Heute beim Tierarzt

Diskutiere Heute beim Tierarzt im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallole Ich hatte mich soooooo gefreut, dass mein Rupfer nach drei Neuzugängen endlich genug abgelengt war um weiter zu rupfen. Und was seh...

  1. Mogascha

    Mogascha Guest

    Hallole

    Ich hatte mich soooooo gefreut, dass mein Rupfer nach drei Neuzugängen endlich genug abgelengt war um weiter zu rupfen.
    Und was seh ich gestern ?
    Meine Hocha (in deutsch Pfirsich) rupft sich selber auch noch!
    Villeicht doch Milben ?

    Also sind wir heute zum Tierarzt, das erste Mal.
    Der Tierarzt , ist ein ganz ein Netter, hat sich viel Zeit genommen um mein Sorgenkind zu untersuchen. Nach mehreren Bisswunden , die wir beide Menschen einstecken mussten:k
    kam der Tierarzt zu der Diagnose, dass meine Liebe an Vitaminmangel leidet. Milben konnte er nicht feststellen.
    Auf meine Frage, warum dann der Partner so ein schönes Gefieder hat und auch die Wellis sich bester Gesundheit erfreuen, hat er mir geantwortet, daß eben jeder Vogel einen anderen Chemiehaushalt hat.
    Es gab eine Vitaminspritze für die Hocha, ein Vitaminpräperat für mich zum anrühren mit Wasser, dazu noch die Anweisung, gestampfte Eierschalen und Eigelb als Calzium Ergänzung zum Futter zu geben.
    Am nächsten Freitag muss Ich ihn anrufen und Bericht erstatten. Was ich toll fand, dass er sagte, er würde gerne bei mir Zuhause vorbeikommen um die Lage vor Ort beurteilen zu können.
    Käfiggröße, Geruch, Umgebung........
    Der Tierarzt meinte, daß ich schon in einer Woche nach der Zugabe von den Vitaminen eine Änderung im Verhalten feststellen müsste. Dazu wird er mir bis zur nächsten Woche noch ein Präperat zum Abtupfen mixen. Auf die Frage hin, ob ich Sie damit auch duschen darf, das mag sie doch so gerne, fragte er nur: ,, Wie duschen ????,, :?
    Na mit dem Sprenzer ! Da öffnet sie so schön die Flügel und ich komm ohne Stress überall hin.
    Das war etwas zu hoch für den Arzt, ist wohl nicht üblich in Ägypten die Vögel zu duschen, obwohl es im Sommer bei 45C eine wahre Wohltat ist für die Geier ist.
    Na gut nächste Woche kann ich es ihm ja zeigen wie das mit dem Duschen geht:D :D
    Drückt uns bitte, bitte die Daumen und die Krallen, daß wir nun endlich das Problem von Hocha gefunden haben, und sie bald wieder ein hüpscher und gesunder Nymph sein darf.

    In großer Hoffnung grüßt euch Tanja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Tanja :0-


    Manchmal ist Rupfen tatsächlich Vitamin und Mineralstoffmangel, vorallem Vit. K1.
    Frage mal Deinen TA nach Kanevit, ist ein reines K1 Präparat das Du unters Trinkwasser mischen kannst. Und vielleicht bekommst Du irgendwo Heilerde das Du ihnen in einen extra Schälchen anbieten kannst.

    Dann zeige Deinen TA mal was die Geirers lieben :S .
     
  4. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hallo!

    Wie in Ägypten kennen die das nicht, daß Nymphen gern duschen???
    Unglaublich, wo es doch bei Euch so heiß ist *schwitz*

    Na dann zeig ihm mal, wie schön es ist, wenn Nymphis geduscht werden ;) Vielleicht zählt das dann bald unter alternative Behandlung :D
     
  5. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tanja

    Für deinen "Pfirsich" alle Krallen und Daumen gedrückt, das sie wirklich bald wieder ein gesunder Nymph ist:0- .

    Ist doch echt mal was tolles, wenn der Tierarzt mal vom Halter gute Tipps bekommt, was für die Geierchen so alles gut ist.:D
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Heute beim Tierarzt

Die Seite wird geladen...

Heute beim Tierarzt - Ähnliche Themen

  1. Voliere für Kanarienvögel? Maschenweite beim Netz?

    Voliere für Kanarienvögel? Maschenweite beim Netz?: Ich habe derzeit eine Voliere für mein Rebhuhnpaar(Bei Fragen einfach melden).Die ist an den Seiten mit 12.7mm Volierendraht abgedichtet und oben...
  2. Diskussionsthema - wann ist ein Tierarzt vogelkundig

    Diskussionsthema - wann ist ein Tierarzt vogelkundig: Hallo, ich wollte ein mal fragen, ab wann denn genau ein Tierarzt vogelkundig ist. Ich war schon bei vielen Tierarztpraxen, sowohl bei Tierärzten...
  3. Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland

    Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland: Hallo, hier wieder ein Filmtip für Euch, der heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr läuft: siehe hier, könnt Ihr mehr dürber erfahren: Wildes...
  4. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  5. Gouldamadine Heute in Weilheim

    Gouldamadine Heute in Weilheim: Hallo wer weis ob es Heute Gouldamadinen in Weilheim gab?