Papageien u. Sittiche: Halli Hallo ich bin`s die Nervensäge jetzt mit einer Frage zw

Diskutiere Papageien u. Sittiche: Halli Hallo ich bin`s die Nervensäge jetzt mit einer Frage zw im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; HalliHallo ich bin`s die Nervensäge jetzt mit einer Frage zwecks Bananen Hallo, also ich habe letztens im Reformhaus so schöne Bananen gesehen...

  1. Nymphie

    Nymphie Guest

    HalliHallo ich bin`s die Nervensäge jetzt mit einer Frage zwecks Bananen

    Hallo,
    also ich habe letztens im Reformhaus so schöne
    Bananen gesehen und war versucht diese für
    meine Schätzchen mitzunehmen, tja was tut man
    nicht alles für seine Babys, aber ich habe jetzt
    schon in vielen diversen Bücher gelesen, daß
    die Papa`s eigentlich gar nicht so wild auf
    Banane sind und da ist mir der Spaß dann doch
    zu teuer gewesen, ich meine ich hätte es ver-
    sucht, selber kann man ja die Bananen ja dann
    auch essen, aber in einem Buch habe ich sogar
    gelesen, man sollte keine Bananen verfüttern,
    wie so immer keine Erklärung dabei, das einzigste
    was ich mir vorstellen kann ist, weil die
    Bananen schnell dunkel werden, aber ob sie dann
    gleich schlecht sind ???

    Wie haltet ihr das mit Bananen, ich meine
    sind die auf eurem Speisezettel für die Papa`s
    mit drauf oder nicht ?

    Liebe Grüße

    Nymphie (Petra)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antje

    Antje Guest

    Meine Nymphen mögen sie nicht. Ich habe es ein paar Mal versucht. Egon hat auch mal von ihnen probiert aber gleich mit Todesverachtung und völlig empört (nach dem Motto: wie kannst du uns denn sowas anbieten??!!) den Kopf geschüttelt und seinen Schnabel am Ast gesäubert.

    Ich weiß nur, daß Bananen stopfen (verdauungsmäßig)aber sonst sind sie doch eigentlich sehr gesund und haben einen hohen Calciumanteil.

    Bobele Becker hat sie ja schließlich auch immer gegessen und aus ihm ist doch ein ganzer Kerl geworden oder? :D :D :D
     
  4. #3 Heike Reinhardt, 24. Oktober 2001
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Meine sämtlichen Vögel mögen Sie auch nicht. Die Nymphen werfen sie gleich runter (kann man ja gut damit spielen:D).
    Die Königsdame hat mal reingebissen und ist dann schnell wieder ab. War sicherlich auch nicht so köstlich.
    Jetzt interessieren sie sich nicht mal mehr dafür.
     
  5. sabine

    sabine Guest

    hallo

    ich habe zwar nur kleine geier , aber meine fressen auch keine banane. dafür höhlen sie liebend gerne grüne gurken aus.
    aber probiert haben sie es wenigstens mal.
     
  6. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo,

    2 meiner Grauen fressen Banane ... oder manschen mehr damit rum ... :) , aber so oft steht sie nicht auf dem Speiseplan, da ich sie selber nicht so mag.
    Wenn Bananen braun sind, sind sie nicht schlecht nur voll durchgereift ... da haben sie Ihr volles Aroma.
    Vögel mögen sie dann aber nicht mehr, da sie zu weich sind ... höchstens Loris oder andere Weichfresser.
    Wenn man 100 % sicher ist, das die Banane unbehandelt ist, kann man sie auch mit Schale anbieten ... das mögen manche Vögel eher ... :)
     
  7. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    * wunder*


    also in meinen sämtlichen büchern steht drin das vögel bananen gerne fressen ..also habe ich sie angeboten ..mit folgenem erschütternen ergebnis :D : KOTZ BÄHHH IHHHH WÜRG PFUII IGNORIER WEGSCHMEIß.. draufmachen ist auch sehr beliebt :)..

    aber außer den finken un abundzu der star und sie kanaries frißt keiner bananen...

    das mit der schale habe ich auch mal gemacht * sie kleingeschnitten aber in der schale gelassen * und siehe da de halsbandsittiche haben sie nicht gleich weggeworfen sondern erst nach 3-5 sec. :D


    allerdings weiß ich von einigen vögeln das sie bananen lieben

    bei uns im laden werden sie sofort von den finken und kanaries attakiert wenn wir eine reinlegen * ein stück* allerdings je länger sie dran nagen umso weniger lecker finden sie sie ...

    komisch ....aber es gibt ja genug Obst :-)


    liebe grüsse lanzelot :-)=
     
  8. #7 papageienweb, 24. Oktober 2001
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hallo!

    Also meine verschiedenen Sittiche mögen keine Bananen.

    Sämtliche Papageien jedoch - Graue, Blaustirn- und Venezuelaamazonen fressen sie.
    Wenn ich sie aber mal zwei Tage hintereinander anbiete (frische natürlich), dann werden sie erst mal für ein paar Tage nicht mehr beachtet.
     
  9. iskete

    iskete Guest

    Hallo!

    Ich habe garkeine Geier, aber:
    Mein Rotohrbülbül, ein Weichfresser, fraß leidenschaftlich gern die Bananen, lieber als andere Obstorten!

    Liebe Grüße
    Danny
     
  10. Mario2

    Mario2 Guest

    Hallo,
    meine beiden Kakadus fressen mit Begeisterung getrocknete Bananenscheiben (Chips). Frische werden nicht beachtet.
     
  11. Ribi.Baetz

    Ribi.Baetz Guest

    Bananen

    Hallo!
    Also mein Orangehaubenkakadu mag heute Banane und morgen nicht. Ab und zu frißt er sie, ich glaube wenn er richtig hunger hat.
    Aber ich habe gelesen, daß wenn man Bananen im Kühlschrank aufbewahrt, verlieren sie zu schnell an Aroma. Man sollte nicht zu viel Banane füttern, weil sie sehr schnell satt macht. Und wenn man einmalt die kleinen sehr viel aromatischeren Bananen gefüttert hat, würden sie eine normale Banane nicht mehr mögen. Aber gesund sind sie schon, also ausprobieren im zweifelsfall kann man sie ja noch selber essen.
    Schöne Grüße
    Birgit:p
     
  12. Taro

    Taro Guest

    @Lanzelot:
    Die Beschreibungen von Deinen Süßen sind einfach klasse! Könnte mich immer wegschmeißen, ich kann mir das immer alles so richtig vorstellen.

    Liebe Grüße
     
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Banane? Mal ja, mal nein

    Banane ins Näpfchen: uninteressant, höchstens rausschmeiss
    Ich vor den Geiern, genussvoll Banane schmatzend: neugierig sie immer näher und dann auch voll reingebissen. Anfangs hat Gerry sich noch geschüttelt, pfui-Teufel, aber jetzt nimmt er sie auch gerne.
    Banane bei den Prachtfinken: hänge ein Stückchen samt Schale ans Gitter, wird dann ganz ausgehöhlt, also sehr gerne genommen.

    Karin
     
  14. Antje

    Antje Guest

    Wenn wir schon einmal dabei sind...

    Welches Obst und Gemüse fressen denn Eure Geier gern. Man ist ja als Vogelmama oder -papa für jeden Tipp dankbar. "Ach was koch ich denn heute wieder?"

    Also meine Nymphen mögen: Mais, Zucchini, Möhren, Äpfel, Petersilie (am liebsten) und Salat.

    So, jetzt bin ich ja mal auf Eure Freßgewohnheiten gespannt... :)
     
  15. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    :D @ Taro ..danke für die blumen * in wasser stell *..

    ich schreibe hier lediglich die erschütternde harte warheit :-)


    @ Antje also im moment essen meine am liebsten garkein Obst :-)


    dafür Apfel salat Möhre gurke Mais...

    Petersilie gibts es morgen wohl mal ..mal sehen ob die im hohen bogen wieder rausfliegt :)

    habe ihnen vorgesternnals abwechslung so ein nußbeutel für Meisen in die voliere gehängt :)..und sie haben wieder abgehängt
    :( ich * hartnäckig * wieder angehängt :) Vögel * hartnäckiger*
    wieder ab das teil :D ich * geschlagen geb und wech damit *

    morgen sehen wir weiter mit der Petersilie :D


    liebe grüsse Lanzelot:-)=
     
  16. Antje

    Antje Guest

    Oh je, "der mit dem Nußbeutel kämpft" ;)

    Aber das kenne ich, da kauft man irgendwas tolles und kostspieliges für die Geierchen und sie ignorieren es einfach. Oder schlimmer noch, sie schmeißen es mit Todesverachtung aus der Voliere.

    Mögen Deine etwa keine Petersilie??? Also meine stürzen sich wie die Wilden darauf, noch mehr als auf die Kolbenhirse. Vielleicht sind Deine Piepser zu verwöhnt? ;)
     
  17. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hmmmm....Ihr habt ja alle seltsame Vögel - nur meine sind normal :D
    Meine Geierchen (Graue und Agas) lieben Bananen. Die Grauen stehlen sie mir quasi noch aus der Mundhöhle, wenn ich nicht aufpasse.

    Sie kriegen jeden Tag so ca. 1/3 Banane mit dem anderen Obst/Gemüse (ich darf wie immer die Reste mit ins Büro nehmen). Dabei sind Bananen wg. des extrem hohen Zuckergehaltes gar nicht soooo gesund wie man meint. Viel Kalium haben sie, aber das war's dann auch schon.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  18. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Ann,

    Was die Inhaltsstoffe der Banane angeht, muß ich Dir wiedersprechen.
    Die Bananen sind reich an Kalium, Provitamin A und Vitamin C und B6.
    Sie enthalten auch sehr viele Kohlenhydrate, deswegen sättigen sie auch sehr schnell.
    Also etwas mehr gesundes ist schon enthalten, also ist sie für die Fütterung auch sehr gut zu empfehlen.
     
  19. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hallo Birgit!

    Wir haben uns jetzt glaube ich etwas missverstanden. Wenn man versucht bestimmte Nährstoffe in den Vogel reinzukriegen ist es m.E: auch eine Frage wie man das am "Effizientesten" (wenn man es denn so nennen will) macht. Natürlich haben Bananen auch nährstoffe, aber....

    Ich hatte die Information über Bananen in einer Aufstellung gesehen, die Nährwerte mit Kalorien verglich (Quelle weiss ich im Moment nicht, da ich im Büro bin, sorry).

    Das Resultat dieser Untersuchung war, dass man den besten Vitamin/Mineraliengehalt bei Gemüse hat, gefolgt mit einigem Abstand von Obst. Deshalb sollt man auch mehr Gemüse als Obst anbieten.

    Beim Obst waren Bananen und ich glaube (aber da bin ich mir nicht ganz sicher) Weintrauben nicht ganz so gut aufgrund des sehr hohen Zuckergehaltes (es geht hier immer noch um die Ratio von Nährwert zu Kalorien), weswegen die Papas sie eigentlich besonders mögen.

    Vit. C ist nicht so wichtig, da die Vögel dieses im Gegensatz zu Menschen selbst Metabolisieren. Für Pro-Vit A sind Mais, Karotten, und andere "gelbe" Gemüse/Früchte höher. ALso das eEinzige, wo Bananen IM VERGLEICH (!) besonders gut abschnitten war eben das Kalium.


    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo,

    hehe, dann hab ich wohl 4 Monster...
    ...denn alle vier lieben Banane.

    Ob nun als Stück oder chips, egal - Alles Banane.

    Nun muß ich alledings auch sagen, daß bis auf den Jackomo,
    alle eigentlich Alles futtern.

    Nur meine 2 Nymphen sind nicht begeistert von Obst und Gemüse,
    egal was, sie verschmähen es. -Leider-
     
  22. Taro

    Taro Guest

    Tierisch menschlich...

    ...oder? Ein bisschen erinnert mich das an die ewige Frage, welches Futter für Menschen am gesündesten ist, nur mag man leider nicht immer das, was laut Nährstoffanalysen das Beste sein soll ;-) (geh mir einer weg mit Müsli und Co. ...).
    Unsere Kanarien fürchten sich vor allem, was rot ist (wieso, weiß ich nicht). Auch an die neue rote Kolbenhirse hat man sich jetzt erst, nach vier Wochen, gewöhnt. Apfel wird natürlich sehr gerne genommen, mit Grünzeug ist man manchmal sehr wählerisch - scheint auch eine Appetitfrage zu sein. Ich hab mal versuchsweise Kräuter vom Balkon - Basilikum, Thymian, Majoran, Minze - gereicht, das fanden sie einfach klasse und waren im Nullkommanix grün verschmiert. Da die drei Räuber unsere Grünlilie gemeinschaftlich abfressen, ist die Lust auf anderes Frischzeug ziemlich geschwunden, auch Keimfutter wird eher als Spielzeug benutzt (gar nicht zu reden davon, dass das neue, edle Keimfutter ziemlich verschmäht wird und das aus einer Supermarkt-Mischung vorgezogen wird...)
    Banane werde ich jetzt mal ausprobieren, mal gucken...

    Liebe Grüße
     
Thema:

Papageien u. Sittiche: Halli Hallo ich bin`s die Nervensäge jetzt mit einer Frage zw

Die Seite wird geladen...

Papageien u. Sittiche: Halli Hallo ich bin`s die Nervensäge jetzt mit einer Frage zw - Ähnliche Themen

  1. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  2. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  3. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...