Hilfe im Umgang mit den Zweien

Diskutiere Hilfe im Umgang mit den Zweien im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hab meine Sperlis jetzt ca. 3 Monate und ich bin mir auch darüber im Klaren, dass die Sperlis nicht unbedingt zahm werden aber ich habe sie bisher...

  1. Crystalier

    Crystalier Mitglied

    Dabei seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hab meine Sperlis jetzt ca. 3 Monate und ich bin mir auch darüber im Klaren, dass die Sperlis nicht unbedingt zahm werden aber ich habe sie bisher nie bedrängt oder versucht mit der hand zu fangen. Im Gegenteil, sie bekommen aus der Hand immer ihre Hirse. Trotzdem haben sie immernoch sehr große Angst vor meiner Hand. Die flache Hand können sie schonmal garnicht leiden und aus ihrer Voliere kommen sie freiwillig auch nur raus,wenn sie sich gerade zanken und einer dann flieht. Ist das normal oder gibts da irgendwelche Tipps?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Claudia36

    Claudia36 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen/ Neu-Isenburg
    Sperlies sind eigen, die einen kommen gleich auf die Hand die anderen nie.
    Ich habe ein Paar seit einem Jahr und die beiden sind immer noch scheu.
    Das einzige wo das Weibchen etwas zutrauliger war, war während der Brut...dannach war alles wieder wie vorher auch.
    Ein anderes Sperlimädchen kam von Anfang an zu uns und ist auch sonst ne ganz liebe, Ruhige.
    Bei manchen hilft die größte Geduld nicht....
    Das schöne an Sperlies ist doch die Beobachtung...finde ich.
    LG
    Claudia
     
  4. Jessica

    Jessica Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ja, jeder Vogel ist da anders. Gib ihnen ein bisschen Zeit und versuch es weiter, aber vorsichtig, nicht bedrängen.

    Bei unseren Weibchen, die wir jetzt auch etwa vor vier Monaten gleichzeitig angeschafft haben, war es wie Tag und Nacht: Maxi ist schon wenige Tage nach dem ersten Füttern aus der Hand von sich aus drauf geklettert und hatte überhaupt keine Scheu. Sie hat erstmal kräftig meine Finger zerbissen um ganz sicher zu gehen, das es da sicher ist, und dann war gut. Jetzt läuft sie schon auf meinem Unterarm hin und her um an gutes Essen zu kommen und fliegt mich hinterrücks von der Voliere aus an, wenn ich ihr nicht die erwünschte Aufmerksamkeit/ihr Leckerli gebe. ;)

    Und die andere, Louisa, hatte immer große Scheu vor mir. Sie mochte sich ganz lange nur durch das Gitter von mir füttern lassen. Heute hat sie sich zum ersten Mal überhaupt was von mir in der Voliere aus der Hand geben lassen, ohne dabei angespannt zu wirken. Das sie irgendwann mal auf die Hand kommt, wage ich gar nicht zu hoffen, das liegt ihr einfach nicht. Dafür liebt sie es, von mir fotografiert zu werden, als einzige. Die Geierchen haben eben jedes so ihr eigenes Köpfchen und das dürfen sie ja auch haben finde ich, denn das macht sie so liebenswert :prima:

    Übrigens habe ich die Erfahrung gemacht, dass die flache Hand für die Vögel problematisch zu sein scheint. Versuch lieber, sie auf einen ausgestreckten Zeigefinger zu locken, das klappt bei unseren Hähnen und auch bei der Maxi wesentlich besser.
     
Thema: Hilfe im Umgang mit den Zweien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. umgang sperlingpapagaien

Die Seite wird geladen...

Hilfe im Umgang mit den Zweien - Ähnliche Themen

  1. Vögel & Mensch Richtige Umgang

    Vögel & Mensch Richtige Umgang: So Vogel Freunde jetzt mal eine richtig gute Frage und zwar wer sieht das so das man Vögel nur durch packen und greifen (zähmen) kann ich frage...
  2. Brauche hilfe ein Bauers Ringsittich Weibchen zu finden.

    Brauche hilfe ein Bauers Ringsittich Weibchen zu finden.: Hallo bin neu hier und brauche hilfe ein Bauerringsittich weibchen zu finden. Sind alles nur männchen im Angebot. Mein Hahn ist jetzt schon 2...
  3. Hilfe bei Herkunftsrecherche - Erlenzeisig mit Züchterring

    Hilfe bei Herkunftsrecherche - Erlenzeisig mit Züchterring: Hallo und ein frohes neues Jahr allen Vogelfreunden, kann mir hier vielleicht jemand helfen bei der Recherche, woher dieser Erlenzeisig mit...
  4. Dringend Hilfe - Wellensittich spuckt Körner raus

    Dringend Hilfe - Wellensittich spuckt Körner raus: Hallo leute, gestern Nacht (c.a 01.00 Uhr) hab ich zum ersten mal miterlebt wie mein einer Wellensittich die ganze Zeit würgt und dabei Körner...
  5. Hilfe

    Hilfe: Mein ziegensittich weibchen ist heute an silvester an einer krankheit gestorben und ich wollte wissen ob dass mänchen eine neue partnerin braucht...