Hallo ich stell Euch nun meine Nelly vor

Diskutiere Hallo ich stell Euch nun meine Nelly vor im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an alle Ich probiers nun mal ob das klappt mit den Fotos. Momentan haben wir beide zwar noch etwas schwierigkeiten miteinander, wenn...

  1. jenny34

    jenny34 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle

    Ich probiers nun mal ob das klappt mit den Fotos.

    Momentan haben wir beide zwar noch etwas schwierigkeiten miteinander, wenn ich sie aus dem Käfig lasse, geht sie nicht auf die Hand, die Hand mag sie allgemein nicht, obwohl es eine Handaufzucht sein sollte, laut Zoohandlung.
    Sie läßt sich nur das Köpfchen durch die Gitterstäge kraulen und nur selten wenn Sie auf dem Käfig sitzt, und mit dem Fliegen hat sich es auch nicht so, eine Bruchlandung nach der anderen.
    Ich glaube wir haben noch ein großes Stück Arbeit vor uns, Nelly und ich, aber zuerst muß ich ihr mal abgewöhnen, dass sie gleich zwickt. Auf NEIN reagiert irgendwie überhaupt nicht.
    Aber wir werden das schon schaffen, zumindest sind wir jetzt schon soweit, dass sie Sich - wenn auch nur wider Willen - auf ein Stöckchen setzt wenn sie eine Bruchlandung macht.

    Ist das normal?

    LG
    Jenny
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Jenny,
    zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zu Deiner Süßen. Die sind wirklich ganz herzallerliebst aus! Wie lange hast Du sie denn schon? Ich denke, dass sie sich erst noch einmal eingewöhnen muss. Unser Grauer kam auch zunächst nicht auf die Hand und lies sich nur durch die Gitterstäbe von mir kraulen. Dann ganz plötzlich nach 10 Tagen flog er mir auf die Schulter und lies sich auch kraulen. Er hatte sich dann entschieden, dass ich seine Bezugsperson bin und mein Partner hat leider ziemlich das Nachsehen. Bei ihm kommt er nicht auf die Hand und nimmt auch kein Futter aus seiner Hand.
    Lass ihr einfach noch etwas Zeit, das wird schon noch!
    Liebe Grüße
    Kati
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Hallo Jenny,

    Glückwunsch zu deinem Schätzchen:)
    Sie muss sich doch auch erst bei dir eingewöhnen - das kann schonmal eine Zeit dauern.
    Wie alt ist Nelly eigentlich? Lt. Foto ist sie ja schon etwas älter und wird daher ihren eigenen Charakter haben, was natürlich die "Erziehung":D schwieriger macht - ist aber normal;)
     
  5. jenny34

    jenny34 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kati

    Danke für deine Antwort, ich habe sie seit Freitag Abend, aber irgendwie hab ich einfach Angst dass ich alles falsch mache, weisst Du was es bedeutet wenn sie die Flügel leicht spreitzt und dann auf und nieder wippt, dass mach sie nämlich relativ oft wenn sie im Käfig ist.
    Naja bin halt noch ein kompletter Neuling und für jeden Rat froh, danke


    LG
    Jenny
     
  6. jenny34

    jenny34 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sven


    laut Zoohandlung ist sie ca.7 Monate alt, ich habe zwar Papiere bekommen wie Sie sie mir geliefert haben, aber da steht kein Geburtsdatum drauf nur die Nummer.

    LG
    Jenny
     
  7. fisch

    fisch Guest

    Hi Jenny,

    was für Papiere hast du denn bekommen? Trägt Nelly einen geschlossenen Ring oder einen offenen Ring? Bei einem geschlossenen Ring (Vorschrift für deutsche Nachzuchten) steht die Jahreszahl drauf, so dass zumindest das Schlupfjahr eindeutig feststeht.
    Macht Nelly dabei auch Geräusche?
    Das könnte eine Drohgebärde sein (der Käfig ist ihr Revier) oder auch, dass sie füttern will (Futter hochwürgen) - dürfte sie aber eigentlich nicht mit 7 Monaten machen.
    Da bist du hier im VF doch richtig:)
     
  8. jenny34

    jenny34 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hi Sven

    Sie hatt einen geschlossen Ring und da steht 03 drauf, es sind Papiere von einem deutschen Züchter, ich hätte sie auch nicht im Zoohandel gekauft, aber bei uns in Österreich (Tirol) findet man keine Züchter. Das heißt sie ist also 1 bis fast 2 Jahre alt, hmm man sollte Zoohandlungen nicht trauen.

    Nein sie macht keine Geräusche wenn sie so wippt, für mich sieht da so aus als wäre sie übermütig, wenn man dann zum Käfig geht, streckt sie einem den Kopf entgegen zum kraulen. Aber wie gesagt ich weiß nicht ob das normal ist. Sie spricht auch schon einige Worte was sie so im Zoohandel gehört hat, z.B.Hallo, guten Guten Tag.

    Bin so froh dass Ihr mir hier Rat gebt.

    Danke und LG
    Jenny
     
  9. fisch

    fisch Guest

    Hi Jenny,

    mit diesem Alter kommt es hin, dass Nelly in den Flegeljahren ist (Pubertät;) ) und einfach ihren Übermut auslebt. Ich denke nicht, dass du dir deswegen Sorgen machen musst:)
     
  10. Rappy

    Rappy Guest

    Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit deiner Nelly! Vorallem wünsche ich dir gute Nerven und eine erfolgreiche Erziehung.. :D

    Es ist nicht ganz so einfach, aber je konsequenter du anfangs bist, desto einfacher ist der Umgang mit ihnen später.. :freude:
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Annamaus

    Annamaus Guest

    hi jenny,

    das sieht man auch an der farbe der iris dass sie keine 7 monate mehr alt ist.
    echt bei euch gibts keinen züchter? also ich muss sagen ich habe nach ca. 2 jahren graupapageienhaltung erst herausgefunden, dass es bei mir in der nähe (niederösterreich nordosten) ein paar großpapageienzüchter gibt!! es gibt bestimmt auch in tirol züchter, das is halt alles nicht so groß aufgezogen bei uns ;)
    also ich kann dir nur raten schau viel im internet, such dir die nummer vom verband heraus der die ringe vergibt bei uns in österreich u. frag die nach züchtern od. schau wegen so vogelmessen (sowas gibts auch bei uns im weinviertel) da sind dann auch züchter dort u. dann kannst du dir (übrigens auch viel billiger als in der tierhandlung) später einen partner für deine maus aussuchen.

    kennst du schon die arbeitsgemeinschaft papageienschutz? das ist ein österreichischer verein, bei dem ich am anfang irrsinnig viele informationen erhalten habe die ganz entscheidend waren für meine papageienhaltung.
    schau dir mal die internetseite an: www.papageienschutz.org

    lg anna
     
  13. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Jenny,
    das hoch und runter wippen machen unsere auch schon mal im Käfig und wenn ich sie dann rauslasse, stell ich fest, dass sie einfach nur toben wollen. Ich schließ mich da Sven vollkommen an und interpretiere das auch als Übermut! Hab keine Angst was falsch zu machen, denn wer sich so sorgfältig wie Du hier informiert, der macht nicht viel falsch!!! Geh vorsichtig auf den Vogel zu und sprich mit ihm. Das schafft Vertrauen und beruhigt ihn, war zumindest bei unseren so! Außerdem braucht er jetzt erst mal viel Zeit um seinen Käfig, die neue Umgebung und Dich kennen zu lernen. Das ist für ihn schon unglaublich viel und mit der Zeit wird er auch zutraulicher, wenn er merkt, dass Du ihm nichts tust. Gib ihm Zeit und beobachte ihn, dann wird das schon.
    Ich wünsch Euch eine schöne Zeit zusammen.
    Alles Liebe
    Kati
     
Thema:

Hallo ich stell Euch nun meine Nelly vor

Die Seite wird geladen...

Hallo ich stell Euch nun meine Nelly vor - Ähnliche Themen

  1. Kahle Stelle am Kopf

    Kahle Stelle am Kopf: Hallo zusammen, eine meiner kleinen hat eine kahle Stelle am Köpfchen. Mit der Mauser hat dies nichts zu tun. Hat hier jemand Erfahrung was ich...
  2. hallo zusammen

    hallo zusammen: Ich wollte uns Mal kurz vorstellen, wir sind aus Friedrichshafen am schönen Bodensee und sind an einen sehr lieben Fratz (Nico)geraten, also...
  3. Hallo Vogelgemeinde!

    Hallo Vogelgemeinde!: Hab gerade euer Forum entdeckt :)! Ich habe auch gleich eine Frage an euch. Und zwar, habe ich im letzten Winter einige Schwalbennester bei uns in...
  4. ein Hallo von uns

    ein Hallo von uns: Hallo zusammen, ich stöbere schon ein paar Tage durch euer Forum. Nun möchte ich uns mal vorstellen. wir sind eine Familie mit 4 Kindern und ein...
  5. Schwarze Stellen im Nistkasten

    Schwarze Stellen im Nistkasten: Hallo liebes Vogelforum, ich hätte eine Frage an euch,und zwar ist mir bei der letzten Nistkastenkontrolle aufgefallen,dass im Nistkasten...