Hängende Flügel

Diskutiere Hängende Flügel im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo liebe Forenmitglieder, wir ziehen jedes Jahr verwaiste Stockentenküken auf, meist auf der Autobahn gefunden, Mutter tot oder weg. Gab...

  1. #1 animal-help.at, 05.10.2018
    animal-help.at

    animal-help.at Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    2004 Bruderndorf/ Österreich
    Hallo liebe Forenmitglieder,

    wir ziehen jedes Jahr verwaiste Stockentenküken auf, meist auf der Autobahn gefunden, Mutter tot oder weg.
    Gab bisher nie Probleme, wachsen, fressen und gedeihen.

    Heuer erstmalig ein Problemfall: Eine Ente kann die Flügel nur kurz oben normal "parken", dann rutschen sie wieder runter. Es sind keine Kippflügel. Die Flügel scheinen nur zu schwer zu sein. Manchmal ist nur der eine Flügel, dann der andere, dann beide, manchmal sind auch beide normal angelegt.

    Alle Geschwister und Ziehgeschwister sind schon ausgewildert. Diese trauen wir uns nicht, weil die Flügelspitzen immer wieder nass werden, oder sogar gatschig.

    Kennt das wer?

    Die Fragen sind:
    Ein Fall für ewiges betreutes Wohnen oder gibt sich das?
    Kann man was gegen das Runterrutschen tun? Bandagieren mit 8 Wochen war sinnlos.
    Kann sie normal fliegen, oder nur teilweise?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hängende Flügel. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hoppelpoppel006, 06.10.2018
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    Hallo Uschi,
    das habe ich auch nich nicht gesehen oder bei unseren Tieren gehabt. Geh doch bitte mit dem Entlein zum Tierarzt, um abzuklären, ob es evtl. an einer Knochenfehlstellung der Flügel liegen könnte oder sie zu schwach sind. Evtl. fehlen ihr auch nur Aufbaustoffe. Aber so kann man sie nicht auswildern, das wäre ihr Todesurteil. Ich drücke der kleinen Ente die Daumen.

    Gruß
    Hoppel und die wilden Racker
     
  4. #3 -Rocky-, 06.10.2018
    -Rocky-

    -Rocky- Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Vielleicht ist auch was mit den Sehen oder Bändern. Ich würd auch ein Vogelkundigen-TA drüber schauen lassen. Dann weiss man genau was Sache ist. Gute Besserung der kleinen STockente
     
  5. #4 animal-help.at, 14.10.2018
    animal-help.at

    animal-help.at Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    2004 Bruderndorf/ Österreich
    Hallo,

    hab jetzt endlich ein brauchbares Foto machen können.
     

    Anhänge:

  6. #5 Hoppelpoppel006, 15.10.2018
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    Hallo,
    mh da kann ich auch nichts zu sagen, da hilft wirklich nur eine fachkundige Sicht eines Tierarztes, der sich dies genau anschaut. Die Flügel abspreitzt und evtl. auch röntgen muß, um mehr sehen zu können, ob es evtl. an den Knochen oder den Muskeln/Sehnen liegt.

    Gruß
    Hoppel und die wilden Racker
     
    -Rocky- gefällt das.
  7. #6 animal-help.at, 19.10.2018
    animal-help.at

    animal-help.at Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    2004 Bruderndorf/ Österreich
    An den Knochen kann es nicht liegen, denn dann würde sie die Flügel dauerhaft so halten. So legt sie sie gut an, besonders nach Standortflattern und dann rutschen sie abwechselnd, oder gleichzeitig hinunter. Muskelnund Sehnen sieht man nicht im Röntgen. Daher war meine Frage, ob jemand das kennt und sagen kann, ob es eine dauerhafte Behinderung darstellt.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Hoppelpoppel006, 22.10.2018
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    Hallo Uschi,
    ja das war mit dem Röntgen auch nur ein Hinweis. Aber um der Ente wirklich helfen zu können, bleibt der Weg zum Tierarzt nicht erspart. Nur der kann genau feststellen woran es liegt und der Ente helfen. Hat die Ente schon mal Flugversuche unternommen?

    Gruß
    Hoppel und die wilden Racker
     
  10. #8 animal-help.at, 27.10.2018
    animal-help.at

    animal-help.at Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    2004 Bruderndorf/ Österreich
    Nein, sie flattert, aber in der Voliere machen sie alle keine Flugversuche. Allerdings hngen die Flügel immer weniger. Ich hab gegooglet und einen Beitrag irgendwo gefunden, dass sich das bei einer Ente nach Monaten gegeben hat. Also die Hoffnung lebt.
     
Thema: Hängende Flügel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. HÄNGENDE HÜHNER

Die Seite wird geladen...

Hängende Flügel - Ähnliche Themen

  1. Suche ein glückliches Zuhause für einen Kernbeisser mit nur einem Flügel

    Suche ein glückliches Zuhause für einen Kernbeisser mit nur einem Flügel: Hallo zusammen! Wir haben vor einiger Zeit einen kleinen Kernbeisser eingefangen, der einen Flügel gebrochen hatte. Der Vogel lebt nun...
  2. Bachstelzen aufgenommen und Flügel steht hoch

    Bachstelzen aufgenommen und Flügel steht hoch: Hallo, wir haben 3 Bachstelzen aufgenommen (Eltern haben sich nicht mehr drum gekümmert und 2 von 5 lagen tot auf dem Boden), die seit über 1...
  3. Gebrochener Flügel.

    Gebrochener Flügel.: Leider hat sich wohl einer unserer Kücken den Flügel gebrochen. Würde getaped, aber hab ich wohl zu spät entdeckt. Hat nix gebracht. So quitsch...
  4. Schwanzfächer, kleine Augen - oft angehobene Flügel

    Schwanzfächer, kleine Augen - oft angehobene Flügel: Hallo, leider habe ich kein Video und die Amazone hat es jetzt die letzten Tage nicht mehr gemacht. Ich würde gerne wissen, was die folgende...
  5. Blase am Flügel. Gut oder Böse?

    Blase am Flügel. Gut oder Böse?: Hallo zusammen, Ich bin neu hier. Mein 3 Jahre alter Welli hat seit einigen Tagen /Wochen eine Blase unter dem Flügel, die gewachsen ist.......
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden