Hahn brütet auf nichts

Diskutiere Hahn brütet auf nichts im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich bin schon seit Monaten eifriger, stiller Leser in Eurem Forum, und habe auch schon viele Tips mitbekommen. Nun habe ich ein...

  1. JaJe

    JaJe Mitglied

    Dabei seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo,

    ich bin schon seit Monaten eifriger, stiller Leser in Eurem Forum, und habe auch schon viele Tips mitbekommen.
    Nun habe ich ein Problem mit meinem Hahn.

    Seit ca. 10 Tagen kauert er die meiste Zeit des Tages in der Ecke seines Käfigs, und es sieht so aus, als wolle er brüten.

    Ich habe auch noch eine Henne, die beiden sind aber kein Paar, so dass da auch keine Eier sind.

    Sie will - er nicht.

    Aber nicht nur, dass er so tut, als wolle er brüten, er ist mir gegenüber auch extrem aggressiv.
    Ich darf z.B. mit der Hand gar nicht mehr in seinen Käfig fassen. Gestaltet das Futterwechseln natürlich extrem schwierig.
    Er war vorher sehr zahm, sogar menschenfixiert. Man konnte mit ihm fast alles machen, und er wollte meistens nur bei mir sitzen, wenn er draußen war.
    Und jetzt auf einmal darf ich mich ihm gar nicht nähern, ohne dass er hackt.

    Ist das normal, dass ein Hahn in der Brutzeit so aggressiv werden kann, und dass er brütet, obwohl keine Eier da sind?

    Und vor allem: Legt sich das wieder, ist das nur eine vorübergehende Phase, oder muss ich damit rechnen, dass mein Hahn mir gegenüber so aggresisv bleibt?

    Bin schon ganz verzweifelt, und hoffe Ihr könnt mir helfen,

    Viele Grüße

    Janette
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Janette, herzlich willkommen :0-

    Daß Hähne während der Brutperiode aggressiv werden, ist normal. Wenn die Zeit vorbei ist, legt sich das aber wieder, und sie sind genau so wie vorher. Da mußt Du Dir keine Sorgen machen.

    Was ich aber merkwürdig finde, ist, daß er in der Ecke sitzt, ohne daß ein Ei da ist :? Das Verhalten habe ich so noch nicht gesehen.

    Haben die beiden denn gepuschelt? So wie Du schreibst, offenbar nicht. Der Hahn ist derjenige, der die Bruthöhle aussucht, aber daß er so tut, als wenn er auf Eier sitzt, obwohl keine da sind, merkwürdig?!?!?

    Vielleicht hat jemand anders eine Idee. Ist er sonst gesund?
     
  4. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo Janette,
    bist Du Dir 100 pro sicher, dass es ein Hahn ist ? Vielleicht hast Du zwei Hennen ?
    Der Vogel ist sonst gesund ? Keine Verletzungen an den Extremitäten ? Frißt und trinkt er normal ? Ich finde, genau wie Lindi, dieses Verhalten arg merkwürdig, ist mir bei meinen Sittichen auch noch nie aufgefallen. Sitzt er den ganzen Tag auf der "Brutstelle" oder nur zwischendurch ?
    10 Tage sind ne lange Zeit, ohne das was passiert, ich würde die große Hitze abwarten und dann eventuell zum TA, damit sich keine Legenot einstellt, falls es doch eine Henne ist, die Mädels brauchen zum Eierlegen keinen Hahn. Lockt "er" sie denn zu dem Platz oder verteidigt er den gegen sie ?
    Seltsam :? Erzähl doch bitte ein bisschen mehr von den beiden.
    Grüsse
    Heike
     
  5. JaJe

    JaJe Mitglied

    Dabei seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    warum flieg ich immer raus???
     
  6. JaJe

    JaJe Mitglied

    Dabei seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Also, dritter Versuch:

    Nein, die beiden puscheln leider nicht. Ich wünschte es wäre so.

    Sie hat ihm schon klare Zeichen gegeben, aber er hat null Interesse.

    Ich denke, dass er gesund ist, frißt auch ganz normal.

    Zwischendurch fliegt er ab und zu mal ein Runde, um dann aber ganz schnell wieder im Käfig in seiner Ecke zu verschwinden.

    Er ist definitiv ein Hahn. Balzt wie ein kleiner Teufel und pfeift auch wunderschön.

    In die Ecke darf auch sie nicht, das ist seine Ecke.
     
  7. JaJe

    JaJe Mitglied

    Dabei seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    hab` noch eine Frage dazu, die vorhin vergessen habe:

    Wie soll ich mich denn einem aggressiven Vogel gegenüber verhalten?

    Eher in Ruhe lassen, bis er wieder von alleine kommt, oder immer wieder den Kontakt von mir aussuchen?

    Habe auch ein bißchen Angst, dass er irgendwann total "fremdelt".
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Lindi

    Lindi Guest

    wenn er wirklich durch die Brutstimmung so aggressiv ist, läßt sich da eigentlich nicht viel machen. Sei nett zu ihm, aber bedränge ihn nicht, es ist sein natürlich Verhalten, das Gelege gegen Feinde zu verteidigen.

    Er wird aber nicht verfremdeln, wenn die Zeit rum ist, wird er wieder wie früher sein.

    Allerdings finde ich die Tatsache immer noch merkwürdig, daß ein Hahn einfach auf dem Boden sitzt, ohne Eier zu haben :?
     
  10. JaJe

    JaJe Mitglied

    Dabei seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hi Lindi,

    ja , ich finde das auch komisch. Deshalb mache ich mir ja so viele Gedanken.

    Hoffe er hat keine Verhaltensstörung.

    Ich muss dazu auch noch sagen, dass ich ihm vor kurzem seine Glöckchen geklaut habe.
    Vielleicht hat das damit auch was zu tun?

    Er war nämlich in sein Glöckchen verliebt. Und damit er sich ein bisschen mehr der Henne zuwendet, habe ich dann die Glöckchen einfach weggenommen.

    Vielleicht vermisst er die ?
     
Thema:

Hahn brütet auf nichts

Die Seite wird geladen...

Hahn brütet auf nichts - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...
  5. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...