Herkunftsnachweis für Bourkesittiche?

Diskutiere Herkunftsnachweis für Bourkesittiche? im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo liebe Community, ich selbst halte zwar keine Bourkies, hätte da aber ein paar Fragen, die sich speziell an die Bourkesittich-Halter in...

  1. #1 AuRevoir, 03.01.2018
    AuRevoir

    AuRevoir Jungvogel

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Hallo liebe Community,
    ich selbst halte zwar keine Bourkies, hätte da aber ein paar Fragen, die sich speziell an die Bourkesittich-Halter in diesem Forum wenden.

    Es gelten ja für bestimmt Papageien und Sittich bestimme Haltungsauflagen, wie z.B. das Führen von CITES-Papieren, Herkunftsnachweisen oder das Melden bei einer Behörde.
    Eigentlich hatte ich bis jetzt immer gedacht, dass Bourkesittiche, die ja auch im Washingtoner Artenschutzabkommen im Anhang B gelistet sind, als "leicht zu züchtende" Tier von diesen Auflagen ausgenommen seien.

    Wie dem auch sei, ich wurde eines besseren belehrt: Auf der Seite "haustier-berater.de" des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), wird in der Rubrik über Bourke- und Grassittiche gesagt, dass die Tiere zwar nicht Meldepflichtig sind, man jedoch einen Herkunftsnachweis benötigt.

    Um zu meiner eigentlichen Frage zu kommen: Wie genau läuft das ab? Bekommt man beim Kauf - z.B. vom Züchter - den Herkunftsnachweis und muss diesen dann aufbewahren bzw. auf Verlangen den Behörden aushändigen um die legalität des Vogels zu beweisen? Da ja keine Meldepflicht besteht schätze ich, dass man ja nicht nach dem Kauf aufs Amt muss um mitzuteilen, dass nun Bourkesittich bei einem leben, oder?

    Ich bin, wie ihr vielleicht gemerkt habe, etwas verwirrt. Ich komme nicht ganz dahinter, wozu man einen Herkunftsnachweis braucht, wenn das Amt/der Staat nicht über die Existenz des Vogels weiß, da er ja nicht bei ihnen angemelt werden muss.

    So, vielend Dank für's lesen, vielleicht können eure Antworten ja das Ganze für mich etwas entwirren.

    Liebe Grüße [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. #2 sittichmac, 03.01.2018
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    da musst du dir keinen kopf machen. auch wenn die haltungsbedingungen bzw. haltungsvorgaben in den einzelnen bundesländern immer etwas anders geregelt sein können. aber ich nehme mal eher an das dort noch veraltete vorschriften von einem bürokraten ohne ahnung nur neu geschrieben wurde.
    ist ähnlich wie die aussage das die ringpflicht für bestimmte arten erloschen ist aber trotzdem wird ein kennzeichungs vorgeschrieben.
    also ich habe bereits in ganz deutschland bourkes und andere neophemen ge- und verkauft und nie kamm einer mit herkunftsnachweis. aber wenn du auf nummer sicher gehen willst, würde ich nur beringte vögel kaufen und mir vom verkäufer den kauf bestätigen lassen (rechnung).
     
  4. #3 AuRevoir, 03.01.2018
    AuRevoir

    AuRevoir Jungvogel

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    vielen lieben Dank für deine Antwort.
    Das hört sich plausibel an, was du da schreibst. Sollte ich mir Bourkensittiche zulegen, werde ich das so machen.
     
Thema:

Herkunftsnachweis für Bourkesittiche?

Die Seite wird geladen...

Herkunftsnachweis für Bourkesittiche? - Ähnliche Themen

  1. Geschlechtsbestimmung Bourkesittiche

    Geschlechtsbestimmung Bourkesittiche: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo Zusammen , möchte gerne von Euch wissen ,was Hahn und was Henne...
  2. Geschlecht Bourkesittiche?

    Geschlecht Bourkesittiche?: Hallo, habe seit einigen Monaten zwei rosa Bourkesittiche. Der Vorbesitzer meinte es wär ein Pärchen, da die beiden sich aber so unglaublich...
  3. Zusammenhaltung Bourkesittich, Wellensittich

    Zusammenhaltung Bourkesittich, Wellensittich: Hallo zusammen Ich habe mich heute hier im Forum registriert, weil ich einige Fragen zu einer Zusammenhaltung von Wellensittich und Bourkesittich...
  4. rosa Bourkesittich Geschlecht ...

    rosa Bourkesittich Geschlecht ...: Bin etwas ratlos. Habe immer gedacht,die Mädels haben die weißen Flügelstreifen...bei meinen wildfarbenen ist es so. Deshalb war ich mir auch...
  5. Vererbungslehre Bourkesittich

    Vererbungslehre Bourkesittich: Hallo zusammen. Ich stehe gerade ein bisschen auf den Schlauch. Ich habe schon im Internet versucht mir die Grundlagen der Vererbungslehre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden