Highlife im Vogelzimmer

Diskutiere Highlife im Vogelzimmer im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Gestern war es endlich soweit. Wir haben das Vogelzimmer komplett neu gemacht. Und weil ja schonmal alles neu kommt, haben wir auch die neuen Äste...

  1. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Gestern war es endlich soweit. Wir haben das Vogelzimmer komplett neu gemacht. Und weil ja schonmal alles neu kommt, haben wir auch die neuen Äste an ganz neuen Stellen verbaut (sonst hatten wir es immer nachgebaut wie es vorher war).
    Das war aber ein Satz mit "X"!!!! :k

    Poldi war beim bauen sofort zur Stelle. Der hat schon auf den Ästen rumgeturnt als sie noch gar nicht fest waren. Aber Herr Wuschel....!! Erstmal hat es eine Ewigkeit gedauert, bis er überhaupt rein gegangen ist und dann ging das große Gekrappsel am Gitter los.
    Also haben wir uns gestern abend um 20 Uhr nochmal ans Werk gemacht um einige neue Äste wieder an der alten Stelle zu verbauen.

    Da meint man es mal gut uns will mal was Neues machen und dann kommt da so ein Angsthase (der sonst immer große Klappe hat) und mault rum, weil es nicht genehm ist! 8o Tz tz tz!!

    Aber... was tut man nicht alles für die Geier :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas Geisel, 29. April 2011
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    14
    das kenn ich auch zu gut. Meiner hat es auch am Liebsten, wenn alles beim Alten bleibt.
    Und wenn es etwas neues gibt , wird das oft lange Zeit nur mistrauisch beäugt.
     
  4. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Sandra,
    ja, ja das kommt mir aber bekannt vor. Unser Rico ist sonst auch der Obermacho aber wehe es gibt Neuerungen in der Voliere. Wir haben im letzten Jahr eine tolle Flugvoliere für Rico und Pauline eingerichtet. Unser Rico hat ein Riesenproblem mit berindeten Ästen, also haben wir alle Äste zuvor abgeschält (einen Tag Arbeit). Leider stellte sich jetzt nach einem Jahr heraus, das aus einem Ast ein Schädling geschlüpft ist, der auch grossen Schaden z. B. im Dachgebälk des Hauses, an Holzmöbeln usw. anrichten könnte. Wir haben natürlich sofort alle Äste aus der Voliere entfernt aber nicht ohne zuvor die Position der Äste abzufotografieren, damit alles wieder seinen Platz hat. Jetzt heisst es wieder Schnitzen, was das Zeugs hält. Aber was macht man nicht alles für seine Geierchen........
    Liebe Grüsse
    Barbara (mit Rico und Paulinchen)
     
Thema:

Highlife im Vogelzimmer

Die Seite wird geladen...

Highlife im Vogelzimmer - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  2. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
  3. Vogelzimmer

    Vogelzimmer: Da ich mich gerne insperieren lasse und gerade dabei bin ein ca 16qm großen Raum fertig zu gestalten für unsere 2 Grauen würde ich mich über Tips...
  4. Vogelzimmer: Zwang zur Einstreu ?

    Vogelzimmer: Zwang zur Einstreu ?: Meine Nachbarin hält Hunde und hatte das Veterinäramt zu Besuch. Die haben über den Zaun geschaut, meine Hühner gesehen und 2 Wochen später hatte...
  5. Vogelzimmer?

    Vogelzimmer?: Hallo! Ich besitze im Moment noch keine Vögel und möchte mich einfach nur erst einmal informieren, bevor ich mir die Tiere anschaffe. Im...