Heute wollen wir uns vorstellen

Diskutiere Heute wollen wir uns vorstellen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Erst einmal möchte ich allen herzliche Abendgrüße rüberschicken.:0- Ich habe mich schon seit einpaar Wochen mit dem Forum beschäftigt und es hat...

  1. #1 Sybille B., 2. Juni 2005
    Sybille B.

    Sybille B. Guest

    Erst einmal möchte ich allen herzliche Abendgrüße rüberschicken.:0-
    Ich habe mich schon seit einpaar Wochen mit dem Forum beschäftigt und es hat mir und meinem Männe geholfen, unseren Entschluss, eine Amazone zuholen eigentlich nur bestätigt.
    Unsere Ama ist weibl. und wurde von meiner Tochter auf den Namen Lucky getauft. Naja, dabei blieb es dann.
    Lucky ist 1 Jahr alt und wohnt jetzt seit 3 Tagen bei uns.
    Mein Mann hat für sie eine große Voiliere gebaut und ausgestattet.Und der Kletterbaum ist auch fertig.
    Lucky ist unsere erste Ama, aber wir wollen uns noch eine zweite dazu holen.
    Den Transport hat sie wunderbar überstanden. Wir waren froh, dass wir nur 1 Stunde Autofahrt hatten.
    Sie wurde ganz ruhig und lauschte meiner Tochter zu, als diese anfing zu singen.
    Ihr neues Heim hat sie dann auch mit Elan in Besitz genommen. Was mich am meisten gefreut hat, war, dass sie noch gefressen hat.
    Naja, nun sind drei Tage um und da ich in Schicht arbeite, hatte ich noch nicht will Gelegenheit sie zu beobachten. Auch wenn mein Männe mir gesagt hat, dass sie frißt und trinkt.
    Das beste ist, sie frißt uns beiden aus der Hand und hat keine Angst vor uns.
    Mein Problem , eigentlich 2, ich möchte sie amliebsten schon raus lassen, aber ich glaube, dass ist noch zu früh.
    Das andere wäre,Obst frißt sie ja abwechslungsreich, aber Gemüse nicht(außer Möhren). Soll ich ihr nur jeden Tag was anderes anbieten oder erstmal bei einer Sorte bleiben.
    Achja, also da sie im Moment noch ein Einzelvogel ist, kriegt sie von meinem Männe Gesellschaft, da er den ganzen Tag zuhause ist.
    Jetzt habe ich euch erstmal zugetext, aber ich habe über das Forum viel erfahren, negaiv wie positiv und da wollte ich mich erstmal für bedanken.:prima:

    Viele liebe Grüße
    Sybille:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kassiopeia, 2. Juni 2005
    Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo und Herzlich Willkommen hier bei den Grünenfans!!!

    Schön, dass wir Dir hier im Forum so helfen konnten und es Dir bei der Bestätigung eine Ama zu kaufen half. Hast Du denn schon ein Bild von Deinem neuen Hausfreund? Wir sind immer so schrecklich neurgierig, wie Lucky aussieht. Was für eine Amazone ist es denn genau? Wißt ihr denn, ob "sie" ein "er" oder eine "sie " ist?
    Schön, zu hören/lesen, dass ihr Euch auch noch einen Partner für Lucky holen wollt. Ist immer gut, Tiere im Paar zu halten. So macht es nämlich auch nichts, wenn Dein Mann eben mal keine Zeit für Lucky hat und ihr Beide aus dem Haus seid.
    Also ich kann Dir raten, ihn erst raus zu lassen, wenn er einige Zeit hatte, seine neue Umgebung sich genau anzuschauen und sich einzuleben. Damit er weiß, wo Landemöglichkeiten sind. Er wird sich sicher auch den Kletterbaum noch genauer anschauen. Denkt aber daran, die Fenster vogelsicher zu machen, wenn er das 1. Mal rausfliegt. Ich hatte damals mit meinen Beiden jeweils ca. 10 Tage oder sogar mehr gewartet. Und da gab es keinerlei Probleme. Lieber etwas länger warten. Vielleicht habt ihr ja Glück und er kommt sogar schon auf die Hand bzw. wohl eher erst mal auf einen Stock im Käfig, dann ist das Hineinsetzen beim ersten Freiflug um so leichter!!! :D
    So, und nun will er keine Möhren essen? Unsere Beiden auch nicht! Aber was das Essen angeht, so solltest Du ihm jeden Tag eine Vielzahl von verschiedenen Obst und Gemüsesorten anbieten. Eben eine Schüssel Obst/Gemüsesalat!! Neben der Körnermischung versteht sich. Das braucht er nämlich auch noch. Achte darauf, dass wenig Sonnenblumenkörner drinne sind. :D Natürlich sollte der Obst/Gemüsesalat keine riesen Mengen beinhalten. Sonst verdirbt es nur, wenn es nicht gegessen wird. Ein Stückchen Apfel, Gurke, Banane, Mango, Papaya, Traube, Pfirsich, Erdbeere, Radieschen und und und. Eben kleine Mengen. Du wirst sicher noch merken, dass es noch so einige Obstsorten gibt, die er nicht will. Tomate solltest Du vermeiden. Aber das mögen meine Beiden auch garnicht.
    So, nun bin ch gespannt, was es alles für Geschichten von Lucky zu lesen gibt. Freu mich schon. Ich hoffe, ich konnte Dir etwas helfen. :D
     
  4. Harry

    Harry Guest

    Na dann gratulier ich dir mal.

    Suse hatten wir auch über eine Woche im Käfig, bis wir die Klappe mal aufmachten, selbst da dauerte es noch Tage bis sie mal rauskam.

    Bei Olli hingegen war die Klappe schon am nächsten Tag offen und er hats auch genutzt, weil er weit nicht so ängstlich war

    Hängt also auch stark vom Vogel ab, wie schnell er sich sicher fühlt.

    lg,
    Harald

    Und viel Spass mit deiner Grünen ;)
     
  5. Jacco

    Jacco Die mit den 4 Papageien

    Dabei seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo und herzlich willkommen.

    also ich muss sagen ich habe meine amas und auch den grauen sofort rausgelassen, hatten auch keine probleme mit allen 3.

    sie wussten sofort wo sie hin mussten und sich wohl fühlten.

    muss aber sagen das meine beiden amas super zahm sind, wogene der graue ziemlich angst hat.

    zum futter würde ich auch jeden tag frisches verschiedenes geben.meine stehen im mom auf radieschen....... :D

    aber gib der ama bitte keine avokados, denn sie sind giftig für die vögel.
     
  6. #5 Sybille B., 3. Juni 2005
    Sybille B.

    Sybille B. Guest

    Hallöchen,:0-
    also unsere Ama ist eine Blaustirnamazone.
    Vom Züchter wurde uns ein Zertifikat mitgegeben, welches die DNA beinhaltet. Laut diesem ist sie eine sie.
    Naja und unsere Tochter (4) bleibt eigensinnig bei den Namen und dann bleibt es halt so.
    Das mit der Vielfältigkeit habe ich gewußt und das mache ich auch so. Ich glaube amliebsten mag sie Apfel und Kiwi. Nur ein Gemüsefan ist sie nicht, dass nimmt sie mir auch nicht aus der Hand, nein, da dreht sie mir den Rücken zu.
    Na mit dem Freiflug muß sie dann noch einbißchen warten, zum Glück hat sie viel Beschäftigung in ihrer Voiliere.
    Bilder gibt es bestimmt bald, aber damit wollteich noch warten bis sie raus kommt. Ich denke, dass es jetzt vielleicht zu stressig für Lucky wäre, wenn wir mit der Kamera vor ihr hertanzen.:zwinker:

    Viele Grüße
    Sybille und Lucky:0-
     
Thema:

Heute wollen wir uns vorstellen

Die Seite wird geladen...

Heute wollen wir uns vorstellen - Ähnliche Themen

  1. Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland

    Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland: Hallo, hier wieder ein Filmtip für Euch, der heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr läuft: siehe hier, könnt Ihr mehr dürber erfahren: Wildes...
  2. Gouldamadine Heute in Weilheim

    Gouldamadine Heute in Weilheim: Hallo wer weis ob es Heute Gouldamadinen in Weilheim gab?
  3. Heute 18.15 Uhr Tierklinik Wahlstedt auf NDR

    Heute 18.15 Uhr Tierklinik Wahlstedt auf NDR: Hallo, heute gibt es auf NDR einen Bericht über die Tierklinik in Wahlstedt, wo auch die vogelkundige Tierärztin arbeitet. Einige unter Euch...
  4. Vorstellung von Snuggles und Jiggles

    Vorstellung von Snuggles und Jiggles: Hallo Ihr lieben, mit Freude habe ich festgestellt, daß es das Vogelforum noch gibt ;-) Ich war vor Jahren ein sehr aktiver Nutzer bei den...
  5. Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg

    Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg: Hallo zusammen, ich lese hier seit einigen Monaten mit und habe mich nun endlich registriert um auch mal ein Wort von mir geben zu können. Dieses...