Hilfe! Geschlechtsbestimmung, dringend

Diskutiere Hilfe! Geschlechtsbestimmung, dringend im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Guten Tag allerseits, die von uns großgezogenen Unfälle sind nun fast auf den Tag genau ein halbes Jahr alt. Da wir davon ausgingen, dass...

  1. Lingo

    Lingo Vogelfreund

    Dabei seit:
    4. August 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag allerseits,

    die von uns großgezogenen Unfälle sind nun fast auf den Tag genau ein halbes Jahr alt.
    Da wir davon ausgingen, dass unser gesamter Nachwuchs aus Weibchen besteht, wollten wir nun zusehen, dass wir die Kleinen gut vermitteln.
    Ein befreundeter Ziegensittichhalter zweifelte nun allerdings die Geschlechter der Kleinen an. Morgen kommt bereits ein Interessent und ich möchte ihm nichts Falsches erzählen.
    Welche Geschlechter seht ihr auf den Bildern?
    (Pro Collage seht ihr eines der Tiere)

    Verzeiht bitte die manchmal etwas unscharfen Bilder, die Kamera wollte genauso wenig wie die Vögel. :')

    Den Anhang Sif.jpg betrachten
    Sif

    Den Anhang Iduna.jpg betrachten
    Iduna

    Den Anhang Freya.jpg betrachten
    Freya

    Den Anhang Syn.jpg betrachten
    Syn


    Vielen lieben Dank!

    Lin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IneIE

    IneIE Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Lin,

    würde Dir recht geben und von den Bildern her auch vermuten, dass alle Hennen sind.
    Übrigens großes Lob, dass Du die Vögel erst mit einem halben Jahr abgibst!
    Sind schöne Tiere:freude:!

    Liebe Grüße,
    Ine
     
  4. Lingo

    Lingo Vogelfreund

    Dabei seit:
    4. August 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ine,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. :)
    Es beruhigt mich sehr, dass wir uns vielleicht doch nicht geirrt haben.
    Auch vielen Dank für das Lob - wir hatten es einfach nicht eilig, die Tiere schnellstmöglich wegzugeben.
    Hauptsache es geht ihnen im neuen Zuhause dann gut. :trost:

    Der Mann, der sie heute zu sich nehmen wollte, wird sie nun jedoch nicht abholen, weswegen es nicht mehr eilt.
    Er war nicht bereit, eine Schutzgebühr pro Tier zu zahlen und wollte partout nicht mehr als 10 € pro Tier zahlen, obwohl wir vorher bereits darüber gesprochen hatten. Zudem wussten wir nur sehr wenig über ihn,
    da war uns das Risiko dann doch zu hoch...

    Liebe Grüße,
    Lin
     
  5. #4 sittichmac, 2. Februar 2014
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    das hört sich nach einem weiterverkäufer an. da ziegensittiche selbst auf börsen mehr als 10€ bringen. besonders hennen sind meist etwas teurer. ich würde dir raten die vögel nicht unter 25€ abzugeben da so nur halter intresse zeigen. für händler oder weiterverkäufer lohnt sich das nicht mehr.

    ps: das geschlecht bei den ziegen ist immer besser durch den vergleich mit den altvögeln und untereinander zuerkennen. da sich die hähne in der größe von den hennen unterscheiden. körper, auge und schnabel sind bei den hähnen deutlich größer.
     
  6. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Wunderschöne Vögel, für 10 euro würde ich die auch nicht abgeben.

    Gruß
     
Thema:

Hilfe! Geschlechtsbestimmung, dringend