Hilfe bei Fragen

Diskutiere Hilfe bei Fragen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; (jetzt möchte ich gern zurück geben - hast Du denn selber Vögel?) Würde es in deinem Profil stehen, hätte ich diese Vermutung nicht geäußert

  1. #41 Trucker_Dino, 9. August 2015
    Trucker_Dino

    Trucker_Dino Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    60326 Frankfurt
    Würde es in deinem Profil stehen, hätte ich diese Vermutung nicht geäußert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Evil2802

    Evil2802 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    Ich muss Saja aber recht geben, ich mache mein Käfig nur sauber, wenn meine Wellis aus ihm sind, zudem sind meine beiden noch nie ausgebrochen. Ich kann meine Tür auflassen oder das Fenster anklappen (dort kommt glaube ich sowieso kein Welli durch?), aber man sollte es ja nicht provozieren... Schau dir doch mal den Käfig den Saja geschickt hat an, ich denke der ist groß genug oder?
     
  4. #43 charly18blue, 9. August 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Durch ein gekipptes Fenster kommt ein Welli schon sehr einfach durch. Also mach in Zukunft die Fenster richtig zu oder besorg Dir einen Kippschutz. Alles andere wäre fahrlässig.
     
  5. #44 Trucker_Dino, 9. August 2015
    Trucker_Dino

    Trucker_Dino Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    60326 Frankfurt
    Der zuletzt genannte von Montana ist auf jeden Fall besser als der davor gezeigte mit dem Dach.
    Wenn du dir die Bilder von beiden genau ansiehst, wirst du selbst feststellen das der Montana stabiler aussieht als der andere.
    Aber letztlich bist du derjenige der wissen muss, ob er das Geld dafür hat, und ob du den Platz dafür zur Verfügung hast. Denn 12 qm sind nicht gerade viel, wenn man einen Schrank, Bett, Schreibtisch usw. schon drin stehen hat. Also Zollstock rausholen und messen.

    Entscheiden tust du - nicht wir.

    Und wegen Saubermachen: Dafür sind es ja (Kot-)Schubladen die ich rausziehen kann, auch wenn die Piepser noch im Käfig sind.
     
  6. Evil2802

    Evil2802 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    Danke für eure hilfe und empfehlungen, ich werde mich nach einen Preis/ Leistungs Werten Käfig nochmal im Internet umschauen und mich dabei an den von Saja's zuletzt geschickten Käfig orientieren oder diesen kaufen.

    Gruß Sascha
     
  7. saja

    saja Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    3
    Prima. Wenn Du magst, kannst Du ja dann nochmal berichten, wie sich dann alles einlebt.
    Viele Grüße, Saja
     
  8. Evil2802

    Evil2802 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    Eben ist es geschehen... Alles war wie jeden Tag, mein Fenster war angeklappt meine beiden sind im Zimmer rum geflogen etc... Auf einmal kam Lilli angeflogen hat auf meine Gardinenstange gesteuert, ist ausgerutscht und hinter der Gardinenstange runter, sie hat sich noch an der Gardine festgekrallt und ich bin zur Hilfe gekommen aber dann hat sie losgelassen und ist durchs Fenster nach draußen... Ich habe so schnell wie möglich Rio in seinem Käfig gepackt und bin nach draußen gerannt. Dort haben meine Mutter und ich sie in einem Baum gehört und sie zwitscherte wie Wild als sie Rio hörte aber dann war das zwitschern weg und wir konnten nicht sehen ob sie weg geflogen ist. Verzweifelt haben wir jetzt Rio nach draußen gestellt und hoffen das sie wieder kommen könnte. Könnte man noch irgendwas versuchen??
     
  9. #48 charly18blue, 18. August 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    ich hoffe Du bekommst sie wieder. Aber wieso ist ein Fenster gekippt? Es ist doch bekannt, dass das eine potentielle Gefahrenquelle zum Entfliegen ist.
     
  10. Evil2802

    Evil2802 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    Ich habe seit 3 Jahren mein Fenster immer angeklappt gelassen... Wenn das Fenster angeklappt ist, ist zwischen dem Fenster und der Wand nur 3 cm Platz... Sie ist immer noch nicht zurück und es ist jetzt schon dunkel. Falls sie nicht wieder kommt sollte ich dann am besten ein Welli in seinem alter holen? Im Moment ist er wieder im Zimmer und verhält sich normal.
     
  11. #50 charly18blue, 18. August 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Wie Du gesehen hast reichen die 3 cm zum Entfliegen. Ich würde Morgen weiter suchen und auch Zettel aufhängen. Evtl. findet sie ja jemand. Im Tierheim würde ich Bescheid sagen und in TA Praxen in der Nähe.
     
  12. Evil2802

    Evil2802 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    Ich denke sie ist schon über alle Berge... So einen Vogel bekommt man nicht einfach eingefangen. Leider ist die nächste TA Praxis sehr weit weg und das nächste Tierheim auch. Ich hoffe sie wird nicht von anderen Vögeln getötet... Am besten ich hole so schnell wie möglich einen anderen Wellensittiche in seinem Alter.
     
  13. saja

    saja Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    3
    Oh wei, da bist Du aber leider wirklich selber schuld.
    Die Chance ist zwar in der Tat nicht gross, aber ich würde unbedingt auch Zettel aufhängen und vielleicht auch im Internet posten (in den Kleinanzeigen und ein oder zwei Foren, da gibt es meist eine Rubrik "Entflogen/Zugeflogen").
    Viele Grüße, Saja
     
  14. Evil2802

    Evil2802 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    Ich habe gerade ein Angebot bekommen: Eine Verwandte Züchterin würde mir ein Nymphen Hahn (jung) überlassen und dann später die Henne dazugeben. Sie selbst hat viele Nymphensittiche und Wellensittiche die zusammenleben aber es stellt sich die Frage: Ob sich die beiden arten zusammen im Käfig vertragen?
     
  15. #54 charly18blue, 19. August 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Sorry, aber sag mal Du denkst doch wohl nicht wirklich daran einen Nymphen zu Deinem Welli zu setzen? Wenn überhaupt, dann bei ausreichendem Platz 2 Wellis und 2 Nymphen. Und suchst Du Deinen entflogenen Welli überhaupt? Ich wäre heute in der Sache den ganzen Tag unterwegs gewesen.
     
  16. Evil2802

    Evil2802 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    Was wäre denn schlimm ein paar Nymphen und ein paar Wellis zu haben? Wenn ich eine große Voliere mit Trenngitter habe, würde ich mir einen Nymphen Hahn holen und diesen dann trainieren, etwas später kommt dann die Henne dazu. Zwischenzeitlich holen wir eine neue Henne für Rio falls das mit Lilli nicht klappt. Ich denke mein Zimmer ist groß genug, da es kaum Möbliert ist, zudem könnten sie bestimmt das ganze Haus benutzen (120m²). Es steht ja auch noch nicht fest. Das mit Lilli ist so eine Sache... Wir wohnen in keiner Großstadt oder so... Es gibt viele Bäume und ich müsste alleine Hunderte Bäume absuchen und falls ich sie dann gefunden hätte, wie sollte ich sie dann vom Baum bekommen? Locken wird schwer weil sie un zahm ist... Es gibt dazu in unser Stadt nicht viele Häuser wo sie eventuell zufliegen könnte und mit den Zetteln werde ich mich dann morgen ran machen.
     
  17. #56 charly18blue, 19. August 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    So wie ich es verstehe hattest Du ein Paar - also 2 Wellis - nun ist nur noch ein Welli da. Und da würde ich keinen Nymphen dazusetzen, sondern wenn Du Deine Kleine nicht findest eine Wellihenne. Und mach das Fenster in Zukunft nur auf, wenn kein Vogel Freiflug hat.
     
  18. Evil2802

    Evil2802 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    Richtig. Wenn Rio eine Henne hat kann ich doch auch noch einen Nymphenhahn und später eine Nymphenhenne dazusetzen oder?
     
  19. saja

    saja Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    3
    Ich würde es Dir nicht empfehlen, denn dann hast Du wieder das Futterproblem. Und auch wenn es mit Wellis und Nymphen sonst gut klappt, haben die sich untereinander letztendlich doch weniger zu sagen als Vögel derselben Art. Deshalb ist das eher angesagt, wenn man mehr als gesamt 4 Vögel hat.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Meine unmaßgebliche Meinung:
    Besorge einen anständigen Käfig, der deutlich breiter als hoch ist, waagerecht verdrahtet, und der kein so´n bescheuertes Spitzdach hat. Mach das Zimmer ausbruchsicher - es gibt ggf. Möglichkeiten, Fenster zu vergittern, und sie trotzdem kippen zu können. Ich hatte mir früher mal einen großen, leichten Gitterrahmen gebaut, den ich vor das Fenster hängen konnte. Und vergiss die Idee, in so einem kleinen Zimmer ausser Wellenpiepern noch andere Piepmätze halten zu wollen. Vier Wellenpieper fühlen sich wohler, als es nur zwei tun, und machen eine Menge Spaß!
    Andere Vögel würde ich nur dazu nehmen, wenn ich großzügigere Haltungsmöglichkeiten hätte.
     
  22. Evil2802

    Evil2802 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
Thema: Hilfe bei Fragen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fensterschutz wellis

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Fragen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...