Hiiiilfeeee! Ungeziefer im Vogelzimmer

Diskutiere Hiiiilfeeee! Ungeziefer im Vogelzimmer im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich habe heute morgen im Vogelzimmer lauter (ca. 20 :nene: ) mottenähnliche "Viecher" entdeckt. Sie haben durchsichtig grünliche...

  1. Dunja27

    Dunja27 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rietberg
    Hallo,

    ich habe heute morgen im Vogelzimmer lauter (ca. 20 :nene: ) mottenähnliche "Viecher" entdeckt. Sie haben durchsichtig grünliche Flügel, sehen ansonsten mottenähnlich aus und laufen hauptsächlich an der Wand hinter/über der Voliere im Vogelzimmer herum, so dass ich noch nicht einmal dran komme, um sie zu vernichten. Geflogen ist nur eins von den Viechern ein kurzes Stück. Ich habe dieses Viehzeug heute zum ersten Mal Vogelzimmer entdeckt! 8o 8o 8o

    Das Futter ist in Ordnung - keine Gespinste oder ähnliches drin (kontrolliere ich täglich vor dem füttern).

    Was kann ich tun, um diese Viecher loszuwerden, ohne meine Nymphen zu gefährden? :?

    Die 5 sind nicht zahm und in den Krankenkäfig passen hächstens 2 rein (B70cm x T40cm x H100cm).

    Bitte Hiiiiiiilfeeeeee!!! :gott:

    Liebe Grüße
    Dunja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vonni

    vonni Guest

    Hi Dunja, wie die Viecher heißen weiß ich auch nicht. Ich glaube aber zu wissen, was für welche Du meinst...fies *schüttel*

    Gute Erfahrungen bei Krabbel- und Fliegviechern aller Art habe ich mit ARDAP von Quiko gemacht - das kannst Du auch anwenden, wenn die Vögel im Zimmer sind. Ist extra auch zur Anwendung in Taubenschlägen, Ställen, Käfigen.

    Viel Glück bei der Beseitigung :~
     
  4. Dunja27

    Dunja27 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rietberg
    Hallo Vonni,

    kann ich das wirklich verwenden, wenn die Geier auch im Zimmer sind? Ich habe heute schon im Ricos Katalog geblättert und bin dort über das Ardap gestolpert - ich war mir nur nicht sicher, ob ich das auch im Beisein der Vögel verwenden kann.

    Wie oft und in welchen Abständen muss ich das Zeug verwenden (falls die doch schon Nachwuchs produziert haben *schüttel*)

    Liebe Grüße
    Dunja

    PS: Bin für alle Tips dankbar!!!!!!!
     
  5. Dunja27

    Dunja27 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rietberg
    Nochmal hallo,

    bei Ricos scheint es das Ardap nicht mehr zu geben - wo kann ich das sonst noch bekommen?

    Liebe Grüße
    Dunja
     
  6. vonni

    vonni Guest

    Also, Du kannst es schon verwenden, wenn die Geier im Zimmer sind. Logischerweise nicht direkt ansprühen und gut lüften empfiehlt sich dann auch - explizit steht auf der Dose (steht hier vor mir) "die Tiere müssen nicht aus Schlag oder Käfig entfernt werden". Ich habe meine Dose vor Kurzem erst im Fressnapf gekauft. Vielleicht sonst bei www.bird-box.de ?
     
  7. Dunja27

    Dunja27 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rietberg
    Hallo Vonni,

    nochmal vielen Dank!!!! Ich habe das Ardap gerade bei der Bird-Box bestellt.

    Liebe Grüße
    Dunja
     
  8. Chrisme

    Chrisme Guest

    Hallo Dunja,
    nach Deiner Beschreibung halte ich die Viehcher für FLORFLIEGEN. Diese gehören zu den Blattläusen und sind somit unschädlich für die Vögel.
     
  9. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    dachte auch sofort an florfliegen. was mich allerdings etwas iritiert ist die aussage, dass sie (bis auf die flügel) motten ähneln. hier mal ein bild einer florfliege. würde sagen, dass keinerlei ähnlichkeit mit motten besteht. demnach handelt es sich im vogelzimmer wohl doch um etwas anderes :?
    falls es aber doch florfliegen sind, die sich da in deinem zimmer tummeln, kannst du beruhigt sein. die stellen nichts an und sind auch keine gefahr ;)
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Gaggi

    Gaggi Guest

    florfliegen sind doch (glaub ich zumindest) sogar ganz nützlich, die fressen die kleinen stechmücken ;)
     
  12. Dunja27

    Dunja27 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rietberg
    Jetzt bin ich unsicher geworden - ich werde mir die "Viecher" mal heute Nachmittag (nach Feierabend) im hellen betrachten (Bird-Lamp kaputt).

    Liebe Grüße
    Dunja
     
Thema:

Hiiiilfeeee! Ungeziefer im Vogelzimmer

Die Seite wird geladen...

Hiiiilfeeee! Ungeziefer im Vogelzimmer - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  2. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
  3. Vogelzimmer

    Vogelzimmer: Da ich mich gerne insperieren lasse und gerade dabei bin ein ca 16qm großen Raum fertig zu gestalten für unsere 2 Grauen würde ich mich über Tips...
  4. Vogelzimmer: Zwang zur Einstreu ?

    Vogelzimmer: Zwang zur Einstreu ?: Meine Nachbarin hält Hunde und hatte das Veterinäramt zu Besuch. Die haben über den Zaun geschaut, meine Hühner gesehen und 2 Wochen später hatte...
  5. Vogelzimmer?

    Vogelzimmer?: Hallo! Ich besitze im Moment noch keine Vögel und möchte mich einfach nur erst einmal informieren, bevor ich mir die Tiere anschaffe. Im...