hilfe baby erst 3 wochen

Diskutiere hilfe baby erst 3 wochen im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Anita, ich denke auch dass Kleine hat es nicht warm genug,ich habe wenn es sein muß,die Babys mit 4 Wochen noch bei 26 Grad in der...

  1. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Anita,
    ich denke auch dass Kleine hat es nicht warm genug,ich habe wenn es sein muß,die Babys mit 4 Wochen noch bei 26 Grad in der Aufzuchtsbox.
    Wie ich Dir schon geschrieben habe ist die Wärme nötig zum verdauen.
    12ml ist auch zu wenig in dem Alter.
    Machst Du den Brei mit Kümmel Fencheltee an?
    Ist er mindestens 39Grad warm?
    Welches Aufzuchtsfutter fütterst Du?
    Ich hab die besten Erfahrungen mit Kaytee für Aras und Edelpapageien oder von Nutri Bird A 21.
    Immer zwei Teile Tee ein Teil Brei,klappt immer.
    Extra Lactobazillen " Bird Bene Bac" bei Verdauungs Problemen.gibt es beim Tierarzt aber auch in der Apotheke und bei Ricos Futterkiste.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Moni Erithacus, 13. Mai 2010
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Ja,die Wärme ist schon sehr wichtig,ich habe seit 3 Woch. einen kleinen Sperling drin,die Eltern haben einfach den Kasten verlassen,sein Geschwisterschen ist jetzt futterfest,aber der Kleine "E.T" brauch immer noch 28 Grad ,bei 26 habe ich gemerkt ,das er zu langsam verdaute und sich zu kalt anfüllte.

    Berichte bitte,wie die/der Kleine sich entwickelt.
     

    Anhänge:

    • 007.jpg
      Dateigröße:
      11,7 KB
      Aufrufe:
      68
    • 012.jpg
      Dateigröße:
      15,9 KB
      Aufrufe:
      65
  4. aks1305

    aks1305 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    sie ist in einer box die von unten beheizt ist dort ist es durchschnittlich 25grad
    ist die temperatur für die kleine zu wenig?
    das 12ml zu wenig sind weis ich, ich habe es auch sehr flüssig gemacht, ich hatte angst den kropf zustark zu füllen da er sich gestern abend nicht richtig leerte und heute abend macht er leider auch probleme. hab ihr schon 2x 1ml tee gegeben und sie massiert doch sie piepst vor hunge und es tut mir so weh da ich ihr nichts geben kann, bevor der kropf geleert ist.
    den Brei mache ich mit Fencheltee an.
    Ich benutze das Aufzuchtsfutter von quiko (hand-Formula)
    soll ich lieber ein anderes aufzuchtsfutter benutzen?
    ich habe jetzt einen TA ausfindig gemacht der sich auf vögel spezialisiert hat.
    werde morgen früh mit ihr dorthin ist zwar ne weitere strecke (vieleicht etwas stress für die kleinen) aber hoffe das er was rausfindet.

    lg anita
     
  5. #24 Tanygnathus, 14. Mai 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Anita,

    Wollte mich nach der Kleinen erkundigen?
    Warst Du beim Tierarzt Heute?
    Hoffe es ist alles in Ordnung..mach mir halt Gedanken weil ich Gestern nicht greifbar war..tut mir echt leid,wenn ich Deine Nummer gehabt hätte,dann hätte ich Dich zurückgerufen.

    LG Bettina
     
  6. aks1305

    aks1305 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    Ja war heut beim TA, ist alles ok mit der kleinen. ich habe heute anderes futter geholt (Nutribird A 21) sie ist auch seit heute besser drauf. hoffe das ich ihr heut abend wieder geben kann, letzte nacht hat sich der kropf erst wieder nach 5-6st geleert. aber sie ist heut viel aktiver, zum glück und der arzt kann auch nichts feststellen, da sich über den tag der kropf besser entleert. sie hat heut auch ne größere portsion bekommen als sonst. also geht es aufwärts.

    lg anita :)
     
  7. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Schön Anita,nun wird es die Kleine auch schaffen.
    In Nutribird sind Laktobazillen nun dürfte es keine Verdauzngsprobleme mehr geben.
    Alles Gute für Euch und stell doch mal ein Foto rein?
     
  8. #27 Tanygnathus, 17. Mai 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Anita,

    Wie gehts der Kleinen???Ist alles in Ordnung??

    LG Bettina
     
  9. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Anita,

    ich habe dein Thema auch gebannt verfolgt und hoffe auch, dass
    mit der kleinen Maus alles in Ordnung ist!?
     
  10. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Anita,

    auch ich habe hier still mitgelesen und mitgebangt.:trost:
    Wie geht es dem Schätzchen?
    Ich hoffe sehr, dass wir eine positive Rückmeldung erhalten werden. :trost:
     
  11. aks1305

    aks1305 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hi

    Tut mir leid das ich mich so lange nicht gemeldet habe mußte meinen rechner weggeben hatte etwas eingefangen. (Virus):k

    Also der Kleinen geht es richtig gut. sie bekommt jetzt langsam ihr gefieder und ist sehr aktiv, sie klettert jetzt schon nach der fütterung auf uns rum und sucht nen platz zum kuscheln.
    Der daddy kommt jetzt auch von alleine bei der fütterung dazu um zuzuschauen, leider traut er sich noch immer nicht so recht wenn es ihm zuviel wird fliegt er dann weg.
    ich werde jetzt die nächsten tage bilder von ihr rein machen das ihr sie auch mal sehen könnt.

    danke für die ganze hilfe die ich bis jetzt bekommen habe :beifall:.

    lg anita
     
  12. #31 Tanygnathus, 24. Mai 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Anita,

    Schön daß es der Kleinen gut geht:trost:
    Über Fotos würde ich mich sehr freuen.
    Leert sich der Kropf jetzt gut?

    LG Bettina
     
  13. aks1305

    aks1305 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Verdauung will es leider noch immer nicht so 100% es ist zwar besser aber noch nicht richtig. Gehe morgen früh mit ihr zum Arzt hoffe der findet etwas. aber ist ist viel besser geworden.

    lg anita
     
  14. #33 Tanygnathus, 27. Mai 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Anita,

    Warst Du beim Tierarzt,und wenn ja was hat er gemeint??

    LG Bettina
     
  15. aks1305

    aks1305 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fotos

    Hallo, ja war beim TA er untersuchte den Kot und machte eine spüllung. Er konnte aber nichts finden. er sagte nur da sie ja tags über gut verdaut wird sie woll abends nicht mehr so viel brauchen und deswegen würde es langsamer gehen.
    Sie würde sich gut entwickeln und wäre auch gut genärt also macht er sich deshalb keine sorgen.

    so nun noch die versprochenen Fotos von der süssen Lisa.

    lg Anita
     

    Anhänge:

  16. aks1305

    aks1305 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fotos 2

    und noch ein paar aktuelle von heute
     

    Anhänge:

  17. #36 Tanygnathus, 30. Mai 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Anita,die ist ja sooo goldig..:beifall:
    Danke für die schönen Fotos und ich freu mich dass es der kleinen gut geht.
    Wenn der Tierarzt nichts gefunden hat,dann kannst Du nun auch beruhigter sein.
    Ich freu mich für Euch:trost:

    LG Bettina
     
  18. #37 Tanygnathus, 12. Juni 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Anita,

    Wollte mal wieder nach der Kleinen fragen...???
    Wie gehts ihr denn?
    Fängt sie schon so langsam auch selber an ein bißchen zu knabbern?
    Würde mich freuen was von Euch zu hören.

    LG Bettina
     
  19. aks1305

    aks1305 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bettina

    Ihr geht es sehr gut.
    Die Verdauung ist auch super geworden.
    selbst knabbern will sie leider noch nicht sie hat es zwar im Schnabel aber wirbelt es gleich weg... (Banane hab ich jetzt erst mal versucht)

    sie nimmt jetzt auch mehr zu als vorher zurzeit hat sie 350.
    Ist am Sonntag 8 Wochen geworden.

    Federn werden es auch immer mehr am hals ist es noch etwas wenig und der bauch kommt jetzt erst sind fast nur Daunen aber ein paar kleine federn kommen seit vorgestern durch.

    sie ist ein echter Schreier und klettern tut sie auch sehr gerne.
    und meinen Freund wie auch ihren Daddy versucht sie immer anzugreifen.

    ich find es nur schade das Spike ihr Daddy sich nicht um sie etwas kümmert,
    er ist nur hell wach wenn wir für die kleine Futter machen dann fängt er auch an zu betteln. sobald wir sie zu ihm in die nähe bringen fliegt er einfach weg oder schaut aus sicherem abstand neugierig zu.

    lg Anita:)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Tanygnathus, 15. Juni 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Freu mich..

    daß es Lisa gut geht.:trost:
    Sie wird denke ich nun nach und nach alles im Schnabel rumdrehen und versuchen,dabei fällt noch viel auf den Boden..das will alles erst mal gelernt werden,aber das schafft sie auch noch.
    Wenn Du merkst sie hat verstärkt Interesse zu knabbern dann biete ihr auch Kochfutter an, Zuckermais,Erbsen einfach viel weiches wo sie gut schon alleine fressen kann.
    Ja die Väter...ist schade daß er eher Angst hat und abhaut,aber mein Casanova hat vor seinen Töchtern auch immer großen Respekt.
    Der wird dann immer größer um so Selbstständiger die Kleinen Damen werden..weil dann kann man ja launisch werden und auch mal auf Papa Jagd gehen..der macht auch immer einiges mit:nene:aber so sind die Mädels hat...

    Jetzt habt Ihr es bis zur 8 Woche geschafft,dann schafft ihr den Rest auch noch.
    LG Bettina
     
  22. #40 Tanygnathus, 6. Juli 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Anita,

    Jetzt hab ich immer wieder erwartungsvoll hier reingeschaut in der Hoffnung dass Du Fotos von der Kleinen rein hast.
    Würd mich einfach freuen was von Euch wieder zu hören..ob sie jetzt schon mehr selber frißt und alles geklappt hat mit dem entwöhnen:D

    LG Bettina
     
Thema:

hilfe baby erst 3 wochen