grün statt blau

Diskutiere grün statt blau im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; hallo zusammen :0- wie er wisst wollte ich ja ein blauen rosenkopf haben da sind mein mann und ich am samstag zur vogelbörse gefahren um zu...

  1. kiwi81

    kiwi81 Guest

    hallo zusammen :0-

    wie er wisst wollte ich ja ein blauen rosenkopf haben da sind mein mann und ich am samstag zur vogelbörse gefahren um zu gucken wir haben den züchter getroffen wo wir gonzo und abdul her haben und er meinte das es sehr schwer ist blau zu kriegen in diesem gespräch fiel mir auf das in der großen halle ein rosenkopf rum flog 8o
    der kleine hatte sich sehr wohl gefühlt in der halle und piepste jeden an :D
    wir waren da über eine stunde und es interiesste sich kein für den kleinen racker nur mein mann beobachte in sehr stark und lachte sich die ganze zeit kaputt über ihn :+knirsch:
    bis mein mann zu mir sagte denn will ich haben der ist frech und pfiffig sowas lasse ich mir doch nicht zweimal sagen ich bin darauf ihn zu den züchter und fragte ihn was mit den kleinen passieren soll ob er den einfagt
    der züchter sagte zu mir nö den fange ich nicht ein nicht heute 0l
    ich fragte ihn darauf hin was er für denn haben will wen wir den einfangen er lachte nur und sagte wen du ihn fängst dan kriegst du hin für 10 euro
    ich schnappte mir den kächer und versuchte den kleinen einzufangen aber er wollte es überhaupt nicht und flog mir immer weg und dabei piepste er mich ganz frech an :dance:
    ich hatte ja dan hilfe bekommen von den anderen züchter die da waren es klappte einfach nicht mir kamm das so vor das der kleine mit uns gespielt hat und sich über uns lachte :dance:
    irgendwann so 2 stunden später ist er abgestürzt und ein züchter hatte ihn schnell gefangen und er war so lieb und gab mir denn kleinen ;)
    da hatte ich sehr viel glück gehabt weil der kleine war sehr gefragt beim den züchter die ihn auch haben wollten :jaaa:
    der kleine ist jetzt bei uns zu hause er ist dungel grün und sehr frech
    er sitzt noch im käfig neben der voliere gestern haben wir alle vier fliegen gelassen und die verstanden sich sehr gut aber ich möchte den kleinen noch nicht zu den anderen sitzten
    wir haben ihn speddy genannt weil er so schnell ist aber irgendwie passt der name noch nicht so ganz vielleicht könnt ihr mir einen tipp geben wie ich ihn nennen könnte
    ach so die blauen sind bei uns noch nicht abgeschrieben wir wollen uns ein pärchen noch hollen
    mal gucken wie abdul und der kleine sich noch verhalten wenn es nicht klappt dann bringen wir beide weg das die sich selber ihre partner aussuchen können
    ich denke mal das abdul den kleinen schon sehr mag weil abdul den kleinen gestern überhaupt nicht von der seite gewiechen ist mal schauen wie sich das alles noch ergibt ????????????????????
    ach so bilder gibt es auch bald das ihr den frechen mal sehen könnt


    liebe grüße kiwi :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Kiwi,

    tja, so schnell kann das gehen und ungewollt kommt alles ganz anders :)
    Ich wünsche Euch von Herzen, daß es gut mit den Beiden klappt und sollte es doch nicht so sein, dann finde ich es nur gut, wenn die Beiden sich in einer Voliere selbst neue Partner auswählen können.

    Wenn Abdul schon jetzt kaum von der Seite des Neuen weicht, würde ich ihn an Deiner Stelle aber auch bald zu den anderen in die Voliere setzen. Wahrscheinlich werden sie vorher eh keine Ruhe geben. ;)

    Den Namen Speddy finde ich eigentlich nicht schlecht, paßt doch, wenn er so flott ist. :D Ansonsten kannst Du auch hier oder hier weiter Namensvorschläge finden.
     
  4. #3 netpillo, 17. Mai 2004
    netpillo

    netpillo Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo liebe kiwi,

    hab ich das richtig verstanden, dass ihr ein pärchen und ein einzeltier (abdul) hattet und für den kleinen noch einen partner wolltet? oder habt ihr bereits 2 paare? dann wär das sicherlich nicht so toll - sozusagen das sprichwörtliche 5. rad am wagen...

    falls 3 plus 1 hoffe ich natürlich das beste für die harmonie. ich war zwar noch nie auf solch einer züchteraustellung - aber ehrlich gesagt klingt das ein wenig seltsam für mich: die kleinen fliegen einfach so in der halle umher und bei bedarf keschert man sich einen??!! 8o eventuell - so würden unsre geier jedenfalls in solch einer fremden umgebung reagieren - hat der kleine eher "schiss" gehabt und hatte deshalb gepiepst??

    für dein nächstes wunschpärchen schau doch mal bei www.agaporniden-in-not.de vorbei!! bzw. fahr(t) dort bei einer station vorbei!!! die freuen sich sicherlich, die agas in gute hände abzugeben. und zusätzlich ist ein wenig mehr platz für die fälle wie ABDUL, die dort auf brautschau gehen können!

    liebe grüße v. netpillo :0-
     
  5. kiwi81

    kiwi81 Guest

    hallo gabi :0-

    meinst du ruhig das ich den flitzer schon in die voliere sitzten kann ich habe ein wenig muffe weil er ist noch nicht geschlechtsreif und da dachte ich es wär besser wenn ich in im käfig lasse und beim freiflug nur mit denn anderen zusammen lasse :? :?


    gruß kiwi :0-
     
  6. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hi Kiwi,

    wie verhalten sich denn Deine Agas, wenn sie so getrennt sitzen? Also meine würden total ausflippen, die in der Voliere würden zu dem einzelnen wollen und andersrum auch. Ich hab nie langes Federlesen gemacht und Neue gleich mit reingetan, damit sie wegen der Trennung nicht noch rappliger werden.

    Du kannst ja den Neuen nun auch nicht so lange einzeln halten, bis er geschlechtsreif ist. Wenn er sich jetzt erstmal mit Abdul versteht, ist es ja gut und dann kann er auch mit in die Voliere. Spätestens bei der Geschlechtsreife wird sich dann zeigen, ob die beiden ein Pärchen sind oder nicht. Ist natürlich immer ein Risiko so, weil man eben nie das Geschlecht erkennt und es Dir dann am Ende nur die Vögel "zeigen". Deshalb kam ja hier auch der Rat, Abdul zur Verpaarung zu bringen.

    Also Kiwi, ich würde an Deiner Stelle jetzt erstmal die Voliere innen etwas umgestalten (Sitzbretter, Schaukeln, Seile usw. an andere Orte plazieren), frische Äste zum Knabbern rein (sorgt erstmal für ein bissel Ablenkung) und erst dann der Neuen dazusetzen. Das hat den Vorteil, daß nicht nur für den Neuen, sondern auch für die Alten alles ein bißchen ungewohnt und neu ist und die alten Agas nicht so sehr ihre Revierplätze verteiden.
    Ich wünsche Euch viel Glück!
     
  7. kiwi81

    kiwi81 Guest

    hallo zusammen :0-

    netpillo
    also wir hatten 2 paare gehabt dann ist unsere kleene gestorben und der abdul war dann alleine wir haben jetzt einen neuen geholt und der kleine ist den züchter abgehauen es intressierte denn züchter nicht sehr viel das er in der halle flog 0l
    wir wollen es erstmal gucken ob die sich verstehen der abdul und speedy wenn es nicht klappen sollte und auf hart auf hart kommt lassen wir die beiden verpaaren bei ain aber wir wollen es erstmal so probieren vielleicht haben wir ja glück und es bleibt so wie es gerade ist :?

    gabi
    danke für dein ratschlag ich lasse die jetzt erstmal rum fliegen und ich mache mich an die voliere
    das verhalten gerade sie schlaffen alle vier :D
    aber sonst ist ihr ein geqatsche und rum gepiese der speddy ist ja im käfig neben der voliere so das er in der selbe höhe ist wie die anderen und der kleine versucht auszubrechen naja die erfahrung hatt er ja schonn :+knirsch:
    und gestern habe ich beobachten können das abdul immer in seiner nähe ist und gonzo war auch immer in seiner nähe rocco hat sein eigenes ding gemacht ihn war das mehr oder weniger egal nur am anfang war er bei speddy um zu zeigen wer ihr der boss ist 0l



    liebe grüße kiwi :0-
     
  8. #7 netpillo, 18. Mai 2004
    netpillo

    netpillo Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Allet klar!

    hallo kiwi,

    habe gerade alte forenbeiträge von dir gelesen und versteh' nun (endlich) die ABDUL & blaue/grüne aga-problematik! wünsche dem kleinen mit seiner SPEEDY alles gute und maximale harmonie! und stell mal ein paar fotos ein!!! :cheesy:

    liebe grüße von netpillo :0-
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Anette T., 27. Mai 2004
    Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Kiwi,
    habe dir eine PN zwecks Transportmöglichkeit geschickt.
    A.Broich hatte dir schon einige Mails zugesendet, aber die sind leider immer wieder zurückgegangen. Melde dich doch bitte einmal.

    Viele Grüße
    Annette :0-
     
  11. kiwi81

    kiwi81 Guest

    hallo anette :0-

    leider habe ich nichts bekommen 0l
    viellen dank ich werde mich heut abend gleich telefonisch melden :)


    liebe grüße kiwi :0-
     
Thema:

grün statt blau

Die Seite wird geladen...

grün statt blau - Ähnliche Themen

  1. Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei

    Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei: Hallo, ich bin neu hier, heiße Niklas. Seit Monaten überlege ich bereits mir Papageien anzuschaffen. Meine genauere Wahl fiel da auf die Grünen...
  2. Kleiner Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon Haltungserfahrungen?

    Kleiner Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon Haltungserfahrungen?: Hallo, habe gerade einen Kleinen Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon erworben. Hat jemand Tips/Erfahrungen mit der Haltung. Halte mich an die...
  3. Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden

    Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden: Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden 8. Oktober 2017, 11:38 Forscher identifizierten ein einzelnes Gen, das über die Gefiederfarbe...
  4. "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?

    "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?: Huhu liebes Forum! der Titel ist vielleicht etwas übertrieben, aber alles andere wäre zu lang gewesen :D Also es ist folgendes: Mein...