Halsi familie

Diskutiere Halsi familie im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, ich guck nun schon lange hier ins forum und hab die beiträge die kamen Verfolgt! Nach langer zeit hab ich mich entschlossen...

  1. #1 Nami, 5. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2008
    Nami

    Nami Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo zusammen,

    ich guck nun schon lange hier ins forum und hab die beiträge die kamen Verfolgt!
    Nach langer zeit hab ich mich entschlossen mich anzumelden.
    Ja ich hab jetzt auch mal eine Frage bei der ihr mir vllt. Helfen könnt!?:zustimm:

    Ich Besitze mitlerweile ein Halsi Pärchen und möchte ihnen ein schönes und ein so natürliches Leben bei mir bieten wie ich kann, deswegen sollen sie sobald sie soweit sind auch Brüten dürfen. Ich möchte gerne vorher mich absichern in dem ich die zuchtgenehmigung mir einhole. Ich habe mich auch schon bei meinem veterinär amt darüber informiert wie ich das machen muss.

    Jetzt zum eigentlichen Problem. Für die sachkunde Prüfung brauche ich halt fachwissen ich hab mich auch schon soweit ich konnte informiert. dennoch habe ich bei den Fragen die ich beim rum googeln gefunden habe gesehn, dass ich noch lange nicht alles weiß!

    Ich habe auch eine seite gefunden die eine mappe dafür entworfen haben die kostet aber 150€ . Weiß von euch vllt. jemand eine günstigere Möglichkeit das ich mir das wissen für meine Halsis holen kann?:?:?

    Ach und was ich super toll finde das es soviele Halsi lieblinge gibt ^^
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rettschneck, 5. November 2008
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    Moin erstmal,
    Schön das du hergefunden hast...

    Also,
    Hat dir das Vet. Amt kein Pamflet mitgegeben? In den Bröschüren steht eigentlich alles was man wissen muß, betrifft auch nicht nur Halsis. Die ZG ist sowieso übergreifend, zumindest was die krumschnäbeligen Arten betrifft.

    Ich finds aber gut das dich vorher schlau machst!
    Wegen den Infos über Halsis....da bist du hier auch sehr gut beraten!
    Hier sind einige Halsi halter und Züchter die dir sicherlich bei den fragen helfen können.
    Was genau möchtest du denn noch alles wissen?


    Lg rett
     
  4. Nami

    Nami Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo zurück,

    danke rett fürs willkommen heißen.^^

    Ich hatte mich telefonisch bei meinem vet amt erkundigt und der herr den ich am apparat hatte sagte nix von irgendwelchen broschüren!
    Auch nicht wo dann die prüfung abgelegt werden muss für die Zuchterlaubnis.
    ich hab den antrag noch nicht gestellt weil ich erst alle infos zusammen haben wollte.

    Ich weiß das man verschiedene Krankheiten über erkennung und behandlung wissen muss. Was mir spontan einfällt, Brauch man wirklich noch nen seperaten raum für kranke tiere?

    Weil ich gelesen hab das der raum gut zu säubern sein sollte würde da auch das bad reichen? Und kommt jemand vom vet amt raus um sich die umgebung der tiere anzusehen?

    Sind jetzt eigentlich die Fragen die in der "prüfung" vorkommen Deutschlandweit festgelegt hab dazu leider keine Beiträge im netz gefunden.:)
    Weil wenn es von Bundesland zu Bundesland verschieden ist würde ich bei meinen vet amt nochmal nach hacken!?

    Ich glaub das wäre fürs erste das wichtigste! Danke schonmal für rat und antworten.

    LG Nami
     
  5. Richard

    Richard Guest

    Was ja auch logisch ist, da sie eben nur für solche Notwendig ist. 8)
     
  6. #5 Julian Hundt, 5. November 2008
    Julian Hundt

    Julian Hundt Mitglied

    Dabei seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59602 kallenhardt
    Hi Ich will auch jetzt im Dezember eine ZG beantragen und habe mich schon etwas informiert.
    So weit Ich weiß kommt der Veterinär Arzt zu dir schaut sich die Räumlichkeiten und den Quarantäneraum an und stellt dir dann Zuhause die fragen zu Krankheiten und Haltung.
    Die Fragen sind glaube ich überall anders, ich habe auch schon gehört das gar keine Fragen gestellt wurden.
    Ich habe mit dem Veterinär Amt per email Kontakt aufgenommen und Sie haben mir darauf hin Unterlagen geschickt.
    Wenn du möchtest kann ich sie dir schicken musste eben bescheid sagen.
     
  7. Nami

    Nami Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo Julia,

    danke für dein angebot! wäre echt lieb wenn dasmal machen würdest. ich werde auch auf jedenfall nochmal mein vet amt kontacktieren! danke

    und LG Nami
     
  8. #7 rettschneck, 5. November 2008
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu, also bei uns war das so:

    Wir mußten einen Termin für den Theoretischen teil beim ATA im Büro machen, bei dieser ankündigung das wir die ZG machen möchten wurde uns für 6 euronen ein Pamflet ausgehändigt.
    Also das Pamflet lernen....

    Nachdem wir das Pamflet gelernt haben, ist mein männe als erster hin um das gespräch mit dem ATA zu führen....Als er mir sagte, ist alles nicht soooo schlimm hab ich mir auch einen termin geben lassen....
    Nch dem Theoretsichen teil ist der ATA dann zu uns gekommen um sich die Voliere und den Quarantäneraum anzusehen. Bei uns ist das im Keller, wenn du ne garage hast wird die uch gern genommen.....Räume im Haus wollte unser ATA nicht, falls mal mit desinfektionsmitel gearbeitet werden muß ist der QR im Haus zu schlecht, das das desi zeug stinkt wie schwein...

    Als der ATA seine besichtigung abgeschlossen hat, hat er uns die ZG und den Zahlungsbescheid in die hand gedrückt und zog von dannen....
    Die preise sind auch überall unterschiedlich.....

    Was du auf jedenfall wissen mußt sind die kranheiten und am aller wichtigsten ist die Psittacose und alles was dazu gehört... darauf wurde hier richtig rumgeritten....mindestgröße der käfige ect. auch


    lg rett
     
  9. Nami

    Nami Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    huhu rett

    ich habe leider keine garage und der keller wäre zu kalt da könnte ich genauso gut den kranken vogel auf den balkon tun woer nur noch kranker werden würde!
    Gibt es da keine andere möglichkeit?

    Hallo Julia ,

    ich hab die mail gesehn nur noch nicht reingeschaut danke nochmals !!!

    LG Nami:zustimm:
     
  10. #9 Julian Hundt, 6. November 2008
    Julian Hundt

    Julian Hundt Mitglied

    Dabei seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59602 kallenhardt
    bitte mit N Julian so fiel zeit muss sein
    :zwinker::zwinker::zwinker:
     
  11. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    erkundigt euch zu sowas bei euren Ämtern es ist überall anders, es gibt hier wieder von 20 versch. leuten 40 verschiedene Varianten wie das mit dem Q-raum zu regeln ist, am Ende hilft das auch niemandem weiter....

    gruß,
    knister
     
  12. Nami

    Nami Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ohh Sorry die ganze zeit falsch gelesen!

    hab Julia statt julian gelesen ! Wird nicht wieder vorkommen ^^

    @Knister: das mache ich eh nochmal um sicher zu gehn

    LG Nami
     
  13. Nami

    Nami Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    huhu

    hab mein vetamt nochmal kontacktiert aber bis jetzt keine aw erhalten.
    Ich hab meinen federvieh auch mal eine birdlamp bzw neonröhre geholt.Da haben die ganz schön doof geguckt!
    Jetzt ist sie kaputt da meine vogel den kabel zum anbeißen fanden dabei haben wir die schon so gut es ging versteckt!
    Habt ihr nen vorschlag wie ich ihnen das licht noch bieten kann?
    Wäre echt super! danke

    LG Nami
     
  14. BeselM.

    BeselM. Vogel verrückte mit ZG

    Dabei seit:
    11. Juni 2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt/Donau
    Hallo,

    also ich hab meine ganzen Kabel die ich nachträglich in die Voli´s eingezogen hab mit Volierendraht, den ich zu einem Tunnel bebogen hab (Abstand zum Kabel ca. 3-4 cm) abgedeckt und an die Decke geschraubt, und bis jetzt sind sie nicht dran gekommen:zustimm:

    So ist es wahrscheinlich auch die Günstigste Lösung für dein Problem.

    Gott sei Dank ist den Vögeln nichts passiert, oder!? Denn so ein Stromschlag kann tödlich enden8o
     
  15. Nami

    Nami Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo Besel,

    Nein den peipmätzen ist nichts pasiert strom ist immer aus wenn wir nicht da sind!
    Die haben, genauso wie ich auch aber nen schreck bekommen als es geknallt hat, sind aber alle noch heile und toben in der wohnung rum!

    Danke wür den tipp hätte mir auch einfallen können hab den draht ja noch zuhause :D

    Na dann werd ich mal gucken ob die lampe noch zu retten ist!

    Lg Nami
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. BeselM.

    BeselM. Vogel verrückte mit ZG

    Dabei seit:
    11. Juni 2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt/Donau
    Hallo Nami,

    ich drück dir die Daumen, das so etwas nicht nochmal passiert, denn selbst wenn der Strom abgeschalten ist, kann man einen Schlag bekommen:o

    Hi, hi manchmal braucht man eben eine kleine Denkstütze, da man auf die einfachsten Methoden selbst nicht drauf kommt:prima:
     
  18. Nami

    Nami Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo Manu

    naja gedanken gemacht haben wir uns ja. haben uns mit der bormaschine fast in die finger gebohrt nur darauf bin ich nicht gekommen!^^

    Lg Nami
     
Thema:

Halsi familie

Die Seite wird geladen...

Halsi familie - Ähnliche Themen

  1. Graupapageien und Familie?

    Graupapageien und Familie?: Hi, Ich möchte mich kurz vorstellen. Ich heiße Susanne, bin 30 Jahre alt, verheiratet und habe einen 9 Monate alten Sohn. Wir leben mit drei...
  2. Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich

    Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich: Hallo liebe Vogelfreunde, ich hoffe ihr könnt mir auf diesem weg mit Rat zur Seite stehen. Wir haben uns vor 2 Tagen bewußt ein Halsi gekauft der...
  3. 2 neue aus alter Familie (Ziegensittich)

    2 neue aus alter Familie (Ziegensittich): Hallo zusammen, Ich bin ganz neu in der Community und brauche dringend Hilfe Ich habe mir vor einem Monat ein Paar Ziegensittich zugelegt und...
  4. Mein Halsi

    Mein Halsi: Möchte hier mal Keks vorstellen, mein verfressener Halsi :) "Sie" ist jetzt knapp 13 Wochen jung und laut Züchter ein Weibchen. Jetzt steht...
  5. Sind Japanische Mövchen auch als Familie haltbar?

    Sind Japanische Mövchen auch als Familie haltbar?: Hallo, beim Durchforsten vom Forum bin ich leider nicht auf eine Antwort zu meiner Frage gestoßen, deshalb frage ich hier mal nach: Ich spiele...