  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Steffchen, 8. Juli 2003
    Steffchen

    Steffchen Guest

    Danke für eure Antworten...mir ist es eigentlich auch egal, was sie nun sind. Auf jeden Fall sind sie die allerliebsten :)
     
  20. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Steffchen!

    Ich würde sagen, dass beide Standards sind.
    Würde ich deshalb tippen weil die schwarzen Punkte auf den Backenfedern sehr ausgeprägt sind und sie vom Gefieder schon ziemlich puschig wirken.
    (was die Lebenserwartung angeht: die Standards sollen dazu neigen schneller zu verfetten...ebenso die Leber. Kann dir aber dafür keine wissenschaftlichen fundierten Nachweise geben. Hoffe mal, dass mein Standard viele Jahre fit und fettfrei lebt! :D
    Obwohl er mir wirklich zu viel futtert.....0l )

    Aber ansonsten hast du natürlich recht: allerliebst sind sie! :)
     
Thema:

Große und kleine Wellis?