habe den 18 jährigen Grauen von meiner Schwester übernommen.

Diskutiere habe den 18 jährigen Grauen von meiner Schwester übernommen. im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Beiträge kopiert von hier und damit neues Thema eröffnet Hallo zusammen, von mir ein klares Nein. Habe als Kind mit Nymphensittichen angefangen,...

  1. #1 Jacob der 1., 24.03.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.03.2021
    Jacob der 1.

    Jacob der 1. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beiträge kopiert von hier und damit neues Thema eröffnet

    Hallo zusammen,
    von mir ein klares Nein.
    Habe als Kind mit Nymphensittichen angefangen, danach Handaufzucht von Agaporniden und jetzt habe ich den 18 jährigen Grauen von meiner Schwester übernommen. Ich freue mich über jede Minute mit ihm, aber ärgere mich über jede Zeit die er alleine ist. Man merkt es jedem Tier an wenn es auf die eine oder andere Art, bewusst oder unbewusst, vernachlässigt wird. Ich würde ihn lieber in Freiheit sehen.
     
  2. #2 Karin G., 25.03.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    32.932
    Zustimmungen:
    4.111
    Ort:
    CH-Bodensee
    das kann man ändern, hast du dich schon nach einem gegengeschlechtlichen Partner umgesehen?
     
  3. #3 Alfred Klein, 25.03.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    15.108
    Zustimmungen:
    2.597
    Ort:
    66... Saarland
    Ich kann Karin nur zustimmen!!
    Sorge doch einfach dafür daß er eine Partnerin/einen Partner bekommt. Es sind so viele Graue "unterwegs" welche eine neue Heimat suchen.
    Und ja, zu Anfang ist es recht mühselig zwei zusammen zu führen. Aber dafür gibt es uns, das Forum. Du bekommst hier jede Hilfe, jeden Rat welchen Du brauchst.
    Was also hält Dich davon ab einen Partner/eine Partnerin zu suchen?
    Und in Freiheit? Der Vogel ist seit dem Schlupf bei Menschen gewesen, er würde in Freiheit keine Woche überleben.
     
  4. #4 Karin G., 25.03.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    32.932
    Zustimmungen:
    4.111
    Ort:
    CH-Bodensee
    hallo Jakob

    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:

    habe die Beiträge kopiert und für dich ein neues Thema eröffnet.
     
  5. #5 Jacob der 1., 25.03.2021
    Jacob der 1.

    Jacob der 1. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zsm und danke für eure Antworten.
    Wie der Zufall es will war gestern ein Beitrag im TV. Da sitzt ein Grauer im Tierheim keine 5km von mir. Die Dame schau ich mir mal an. Vorher schlaue ich mich aber erstmal hier auf. Das erste Problem für mich wäre der Platzbedarf für zwei. VG Dirk alias Jacob
     
  6. #6 Karin G., 25.03.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    32.932
    Zustimmungen:
    4.111
    Ort:
    CH-Bodensee
    und du hast einen Herrn?
     
  7. #7 Jacob der 1., 25.03.2021
    Jacob der 1.

    Jacob der 1. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja.
     
  8. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    8.385
    Zustimmungen:
    2.630
    Ort:
    Groß-Gerau
    Der Platzbedarf für 2 ist genau der gleiche, wie für einen.
    Minimum 2 x 1 x 2m.
     
  9. #9 Bernd und Geier, 25.03.2021
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    38458 Velpke, OT Meinkot
    Wo einer Platz findet findet sich meist auch für einen zweiten Partnervogel der Platz und 2 machen nicht unbedingt mehr arbeit wie einer.
    Vielleicht schreibst Du ja ein wenig zu den Haltungsbedingungen oder machst ein paar Bilder.
     
  10. #10 Marion L., 26.03.2021
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    986
    Ort:
    Deutschland
    Hallo, Jakob (Dirk), heißt dein Vogel Jakob?
    es ist Klasse, dass Du dich nun um den Grauen kümmern wirst. Er hat verdient endlich ein schönes Leben zu führen. Das hast du schon mal gut erkannt. Wenn du die Mindestmaße für einen Grauen schon mal in deiner Unterkunft hast, da passt der Zweite doch auch mit hinein. Und, der Dreck den sie machen, ist echt derselbe. Auch frisst dir der Zweite nun nicht die Haare vom Kopf. Es kann nur besser werden für dein Tier. Hauptsache, du hast das Geschlecht sicher bestimmt und es ist ein Hahn, den du da sitzen hast. Lies dich bitte ein, wie du am Besten die Vergesellschaftung leiten solltest. Auch wäre es wichtig, ob der zweite Vogel virenfrei getestet ist und ob das Geschlecht auch sicher bestimmt worden ist.
    Auch solltest du schauen, ob es vom Alter her zu deinem Grauen passt? Kein Baby zu einem erwachsenen Tier setzen. Bitte....
    Es freut mich sehr, dass du aktiv bist und die Situation gut annehmen willst. Wir helfen dir hier gerne, bei allen anstehenden Fragen.
     
  11. #11 Alfred Klein, 26.03.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    15.108
    Zustimmungen:
    2.597
    Ort:
    66... Saarland
    Richtig! Denn es gibt keine dumme Fragen, nur dumme Antworten. ;)
     
Thema:

habe den 18 jährigen Grauen von meiner Schwester übernommen.

Die Seite wird geladen...

habe den 18 jährigen Grauen von meiner Schwester übernommen. - Ähnliche Themen

  1. Stare - haben verschiedenes Aussehen

    Stare - haben verschiedenes Aussehen: Hallo an die Kenner, habe zwei große Birken hinterm Haus, da kommen öfter mal Vögel; heute ein ganzer Schwarm Stare, sie sammeln sich...
  2. Ich habe eine einzelne Diamantentaube bei den Wildvögeln. Wie sichern?

    Ich habe eine einzelne Diamantentaube bei den Wildvögeln. Wie sichern?: Ein Idiot hatte hier im Dorf ein D-Pärchen gekauft und im Kinderzimmer gehortet. Dann ist eins weggeflogen und da er was von "Einehe" gehört hat,...
  3. Haben Agaporniden Freßfeinde?

    Haben Agaporniden Freßfeinde?: Hallo liebe Vogelfreunde Ich schreibe einen Vortrag für meine Schule über Agaporniden. Sie leben in Tansania ursprünglich und sind nun bei vielen...
  4. Meine Agaporniden haben ein Ei gelegt

    Meine Agaporniden haben ein Ei gelegt: Hallo, meine Agaporniden haben ein Ei gelegt die Henne Sitz auch immer drauf und passt auf nur meine Frage ist was ich machen soll wenn es...
  5. Welche Enten habe ich denn hier fotografiert?

    Welche Enten habe ich denn hier fotografiert?: Aufgenommen am 28.2.21 am Reinheimer Teich in der Nähe von Darmstadt: [ATTACH]