Habe neuen Welli dazugekauft...

Diskutiere Habe neuen Welli dazugekauft... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Leute, Leute ihr müsstet mir bitte mal helfen. Ich habe für meine Loopi-Dame jetzt noch nen Bengel dazugekauft von einem privaten, wie ich dachte...

  1. mitosa

    mitosa Guest

    Leute, Leute ihr müsstet mir bitte mal helfen. Ich habe für meine Loopi-Dame jetzt noch nen Bengel dazugekauft von einem privaten, wie ich dachte Züchter. Der Kleine ist auch voll niedlich, aber noch ganz schön schüchtern und ich glaube wahnsinnig jung, wenn der überhaupt schon ganze 7 Wochen alt ist. Das eigentliche Problem ist aber, er hat keinen Ring am Füßlein, was doch eigentlich soviel heißt wie, die Zucht ist nicht zulässig???? Oder???? Sonst wär doch da was. Bin jetzt echt etwas verzweifelt, weil darauf achtet man als Laie nicht wirklich. Es war kunterbunt dort und eine Riesenauswahl an wunderschönen Tieren. Aber ich glaube das war alles nicht so legal.Ich möchte diesen Menschen auch nicht schaden, aber ich mußte das jetzt mal loswerden. Wie soll ich mich verhalten? Ich will auch niemanden anschwärzen? Das Tier möchte ich auf keinen Fall wieder zurückgeben müssen. Bitte helft mir 8o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blindfisch, 9. August 2007
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Frag den Züchter doch erst einmal direkt. Oder hast Du das schon gemacht?

    :0-
     
  4. #3 DeichShaf, 9. August 2007
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo mitosa,

    zum einen frag bitte den Züchter, ob er den Vogel vergessen hat zu beringen. Es ist wirklich enorm wichtig, dass der Vogel einen Ring bekommt.

    Wenn der Züchter den Vogel nicht beringen will, dann macht er sich strafbar. Sag ihm auch das, wenn er sich weigern sollte, den Vogel zu beringen.

    Geht er darauf auch nicht ein, musst Du das Veterinäramt informieren. Es besteht dann der Verdacht auf Zucht ohne Zuchtgenehmigung (zumindest in Deutschland) und das ist strafbar.

    Du schadest im Zweifelsfall nicht diesem einen Menschen, der sich über Gesetze hinweg setzt, sondern einer Vielzahl von Menschen, wenn es zu einem Ausbruch der Psittacose (Papageienkrankheit) kommt, die von seinen Tieren ausgeht. Diese krankheit wird auch auf den Menschen übertragen, fällt unter das Seuchenschutzgesetz und verläuft unbehandelt meist tödlich!
     
  5. #4 DeichShaf, 9. August 2007
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Achja noch etwas: Sollte das Tier aus einer illegalen Zucht stammen, wirst Du es nur dann wieder abgeben müssen, wenn der Amtstierarzt bei einer Untersuchung tatsächlich eine Seuche findet. Das ist (zumindest so wie es jetzt aussieht) eher unwahrscheinlich.

    Ehrlich gesagt denke ich, dass es der Pieper bei Dir besser haben könnte als bei dem Züchter - und erst recht besser als im Tierheim, wo er im Zweifelsfall landen würde.

    Mein Vorschlag weiter oben klingt vielleicht brutal, ist aber auf lange Sicht besser. Du tust damit niemandem etwas unrechtes, wenn Du für Deinen Vogel eine Beringung einforderst, die sowieso Pflicht in Deutschland ist.

    Vielleicht ist es ja auch einfach nur vergessen worden, dem Tierchen einen Ring anzulegen... :)
     
  6. #5 Andrea 62, 9. August 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hat er denn Deinen Namen und Adresse notiert? Auch das ist m.W. nach notwendig, um im Falle der schon erwähnten Psittakose die Käufer zu erreichen.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. mitosa

    mitosa Guest

    Also zunächst danke ich Euch sehr für diese ausführlichen und aufschlußreichen Antworten. Meine Adresse hat er natürlich nicht notiert und ich glaube jetzt im Nachhinein auch nicht, dass er vergessen hat den Vogel zu beringen. Es wird schon so sein,wie Deichschaf vermutet, nämlich dass dies alles illegal ist, was dort passiert und ich bin sehr hin-und hergerissen, was ich nun machen werde.

    Es wird aber sicher darauf hinauslaufen, dass ich vorerst nochmal mit dem sogenannten Züchter telefonieren und mich dumm stellen werde und dann mal schauen, was passiert und wie er reagiert. Wenn er nicht mit sich reden läßt, dann werde ich eben andere Schritte vornehmen. Denn ich bin der Meinung, gegenüber den Züchtern ist es eher unverantwortlich und auch ungerecht, dies zu ignorieren.

    Was muß der Ring eigentlich alles für Daten enthalten? Damit ich nicht ganz so dumm dastehe?
     
  9. Peppi

    Peppi Guest

Thema:

Habe neuen Welli dazugekauft...

Die Seite wird geladen...

Habe neuen Welli dazugekauft... - Ähnliche Themen

  1. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...