Halli Hallo! Ich möchte mich vorstellen... und hab auch noch Fragen

Diskutiere Halli Hallo! Ich möchte mich vorstellen... und hab auch noch Fragen im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Mein Name ist Melanie und wir erwarten Zuwachs in gefiederter Form :) :... demnächst bin ich Euch zugehörig, denn nach den Feiertagen ziehen die...

  1. melbel

    melbel Guest

    Mein Name ist Melanie und wir erwarten Zuwachs in gefiederter Form :) :... demnächst bin ich Euch zugehörig, denn nach den Feiertagen ziehen die beiden Schönies Bella Donna und Caruso (Ein Päärchen aus der Sommerzucht) bei uns ein.

    Ich möchte den beiden den Start so ruhig und angenehm wie möglich machen.
    Die Pflanzen im Wohnzimmer sind schon raus...die waren giftig.

    Aber ich brauche noch mehrere Info's:

    Bei uns im Wohnzimmer sind es meist 19-20 Grad. Ist der Temperaturunterschied nicht etwas zu häftig für einen Vogel aus der Außenvoliere? In Bezug auf die klirrende Kälte von z.Zt. -5 Grad hier draußen bei uns: Wie aklimatisiere ich die beiden am Besten? Oder freuen sich die kleinen Australier evtl. sogar ... ?

    Könnt ihr mir vielleicht (außer Plastik) noch Planzen für's Wohnzimmer empfehlen die ich bedenkenlos aufstellen darf?

    Danke schon mal...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Richard

    Richard Guest

    Hallo Melanie,

    ein Umzug aus der Kälte in die Wärme ist kein Problem. Umgekehrt wäre es ein Problem, so aber nicht. Speziell akklimatisieren brauchst du sie nicht!
     
  4. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo Melanie,
    Du kannst Zimmerwein aufhängen, oder aber ein Hibiskusbäumchen aufstellen. Wünsche Dir viel Spaß mit den neuen Mitbewohnern.
     
  5. Poldinchen

    Poldinchen Bourkie-Sklave

    Dabei seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35091 Cölbe-Bürgeln
    Hallo Melanie, :0-

    herzlich Willkommen hier bei den Grassittichen. :blume:

    Wir haben ein Orangenbäumchen und Palmen im Wohnzimmer stehen.
    Schau doch einfach mal

    Hier

    Da findest Du jede Menge Informationen.

    Als kleiner Tip, unsere Bourkies lieben es in den großen Kübeln die auf dem Boden stehen zu buddeln. :D
     
  6. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Melanie,

    auch von mir ein Herzliches Willkommen!

    Wie Du sicher in anderen Beiträgen schoon gelesen hast... wir freuen uns immer über Fotos der neuen Mitbewohner! :D
     
  7. geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo Melanie,

    schön dass Du Dich für die liebenswerten Grassittiche - in Deinem Fall für Schönsittiche - entschieden hast. :bier:

    Zeig uns bald mal Fotos von Deinen neuen Mitbewohnern. :freude:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. neophema

    neophema Mitglied

    Dabei seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo Melanie,

    wie Richard vollkommen richtig schreibt ist ein Umzug aus der Kälte in die Wärme ist kein Problem. Allerdings habe ich in den nunmehr 17 Jahren meiner Neophemazucht die Erfahrung gemacht, dass ein zu großes Delta T (Temperaturunterschied) beim umsetzen der Vögel bei manchen Tieren der Organismus doch stark belastet wird (Vögel können genauso wie wir auch Kreislaufprobleme bekommen). Meine Vögel werden auch "kalt" gehalten in der Gartenvoliere. Muss ich aber einen mal ins Haus holen weil er mir nicht ganz gesund aussieht, so stelle ich ihn erst einmal in den Keller bei ca. 15 bis 17°C. Dann, am nächsten Tag, bekommt er richtig Raumwärme.
    Allerdings, so habe ich die Beobachtung gemacht, gehen die Tiere nach einiger Zeit in die Mauser. Aber keine Angst, es ist nicht wie viele Vogelhalter scheinbar glauben, eine Krankheit sondern ein ganz normaler Vorgang in der Vogelwelt.
    Ich wünsche Dir noch viel Spass mit Deinen Schöni´s.
     
  10. melbel

    melbel Guest

    Hallo,

    ich bedanke mich bei Euch allen für die netten Antworten!

    Nun noch ein schönes Weihnachtsfest und sobal die Vögel hier sind stelle ich natürlich Fotos ein...selbstverfreilich!

    Liebe Güße

    Melanie
     
Thema:

Halli Hallo! Ich möchte mich vorstellen... und hab auch noch Fragen