Hilfe, dringend Notfall, was kann das sein, plötzliche "Heiserkeit"

Diskutiere Hilfe, dringend Notfall, was kann das sein, plötzliche "Heiserkeit" im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich mal wieder :~ . Es geht mal wieder um meine Nymphin Coco, heute 16 Jahre alt geworden. Zur Feier des Tages habe ich mir gedacht...

  1. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    ich mal wieder :~ .

    Es geht mal wieder um meine Nymphin Coco, heute 16 Jahre alt geworden.

    Zur Feier des Tages habe ich mir gedacht läßt sie mal wieder raus, habe dann ihren Käfig geöffnet ( sie sitzt ja seperat weil sie nicht mehr fliegen kann) und habe die Voliere geöffnet. Meine Nymphin Coco laut pfeiffend und so schnell wie es zu Fuß geht in die Voliere rein und hochgeklettert. Sie hat ja auch verkrüppelte Füßchen durch die Gicht und kann ihr Gleichgewicht nicht mehr so gut halten, so passiert es leider öfters das sie runterfällt oder von den anderen vor lauter Freude runtergeschupst wird, sie fällt dann ca. 1,5 m tief ungefähr. Ich bin meistens drinne und versuche das schlimmste zu verhindern und gerade aus dem Grund mache ich das auch nicht mehr so oft sie rauszulassen, nur heute habe ich gedacht das es ein schönes Geschenk ist.

    Ich habe dann auch mal das Zimmer verlassen und als ich später wieder reingekommen bin saß sie so komisch auf dem Boden, Schwanz nach oben und hat sich nicht gerührt. Ich habe sie dann ein bischen beobachtet und dann ist sie nach vorne gelaufen und ist dann sitzengeblieben. Ich habe sie dann geschnappt und habe sie gleich mal in den Transportkäfig gepackt. Dann ist es mir aufgefallen, sie wollte fauchen es kam aber nur so ein Ton raus wie wenn total verschleimt. Dann habe ich sie aus dem Zimmer genommen damit sie ihre Ruhe hat und dann wollte sie ihren Männchen nachpfeifen aber es kam nur ein kläglicher Ton raus und das ist bis jetzt auch noch so. Sie hat keine Atemnot oder so. Sie sitzt zwar ein bischen betröppelt rum , hat auch noch nicht viel gegessen. Habe ihr dann gleich die Rescue-Tropfen gegeben. Jetzt seit ner halben Stunde bestrahle ich mit Rotlicht.

    Wie gesagt das auffälligste ist das sie eigentlich keinen Ton mehr rausbekommt.
    Vor ner 3/4 Stunde ist sie sogar in dem Transportkäfig hin und her gewetzt, weil sie raus wollte.

    Ich habe heute Mittag dann gleich beim diensthabenden TA angerufen und der hat gemeint ich sollte mal abwarten und wenn es schlimmer wird zu ihm kommen, ansonsten dann halt morgen früh zum TA gehen. Auf meine Frage ob ich irgendwas tuen soll hat er nur gemeint ruhig halten und sonst nicht`s.
    Gut die Situation hat sich jetzt nicht verschlechtert aber ich habe jetzt trotzdem angefangen zu bestrahlen.
    Sie niest nicht, gar nicht`s was auf eine Erkältung hindeuten könnte. Sie zittert bloß ein bischen was sich aber gelegt hat seit sie die Wärme hat.

    Meine Vermutung ist ja das sie sich beim Sturz evt. Verletzt haben könnte ?
    Aber wären dann nicht noch andere Symptome da ?

    Ich gehe morgen auf jedenfall zum TA, hat aber nicht doch jemand eine Idee??

    Liebe Grüße

    Petra
    :) :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 23. Oktober 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Petra

    Zur Information: Das Lautbildungsorgan, die Syrinx, sitzt beim Vogel nicht in der Kehle sondern im Brustkorb, dort wo sich die Bronchien teilen.
    Da kann bei einem Sturz natürlich durch den Aufprall was passiert sein. Hoffen wir daß es nicht schlimm ist und die Stimme wieder kommt.
     
  4. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Alfred,
    danke mal für die prompte Antwort.

    Was kann man den machen wenn es so ist wie du es sagst ?
    Ich hoffe die Bestrahlung schadet nicht ?

    Liebe Grüße

    Petra
    :) :)
     
  5. #4 Alfred Klein, 23. Oktober 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Da kann man überhaupt nichts machen.
    Das sitzt so tief im Körper daß man nicht rankommt.
    Das Rotlicht schadet bestimmt nicht, so lange sie es möchte laß sie drunter sitzen.
     
  6. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Das möchte ich ja nun bestreiten. Man kann alles behandeln, auch, was "tief im Körper sitzt" und man kommt mit der richtigen Therapie auch überall ran. Ich kann aber aufgrund der dürftigen Informationslage noch nicht viel empfehlen, ich müßte viel mehr über den Vogel wissen. Rotlicht ist nicht verkehrt, solange sie ausweichen kann. Zusätzlich würde ich Gelblicht geben, 2 x tgl. 20 min. Gegen die Folgen des Sturzes eine Gabe Arnica C 30 über 3 Tage. Und wenn Du weitere Symptome und Einzelheiten mitteilen kannst, schick mir eine Mail an
    ganzheitliche-vogelheilkunde@email.de.
    Liebe Grüße,
    Thomas
     
Thema:

Hilfe, dringend Notfall, was kann das sein, plötzliche "Heiserkeit"