Herstellung Meisenknödel

Diskutiere Herstellung Meisenknödel im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Liebe Vogelfreunde. Hoffe das ich hier richtig bin. Beginne wieder mit der Fütterung der WIldvögel. Wir haben in unserem Garten viele Meisen....

  1. mühli

    mühli Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Liebe Vogelfreunde. Hoffe das ich hier richtig bin. Beginne wieder mit der Fütterung der WIldvögel. Wir haben in unserem Garten viele Meisen. Möchte gerne selber Meisenknödel herstellen. Könnt ihr mir Rezepte nennen? Habt ihr noch tolle Ideen für die Fütterung?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    mal ehrlich, das Ganze ist eine elende " Batzerei":+schimpf .
    Und viel sparen kann man dabei auch nicht.
    Gute Zutaten sind ja nicht gerade umsonst + die Zeit zur Herstellung und..und...

    Meine Gartenvögel sind mit den Meisenknödel von Vi.....sehr zufrieden:zustimm:
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.181
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    kurz ergoogelt.......

    hallo mühli

    schau mal hier rein:

    klick, klick, klick,
     
  5. #4 papugi, 3. November 2013
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2013
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    in einem rezept soll man pflanzenfett nehmen. Ich finde das schwierig denn was gibt es fur pflanzenfett ? kokosol? (zu teuer hier), rotes palmol idem...
    Ich benutze fur die galetten die ich fur spechte mache das weisse rinderfett, Bekomme es gratis beim metzger im supermarkt ...es ist zwar nicht so weiss wie das verkaufte aber macht einen guten job.
    fressen meisen denn keine insekten ? wenn ja, konnte man auch rinderfett benutzen...(kein schweinefett ..weiss aber nicht warum..?)
    Ich sage dem metzger das es fur vogel ist...
    Langsam das fett losen dann mit einem handmixer (der mit einer purieren klinge ) ...alles wird flussig sogar kleine stuckchen fleisch) dann zufugen was man will korner, trockene fruchte usw. Dann in eine from tun und kuhlschrank oder wenn kalt draussen stellen.

    Fur die form habe ich vor jahren die fertigen gekauft und die kleinen plastikformen behalten...die dienen mir gut schon seit jahren. Die kommen dann raus aus der form, wenn hart, und in so ein kleines gitter das man aufhangt... Man kann aber auch selber etwas basteln...

    Meine spechte lieben es so das sie es direkt vor der patiotur fressen..sogar meine gegenwart und die des hundes storen sie nicht...
    Auch meisen und andere vogel kommen zum futtern.
     
  6. mühli

    mühli Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Danke. Werde es mal austesten. Sorry hätte ich ja auch googeln können. :zustimm:
     
  7. enibas

    enibas Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann mich papugi nur anschliessen, Rindertalg ist wesentlich beliebter bei den Meisen und Spechten als Pflanzenfett - das wird auch viel zu hart, wenn es mal richtig kalt wird. Seit mein Meisenknödel-Lieferant die Rezeptur umgestellt hat von Rindertalg auf Pflanzenfett, werden die Meisenknödel nur noch von den Eichhörnchen gefressen..
     
  8. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    no problem, das forum ist ja da fur allerlei fragen...:))

     
  9. #8 papageienmama1, 7. November 2013
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    also den zweiten link von karin finde ich echt ekelig:roll:
    altes frittenfett zur Herstellung der knödel benutzen?? ich würde denn doch eher zu frischem fett tendieren.
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.181
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    da stimme ich mit dir völlig überein :D
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 papageienmama1, 8. November 2013
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    danke:+klugsche
    das ist ja wohl echt sparen an der falschen stelle:nene:
     
  13. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW

    Ich dachte, lese nicht richtig! :nene: Altes Fett, hallo?! Dann lieber die gekaufte Meisenknödel.
     
Thema: Herstellung Meisenknödel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meisenknödel Schweinefett rezept dauer