Hallo Ihr !

Diskutiere Hallo Ihr ! im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Es hat mich auch erwischt. Ich habe mich total in einen süssen Rosellasittich verliebt. Er oder Sie ist aus einer Tierhandlung war dort leider...

  1. BettyBoo

    BettyBoo Guest

    Es hat mich auch erwischt. Ich habe mich total in einen süssen Rosellasittich verliebt. Er oder Sie ist aus einer Tierhandlung war dort leider allein gehalten und auch etwas krank. Sein Gefieder war stark zersaust und an seiner Kloake war Kot. Trotzdem war ganz munter. Und es war wohl Liebe auf dem ersten Blick. Ich habe ihn jetzt jedenfalls schon ein paar Wochen zu Hause, war auch mit ihm zum Tierarzt usw. Und er ist jetzt echt nicht mehr wieder zu erkennen. Er hat täglich fast 8 Stunden Freiflug und seitdem er ans Baden gewöhnt ist, ist sein Gefieder auch wieder total in Ordnung und er ist der neugierigste Vogel geworden, den man sich vorstellen kann.
    Und jetzt geht es natürlich an die Partnersuche !
    Und natürlich das Problem, was der kleine denn nun ist.
    Ich habe den starken Verdacht, dass es ein Hahn ist, denn er hat nun sehr kräftige Farben. Allerdings hat er einen ganz leichten weissen Strich unter den Flügeln, was man ja wohl eher Hennen nachsagt?
    Jedenfalls ist mir schon mehrfach aufgefallen, dass er wenn er sehr in Rage ist mit seinem Hals ganz komisch nach oben und unten ruckt. Mein Freund meinte, der früher Wellensittiche hatte, meint dass sei Balzverhalten, so etwas wie Imponiergehabe. Was meint Ihr ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Betty

    Willkommen im Forum . Hast Du dir mal hier bei den Plattschweiflern die vielen Fotos angesehen ?
    Wenn Du es richtig machen möchtest mit der Verpaarung , lass es in Ruhe angehen . Rosellas sind richtig erst im Alter von 12-16
    Monaten ausgefärbt . Ideal ist es , wenn sich Dein Rosella
    seinen / ihren Partner bei einem Züchter selber aussuchen kann .
    Denn eine Rosellaverpaarung dauert manchmal länger als bei
    Wellis oder Nymphen . Es sollte schon Liebe zwischen beiden
    Rosellas sein .
    Ich finde auch , das Plattschweiffsittiche tolle Vögel sind .:)
     
  4. Santho

    Santho Guest

    hallo!
    auch von mir ein herzliches willkommen!
    supi,gleiche ansteckungsgefahr,wie bei uns allen! sind ja auch herzallerliebst,die plattschweifler!;-))
    erzähle doch mal ein bisschen mehr! wie alt ist "es" denn? vielleicht kannst du ja mal ein paar photos rein stellen,damit wir dir sagen können,was es ist! ansonsten bleibt dir noch ein test,den du machen lassen kannst,damit du 100 % ig weisst,ob es ein hahn oder eine henne ist!
    die in der tierhandlung konnten dir wohl nicht sagen,was es ist???
    wir haben unsere auch aus tierhandlungen und uns wurde gesagt,was es für welche sind,weil sie beide ursprünglich von züchtern kommen!!! bei uns steht es auch im kaufvertrag....
    stimmt,klingt ganz nach balzverhalten....
     
  5. BettyBoo

    BettyBoo Guest

    Hallo,

    danke für die schnellen Antworten. Ich werde wohl nicht um einen DNA Test rumkommen. Aber ich stelle natürlich gern mal ein Foto ins Forum. Muss bloss erstmal ein Shooting veranstalten.
    Ich hab hier die Fotos im Forum schon bewundert. Die sind ja wirklich alle total niedlich !
    Mein Kleiner ist angeblich noch kein ganzes Jahr alt. Er ist wildfarben. Leider konnten mir die Verkäufer nur sagen, dass sie auch nicht das Geschlecht wissen. Das könne man nun mal bei Rosellas nicht sagen. Ich weiss leider auch nicht, von welchem Züchter ihn haben. Das geben sie ja nicht so gern preis.
    Ansonsten hält mich der Kleine gut auf Trab. Ich habe ihn schon nach 2 Tagen rausgelassen und er ist richtig aufgelebt, hat sich stundenlang geputzt und konnte auch fliegen usw. Ich habe dann auch gleich gemerkt wie clever die Kleinen sind, wenn es darum geht, nicht wieder in den Käfig zu müssen;) Hab ihn dann mit Apfel geködert.:D Jetzt ist er putzmunter. Da auch fast immer einer da ist im Moment, ist er auch gar nicht mehr so scheu. Er nimmt Kerne aus der Hand und sitzt schon immer auf meinem Lieblingssessel;)
    Baden wollte er erst gar nicht. Ich hatte das Gefühl, dass er erst gar nicht wusste, wie er das machen sollte. Hab dei ein kleines Katzenclo mit Einstieg gekauft und immer schön drinne rumgeplätschert und schon nach 3 Tagen hat er es dann begriffen:D
    Und dank eurer tollen Tips im Forum hab ich auch schon ganz viel ausprobiert wie z.B. Flachs usw und ich kann nur sagen, dass die super sind. Nach nur paar Wochen erkennt man den Kleinen nicht mehr wieder. total neugierig geworden und schon ganz schön frech. ich hänge jedenfalls schon total an ihm und alle anderen hier hat er auch gut im Griff ! Na ja und wie erwähnt denke ich daran für ihn einen Partner zu suchen.
     
  6. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    herzlich willkommen und schön dass es dich zu uns verschlagen hat. :))
    Schön dass dein kleiner bzw. deine kleine sich schon so gut an dich und die neue umgebung gewöhnt hat. wie lange hast du ihn/sie jetzt und wie alt ist er/sie?

    Du schreibst von der auf und ab bewegung, diese kenn ich nur von unserem hahn und ja es ist das balzverhalten. Wir haben unserem thimmy damals auch ein weibchen gekauft, hofften dass es von den geschlechtern stimmt, hat es auch....:)
    wenn du schreibst, es sind starke farben, dann könntest du recht haben. Wie wäre es mit ein paar fotos? wir sind doch fotosüchtig hier.
    Der weiße schweif haben bei uns beide, also das kannst du nicht als anhaltspunkt nehmen, das kann auch einfach da sein, weil die tiere jung sind :))
     
  7. Santho

    Santho Guest

    hallo bettyboo!
    ja...schnell her mit den photos...;-))
    dein kleines hat sich ja wirklich sehr schnell eingewöhnt! hast du ja einen glücksgriff gehabt!*freu*
    noch nicht mal ein jahr alt???? was steht denn auf dem ring???
    solange du nicht weisst ,ob hahn oder henne,hast du wohl auch noch keinen namen,oder? wie nennst du es denn derweilen????
    was das reingehen in den käfig betrifft..probiere es doch einfach mal mit dem stöckchen! klappt bei mir (und auch bei kessi!) hervorragend!;)
    auf jeden fall viel glück mit der partnersuche!:)
    hoffe,noch viel von dir zu hören....:0-
     
  8. BettyBoo

    BettyBoo Guest

    Hallo !

    Den Trick mit dem Stöckchen müsst ihr mir unbedingt mal verraten, den kenn ich nicht. Der Kleine heisst Püppi. Obwohl ich ihn wirklich meistens Kleiner rufe. Hören tut er auf gar nichts von beiden ;)
    Ich habe mal nachgerechnet, ich habe ihn jetzt doch schon 14 Wochen. Leider konnte ich bisher die Zahlen auf den Ring nicht genau entschlüsseln, sie ergaben leider keinen Sinn für mich.:(
    Mit den reingehen in den Käfig klappt das insoweit, dass Püppi immer reingeht, wenn er Hunger hat. Er hat da schon richtig seine Zeiten. Allerding macht er da immer viel Tratra;)
    Wehe ich gucke hin, wenn er reingehen will, dann fliegt er sofort wieder weg. Ist inzwischen ein beliebtes Abendspiel zwischen uns.:D
    Leider muss ich euch mit den Fotos noch vertrösten, aber gleich morgen geh ich mal nen Film kaufen;)
     
  9. #8 Katrin und Udo, 14. Dezember 2002
    Katrin und Udo

    Katrin und Udo Guest

    Willkommen Betty Boo!


    Schon schlimm, mit der Rosellaansteckungskrankheit was!? :D

    Schön, das du Püppi "gerettet" hast und es ihm (wahrscheinlich ihm) so gut bei dir geht!

    Der Stöckchentrick ist folgender, du brauchst einen etwas längeren Ast, da Püppi sicher noch etwas Abstand braucht, den Ast hälst du ihm dann an den Bauch und drückst ganz leicht dagegen, damit er draufsteigt, wenn er dann draufsitzt kannst du ihm mit dem Stöckchen in den Käfig setzen!
    Das ist sicher der Bestfall, denn sicher mußt du das erstmal mit ihm üben!Am besten, du machst das wenn es schon dunkler ist, da stehen die Chancen das er nicht so oft wegfliegt besser!

    Bevor du damit anfängst, kannst du den Ast den du zum reinbringen nehmen willst ja schon mal an den Käfg lehnen, so erkundet dein Neugieriger vieleicht schon mal den Ast, und hat dann nicht so doll Angst, wenn der Ast auf ihn zukommt!

    Viel Erfolg!
     
  10. Santho

    Santho Guest

    hallo bettyboo!

    dem ganzen habe ich nichts mehr nach zu setzen! katrin hat die sache mit dem stöckchen wunderschön erklärt!*grosses lob,katrin-grins*
    ich denke,püppi wird es schnell verstehen,sind ja schliesslich schlaue pieper,gell?!

    auf unseren ringen stehen auch zahlen,mit denen ich nix anfangen kann,doch das geburtsjahr steht bei und quer! vielleicht hilft dir das ja weiter und du kannst jetzt noch einmal einen blick erhaschen!!!;)

    freue mich schon riesig auf die ersten photos....;) :D
     
  11. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    bei unseren steht es bei einem ring quer und beim anderen gerade drauf...musst gucken, irgendwo siehst du bestimmt 00 01 oder 02...vielleicht sogar noch nen monat...da fällt mir ein, ihc hatte unsere mal aufgeschrieben...wo hab ich die nur...muss ich wohl wiederholen
     
  12. BettyBoo

    BettyBoo Guest

    Hallo,


    wollte heute noch mal genauer auf den Ring gucken, aber irgendwie hat er heute was dagegen gehabt;)
    Die Zahlen die ich gerade so entschlüsseln konnte, ergaben leider keine Jahreszahl, bei ihm stehen quer irgentwelche Buchstaben:?
     
  13. #12 Katrin und Udo, 29. Dezember 2002
    Katrin und Udo

    Katrin und Udo Guest

    Eui, ich wurde ja hier von Sanny gelobt! :) :D

    Hast du schon Erfolge beim auf´s Stöckchen gehen!?

    Und nicht aufgeben, das Vögelchen wird sich schon mal noch knädig erweisen!
     
  14. Santho

    Santho Guest

    machste stauneguck,was katrin?!:p ;) :D
    würde mich auch brennend interessieren,ob das" mit auf das stöckchen gehen" nun klappt!:?
     
  15. #14 Katrin und Udo, 1. Januar 2003
    Katrin und Udo

    Katrin und Udo Guest

    Und was ich für Augen mache, die sind riesig und hängen raus! 8o in etwa so!

    Nun hoffen wir mal auf einem Erfolgsberricht zu warten!
     
  16. BettyBoo

    BettyBoo Guest

    Hallo !

    Erst einmal wünsche ich Euch und euren Lieben ein frohes neues Jahr !!!:)

    Leider machen ich und Püppi beim auf dem Stöckchen gehen gar keine Fortschritte, ausser das er nicht immer gleich wegfliegt, sondern dass Stöckchen anknabbert;) Das wird also mein Vorsatz für das neue Jahr !
    Dafür liebt er es im Moment beim Kaffeetrinken auf den Tisch zu kommen und sich Kuchenkrümel von meinem Teller zu stibitzen.
    Flachs liebt er auch über alles. Da geht er übrigens auch rauf, wenn ich es ihm hinhalte, nur kriege ich ihn damit nicht in den Käfig. Ich glaube, dass weiss er auch ;)
    Was er auch liebt ist Physalis, da nimmt er sich immer gerne die Samen aus der Frucht.
     
  17. Santho

    Santho Guest

    hallo bettyboo!
    immer schön am ball bleiben! das wird schon....und mit flachs geht das ganze natürlich noch besser! war bei mir auch nicht anders...
    sag mal,wie bietest du denn die physalis an? schneidest du sie in 2 hälften??? meine scheinen sie nicht zu mögen...oder es dauert mal wieder ewig,eh sie sich ran getrauen!;-)
     
  18. BettyBoo

    BettyBoo Guest

    Hallo Santho !

    ich werde am Ball bleiben versprochen ;)
    Die Physalis schneide ich in 2 Hälften und er mag am liebsten die Kerne daraus. Hat allerdings auch eine Weile gedauert bis er rangegangen ist. Er ist sowieso bei neuem immer misstrauisch:) Wenn es nach ihm ginge, würde er jeden Tag nur Apfel, Paprika, Mohrrübe Flachs und Sonnenblumkerne essen:D
    Essen deine beiden eigentlich Ei ?
    Ich habe mal gehört, dass das sehr gut sein soll für die Vögel, aber Püppi mag das überhaupt nicht.
     
  19. Santho

    Santho Guest

    hallo bettyboo!
    nix mit physalis....sie wollen einfach nicht! muss ich weiter probieren...irgendwann klappt das schon!
    stimmt,auch bei meinen so...flachs ,sbk,möhre und apfel!
    aber neuerdins auch paprikakerne,cranberrys und feige!
    heute gab es mais und vogelbeeren! da war was los...sind sie auch total scharf drauf!

    ja meine bekommen ab und zu das eiweiss! (hart gekocht!)
    laut buch soll man ihnen eigelb geben,aber das haben meine gar nicht gegessen! also haben wir mal bei dehner nachgefragt und die meinten,das sie das eiweiss essen! also das mögen unsere sehr! stürzen sich wild darauf! gibt es aber mind. nur einmal die woche!
    von witte molen gibt es auch eifutter,aber das habe ich noch nicht probiert,denn so ein ei tut es ja auch! du kannst ihnen aber auch genau so gut ameiseneier geben!;-)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    hallo allerseits und falls ich es noch nicht erwähnt habe, wünsch ich euch ein gesundes neues jahr :)

    da habe ich ja gleich was zum ausprobieren, eiweiß hart gekocht...muss ich probieren...

    eiweisfutter wird gefressen,einfach auf die körner drauf. vogelbeeren und cranberries, feige, apfel, mais, flachs, erdbeeren und tomate ebenfalls. leider wird aber keine paprika und möhre auch nicht so gerne. hmm das wählerische verhalten der dicken muss man nicht immer verstehen.

    ameiseneier sind auch beliebt *g*
     
  22. Santho

    Santho Guest

    genau kessi,am besten ein halbes ei auf den obstspiess! so mache ich es und sobald das ei im käfig hängt, kommen erst die rosellas und fressen und wenn was übrig bleibt,machen sich die wellis darüber her!(deswegen vielleicht auch die brutstimmung bei den wellis..*g*!)
     
Thema:

Hallo Ihr !

Die Seite wird geladen...

Hallo Ihr ! - Ähnliche Themen

  1. hallo zusammen

    hallo zusammen: Ich wollte uns Mal kurz vorstellen, wir sind aus Friedrichshafen am schönen Bodensee und sind an einen sehr lieben Fratz (Nico)geraten, also...
  2. Hallo Vogelgemeinde!

    Hallo Vogelgemeinde!: Hab gerade euer Forum entdeckt :)! Ich habe auch gleich eine Frage an euch. Und zwar, habe ich im letzten Winter einige Schwalbennester bei uns in...
  3. ein Hallo von uns

    ein Hallo von uns: Hallo zusammen, ich stöbere schon ein paar Tage durch euer Forum. Nun möchte ich uns mal vorstellen. wir sind eine Familie mit 4 Kindern und ein...
  4. Hallo erstmal...

    Hallo erstmal...: Hallo zusammen, ich habe seit gut 1 Monat einen grauen Hahn. Er ist jetzt ca. 9 Monate alt und recht zahm. Bis jetzt läuft alles ganz gut....
  5. Hallo was ist mit den Vögeln los?

    Hallo was ist mit den Vögeln los?: hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir nochmals weiterhelfen und mir sagen was nun richtig ist. Seid ein paar Tagen sind die Eier auf meinem...