Hahn besteigt Hahn?

Diskutiere Hahn besteigt Hahn? im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe gelesen, dass ein Hahn keinen anderen Hahn besteigt - ist das so? Gestern konnte ich beobachten, dass Leo Lex bestiegen hat...

  1. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe gelesen, dass ein Hahn keinen anderen Hahn besteigt - ist das so?

    Gestern konnte ich beobachten, dass Leo Lex bestiegen hat und Lex es sich kurz gefallen ließ. Beides sind laut DNA-Analyse Hähne.

    Da DNA-Analysen - wie ich erfahren durfte - nicht 100%ig sein müssen - bin ich jetzt ein bisschen verunsichert.

    Liebe Grüße
    Gisela
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Auch im Tierreich gibt es "Schwuchteln" :D
    Hast du nur Hähne oder auch Hennen zur Verfügung? Steht leider nichts in deinem Profil drin und erst in deinen früheren Beiträgen zu kramen, dazu hat nicht jeder die Zeit. :zwinker:
     
  4. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Karin,

    in der einen Lori-Voli sind jeweils 3 Hähne und 3 Hennen. In einer anderen Voli habe ich noch ein Pärchen. Es war laut DNA auch Hahn und Henne, sind jetzt aber zwei Hennen geworden.

    Da ich ja nun am "eigenen Leib" erfahren habe, dass eine DNA-Analyse sind 100%ig sein muss, bin ich ein wenig verunsichert.

    Wenn ich dich richtig verstanden habe, kommt es in der Natur auch vor, dass sich Hähne besteigen? Ich dachte immer, dass machen nur Hennen.

    Liebe Grüße
    Gisela

    PS. Ja, mein Profil muss ich unbedingt anpassen - im Moment fehlt mir einfach nur die Zeit.
     
  5. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Habe auch schon sehr viele Vögel einer DNA-Analyse unterzogen und habe noch niemals Probleme gehabt. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das die bekannten Institute Fehler machen. Es gibt natürlich schwarze Schaafe unter den Züchtern und Händlern die falsche Federn einschicken, damit sie das gewünschte Ergebnis haben. Wie schon gesagt die Institute machen normalerweise keine Fehler weil sich das ja auch rumsprechen würde. Wenn auch Weibchen zur Verfügung stehen kommst es eigentlich sehr selten vor das ein Hahn einen anderen Hahn besteigt. Ausnahmen gibt es überall sind aber sehr selten.

    Gruss
     
  6. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für Eure Antworten. Bei Lanzelot(te) hatte ich das Gefühl, dass die Federn vertauscht wurden. Das "Pärchen" wurde damals abgegeben, weil es zwei Hähne waren und die Verkäufer nicht züchten konnten.

    Lex und Lara haben wir vom Züchter. Lara ist definitiv - wie die DNA-Analyse auch angibt - eine Henne. Sie hat schon zweimal 1 Ei gelegt. Bei Lex wundern wir uns schon die ganze Zeit, weil er bis jetzt noch nicht fest verpaart ist. Am liebsten ist er mit seiner Schwester Lara zusammen und hängt deshalb immer als "dritter Mann" bei Leo und Lara. Einige Zeit war er mit Louise locker zusammen, das hat sich sofort geändert als das 3. Pärchen dazu kam. Louise hat sich dann gleich den Hahn Lionel geschnappt. (Es hört sich nicht nur so durcheinander an, es ist auch wirklich so.)

    Lisa und Lex sind nun die beiden, die noch "allein" sind. Machen aber bis jetzt keine Anstalten, etwas zusammen anzufangen.

    Vielleicht war es ja auch nur ein "Versehen". Ich habe Leo zwar schon öfter beobachtet, wie er Lex anbalzt, aber das Aufsteigen habe ich erst einmal beobachtet.

    Liebe Grüße
    Gisela
     
Thema: Hahn besteigt Hahn?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hahn besteigt hahn

    ,
  2. hahn besteigt schwester

    ,
  3. Hähne wird nicht bestiegen

    ,
  4. hahn bespringt hahn,
  5. wellensittich hahn besteigt hahn
Die Seite wird geladen...

Hahn besteigt Hahn? - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...
  5. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...