Hektik im Käfig

Diskutiere Hektik im Käfig im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, mein Wellihahn hat seit ca. 2 Wochen einen Partner, sie sind tagsüber draußen und dann abends zusammen im Käfig. Da ist es mitunter...

  1. Mandy2

    Mandy2 Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Wellihahn hat seit ca. 2 Wochen einen Partner, sie sind tagsüber draußen und dann abends zusammen im Käfig. Da ist es mitunter recht hektisch, der Kleine schlägt mit den Flügeln auf d. Leiter und Schaukel (denke mal um das Gleichtgewicht zu halten) der Große (1/2 J.) klettert dann ganz aufgeregt an den Käfigwäden lang. Muss vielleicht jeder erstmal seinen Platz finden. Nun ist es aber so, dass der größere, der die letzten Monate allein war, nun ne Macke entwickelt, er bewegt seinen Kopf immer (wie ein Karussell) z.B. um seinen Futternapf. Warum macht er das nur???


    Wie macht ihr das, habt ihr für mehrere Vögel auch mehrere Schaukeln und Näpfe oder sollten sie sich das teilen müssen?

    Danke Mandy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Es sollte immer mehr Näpfe/schaukel sein als Vögel.

    Meine haben allerdings nur 2 näpfe. Grosse schusseln auf dem Boden.
    Als ich noch die kleine Hängenäpfe hatte gabs nur streit, jetzt futtern sie gemeinsam und ohne streit.

    verstehe nicht ganz was du meinst :?
     
  4. Mandy2

    Mandy2 Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort, das ist auch schwer zu beschreiben. Er macht das auch nur im Käfig, nicht wenn die Vögel draußen sind. Vielleicht ist ihm das momentan im Käfig wirklich ungewohnt hektisch.

    Lg. Mandy
     
  5. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Balzt der "Große" vielleicht den Napf an?

    Dass Dein kleiner Neuzugang mit den Flügeln schlägt, wenn er auf der Stange sitzt, ist normal für Jungvögel, man nennt das "propellern" :zwinker:

    Wie groß ist denn der Käfig?

    Futter- und Wassernäpfe sowie Schaukeln sollten mind. doppelt vorhanden sein.
     
  6. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    richtig der Kleine übt und stärkt seine Flugmuskeln. Das ist sehr wichtig für den Jungvogel. :beifall: Damit es ein guter Flieger wird.

    Zum verhalten des älteren, kann man so nicht viel sagen, natürlich fangen sie in dem Alter an alles mögliche an zu balzen. Inclusive Mitbewohner, falls dieser es zuläßt.
     
  7. Mandy2

    Mandy2 Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es ist nicht der Größte, noch ne Schaukel würd ich nicht mehr reinkriegen. Näpfe hab ich 3 Stück, zwei m. Futter und einen mit Wasser. Ich werd mich mal auf die Suche nach nem größeren Käfig machen.

    Wie sieht denn das Balzen aus? Sein Verhalten erinnert mich an einen Propeller. Mit ner mega Geschwindigkeit immer um einen Gegenstand drumrum mit dem Kopf.

    Lg. Mandy
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hektik im Käfig